PowerBook Display defekt

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Oliver243, 7. Mai 2003.

  1. Oliver243

    Oliver243 New Member

    Mein PowerBook (G4/15 Zoll) hat einen seltsamen Defekt. In immer kürzeren Abständen flackert das Display und zeigt anstatt des normalen Bildes "moderne Kunst". Es sind horizontale Streifen in den unterschiedlichsten Farben und Stärken zu sehen. Nach wenigen Sekunden verschwindet der Effekt wieder.
    An einem mechanischem Defeckt kann es kaum liegen, weil es auch ohne äußere Bewegung des Displays stattfindet.
    Grafikkarte?
    tausend dank

    Oliver
     
  2. madame.mim

    madame.mim New Member

    Hallo!
    Kann Dir zwar leider keine Hilfe zukommen lassen, aber a) ein bißchen hochschieben und b) einstimmen: mein ibook (5 Monate alt) hat zwar erst 2x diese komischen Anwandlungen gezeigt, trotzdem find ich es besorgniserregend.
    Bin also an Infos zu dem Thema auch sehr interessiert.

    mim
     
  3. macrob

    macrob New Member

    Leider kann ich nicht wirklich helfen
    ...bei mir war das Problem vor 5 Jahren beim Powerbook 1400c, das immer noch seine Dienste tut - aber nach 2 Tagen und mehrmaligem Auf- und Zuklappen hat sich das Problem von selbst gelöst, seitdem funktioniert das Display ohne jeden Fehler. Ich weiss also nicht, was die Ursache war, denke aber es muss ein mechanisches Problem gewesen sein, vielleicht war die Kabelführung zum Display irgendwie eingeklemmt ???
     
  4. Oliver243

    Oliver243 New Member

    Danke für eure Antworten. Man soll ja den Tag nicht vor dem Abend loben, aber bei mir ist das Phänomen seit gestern auch wieder verschwunden. Ohne dass ich etwas gemacht hätte (habe lediglich den PRAM gelöscht, aber danach trat es zunächst auch wieder auf). Bin gespannt und halte beim Arbeiten jetzt immer die Luft an...
     
  5. morty

    morty New Member

    können 2 verschiedene Sachen sein
    1. Grafikkarte defekt, wenn komische Streifen / Optik auf dem Bildschirm ist
    2. das Kabel hinten ist gebrochen, was zum Bildschirm hochführt, auch das ist ein bekannter Fehler ...

    beides innerhalb der Garantie wohl kostenlos, hinterher dann sehr teuer, also möglichst schnell wegschicken , vielleicht gibts nen neues iBook

    gruß, morty
     
  6. Oliver243

    Oliver243 New Member

    zu früh gefreut. Der Fehler ist wieder da.

    Es passiert, ohne dass ich das PowerBook bewege. Allso ein mechanischer Wackelkontakt der einfachen Sorte scheint es nicht zu sein.

    Leider habe ich keine Garantie mehr...
     
  7. morty

    morty New Member

    dann wird die GK sein

    frag doch mal bei einem Händler nach, was es kosten würde, da eine andere einzubauen.
    manche Händler machen das selber und schicken das PB nicht weg und haben dann auch noch etwas Spiel in den Preisen und nehmen nicht den vollen betrag, den Apple nehmen würde, da ist alles pauschal geregelt

    Tip :
    Try Tec in Bochum
    ss@trytec.de
    0234 9270270

    gruß von men iBook Besitzer ausrichten der nen neuen Verschluß bestellt hat ;-)

    sind sehr nett und zuvorkommend und reparieren auch alles selber vor Ort ! also keine lange Wartezeit

    gruß, Thorsten
     
  8. macrob

    macrob New Member

    auch wenn du das powerbook nicht selbst bewegst, wird es durch den betrieb ja erwäurmt und einige teile dehnen sich aus - könnten also auf kritische teile (kabel) drücken....
    also vor jeder pauschalreparatur muss halt doch die diagnose grafikkarte gesichert werden. natürlich kann man durch "versuch und irrtum", also durch austausch der grafikkarte einen schritt weiter kommen...
    berichte darüber, wenn du das problem gelöst hast.
     
  9. Oliver243

    Oliver243 New Member

    werde ich machen.
    Habe das gute Teil in den letzten Wochen sehr viel bewegt und manchmal, da ich DVDs angeschaut habe, hätte ich auch ein Spiegelei drauf braten können.
    Da ich derzeit unterwegs bin, werde ich es erst nächste Woche zur Reparatur bringen können. Vielleicht werde ich mir auch ein neues 17'' kaufen, spiele eh schon seit einiger Zeit mit dem Gedanken...
     
  10. Oliver243

    Oliver243 New Member

    werde ich machen.
    Habe das gute Teil in den letzten Wochen sehr viel bewegt und manchmal, da ich DVDs angeschaut habe, hätte ich auch ein Spiegelei drauf braten können.
    Da ich derzeit unterwegs bin, werde ich es erst nächste Woche zur Reparatur bringen können. Vielleicht werde ich mir auch ein neues 17'' kaufen, spiele eh schon seit einiger Zeit mit dem Gedanken...
     
  11. Oliver243

    Oliver243 New Member

    werde ich machen.
    Habe das gute Teil in den letzten Wochen sehr viel bewegt und manchmal, da ich DVDs angeschaut habe, hätte ich auch ein Spiegelei drauf braten können.
    Da ich derzeit unterwegs bin, werde ich es erst nächste Woche zur Reparatur bringen können. Vielleicht werde ich mir auch ein neues 17'' kaufen, spiele eh schon seit einiger Zeit mit dem Gedanken...
     
  12. Oliver243

    Oliver243 New Member

    So, hat lange gedauert. Gerät war bei Apple und die haben ungefähr alles ausgetauscht, was an dem PB dran ist. Hat auch 500 Euro gekostet. Weiss also immer noch nicht, was es eigentlich war. Das Display wurde auch ausgetauscht.
     

Diese Seite empfehlen