Powerbook G3/500 - Datum/Uhrzeit Fehler

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von wieser, 3. Juli 2001.

  1. wieser

    wieser New Member

    Habe ein Powerbook G3/500 - fast täglich ändert sich die Uhrzeit + Datum (Zeitzone ist richtig eingestellt - Land detto etc.) habe bereits neue Batterie zuschicken lassen (vonwegen diese defekt) alles hilft nichts. Gibt es einen Bug den jeder weiß nur ich nicht oder wo könnte der Fehler herkommen?

    Danke Ingrid
     
  2. Singer

    Singer Active Member

    Hallo, wieser, welches OS läuft auf Deinem Rechner? Hast Du schon mal das Parameter-RAM gelöscht? Dazu beim Starten die Tasten alt, Apfel, P und R gedrückt halten, bis der Einschaltton noch zweimal ertönt; dann loslassen, weiterbooten lassen und Datum & Uhrzeit (und ggf noch andere Einstellungen wie z.B. Internet) noch 1x neu einstellen.
     
  3. mauko

    mauko New Member

    Hallo Ingrid,
    Ganz sicher gibt es einen Bug. Ich habe schon einige Male dasselbe Problem gepostet und niemand konnte helfen. Nichts hilft, bin jeden Morgen bei 1904. Nur damit Du siehst, Du bist nicht allein. Schau mal unter http://forum.mac-life.de/forum.cgi?board=software

    Im Forum unter "software troubleshooting" habe ich aktuell mein Problemchen geschildert. Vielleicht hilft's Dir.
    Mauko
     
  4. Folker

    Folker New Member

    Der Effekt (1904) tritt u.a. auch nach einem Reset des Power Managers der Books auf. Oft hilft es, diesen nach Apple's Anleitung (Verfahren kann von Modell zu Modell abweichen!) einem Reset zu unterziehen.

    Gruß,
    Folker Brandt
     
  5. mauko

    mauko New Member

    Habe leider kein Book (nur ein 450MHz G4)
    Danke trotzdem
    (Wo finde ich Apple's Anleitung?)
     
  6. Folker

    Folker New Member

    Oh sorry, habe den Link nicht verfolgt, sondern mich auf die Überschrift des Postings bezogen.
    Alle Infos über den Reset anderer Modelle habe ich irgendwann mal auf einer japanischen Site (allerdings in Englisch :) gefunden. Apple wird das in seinen TIL-Seiten anbieten.
    Bei meinem Modell muß der Reset-Knopf (bei ausgeschaltetem Book) mehrere Sekunden (5 o.ä.) gedrückt gehalten werden.

    Gruß,
    Folker
     
  7. wieser

    wieser New Member

    Habe ein Powerbook G3/500 - fast täglich ändert sich die Uhrzeit + Datum (Zeitzone ist richtig eingestellt - Land detto etc.) habe bereits neue Batterie zuschicken lassen (vonwegen diese defekt) alles hilft nichts. Gibt es einen Bug den jeder weiß nur ich nicht oder wo könnte der Fehler herkommen?

    Danke Ingrid
     
  8. Singer

    Singer Active Member

    Hallo, wieser, welches OS läuft auf Deinem Rechner? Hast Du schon mal das Parameter-RAM gelöscht? Dazu beim Starten die Tasten alt, Apfel, P und R gedrückt halten, bis der Einschaltton noch zweimal ertönt; dann loslassen, weiterbooten lassen und Datum & Uhrzeit (und ggf noch andere Einstellungen wie z.B. Internet) noch 1x neu einstellen.
     
  9. mauko

    mauko New Member

    Hallo Ingrid,
    Ganz sicher gibt es einen Bug. Ich habe schon einige Male dasselbe Problem gepostet und niemand konnte helfen. Nichts hilft, bin jeden Morgen bei 1904. Nur damit Du siehst, Du bist nicht allein. Schau mal unter http://forum.mac-life.de/forum.cgi?board=software

    Im Forum unter "software troubleshooting" habe ich aktuell mein Problemchen geschildert. Vielleicht hilft's Dir.
    Mauko
     
  10. Folker

    Folker New Member

    Der Effekt (1904) tritt u.a. auch nach einem Reset des Power Managers der Books auf. Oft hilft es, diesen nach Apple's Anleitung (Verfahren kann von Modell zu Modell abweichen!) einem Reset zu unterziehen.

    Gruß,
    Folker Brandt
     
  11. mauko

    mauko New Member

    Habe leider kein Book (nur ein 450MHz G4)
    Danke trotzdem
    (Wo finde ich Apple's Anleitung?)
     
  12. Folker

    Folker New Member

    Oh sorry, habe den Link nicht verfolgt, sondern mich auf die Überschrift des Postings bezogen.
    Alle Infos über den Reset anderer Modelle habe ich irgendwann mal auf einer japanischen Site (allerdings in Englisch :) gefunden. Apple wird das in seinen TIL-Seiten anbieten.
    Bei meinem Modell muß der Reset-Knopf (bei ausgeschaltetem Book) mehrere Sekunden (5 o.ä.) gedrückt gehalten werden.

    Gruß,
    Folker
     

Diese Seite empfehlen