powerbook G3 wallstreet usb 2.0 pc card Problem

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von tobiaswerner, 14. Mai 2003.

  1. tobiaswerner

    tobiaswerner New Member

    Hallo,
    habe eine pb g3 wallstreet 233 mit einer noname usb 2.0 pc-card,diese wird von macos 9.1 erkannt (als pcmcia symbol auf dem desktop sichtbar,auch im system profiler) jedoch registriert die Karte weder einen usb-Drucker oder usb-stick oder externe HD,nichts wird erkannt,usb adpter upgrade software von apple ist installiert(vers 1.4.1) unter os x wird die Karte ebenfalls erkannt,aber mit unbekannter Hersteller funktioniert sie hier ebenso wenig.Ist die Karte defekt,fehlt ein Treiber?
    Wer kann helfen?
    Danke
    LG:(
     
  2. benz

    benz New Member

    Ich betrieb eine normale USB-Karte an einem Wallstreet und hatte ständig Abstürze. Bis ich merkte, dass die Probleme gelöst waren, sobald ich das PB am Netz hatte... Probier mal. Treiber musste ich damals auch installieren, hatte aber damals nicht dein Mac OS.

    Gruss benz
     
  3. tobiaswerner

    tobiaswerner New Member

    Hallo,
    habe eine pb g3 wallstreet 233 mit einer noname usb 2.0 pc-card,diese wird von macos 9.1 erkannt (als pcmcia symbol auf dem desktop sichtbar,auch im system profiler) jedoch registriert die Karte weder einen usb-Drucker oder usb-stick oder externe HD,nichts wird erkannt,usb adpter upgrade software von apple ist installiert(vers 1.4.1) unter os x wird die Karte ebenfalls erkannt,aber mit unbekannter Hersteller funktioniert sie hier ebenso wenig.Ist die Karte defekt,fehlt ein Treiber?
    Wer kann helfen?
    Danke
    LG:(
     
  4. benz

    benz New Member

    Ich betrieb eine normale USB-Karte an einem Wallstreet und hatte ständig Abstürze. Bis ich merkte, dass die Probleme gelöst waren, sobald ich das PB am Netz hatte... Probier mal. Treiber musste ich damals auch installieren, hatte aber damals nicht dein Mac OS.

    Gruss benz
     
  5. tobiaswerner

    tobiaswerner New Member

    hallo,danke für die infos,
    habe das processor cycling abgestellt (energy options),das pb hängt auch am netzgerät,aber nichts hat sich verändert,die karte wird offensichtlich erkannt.Aber wenn ich irgend ein usb-gerät anhänge,tut sich nichts und das gerät wird einfach nicht erkannt.
    Liegt es vielleicht an der noname karte,es ist keine macally-karte,oder könnte die Karte selbst defekt sein,oder benötige ich ausser dem usb card upgrade noch andere Treiber?
    Danke LG
     
  6. schuetzenbaer

    schuetzenbaer New Member

    benuetze selber pb wallstreet 266, macos9.2.2
    ueber eine mcally usb-card versuchte ich mit minivigor128 von draytek
    ins internet zu gehen (isdn, eumex, ntba, tae, telekom).
    ohne erfolg - selbst der fachhaendler (gravis?) konnte mir nicht helfen
    und behauptete wallstreet/usb/minivigor geht nicht zusammen.
    ich habe die karte zurueck gegeben.
    und quael mich heute noch mit dem analogen modem.
    viel glueck
    michael
     
  7. jonez

    jonez New Member

    das wallstreet 233 meiner freundin funktioniert mit der macally-karte auch mobil einwandfrei, einschließlich ISDN-miniVigor. wie gesagt, einfach im kontrollfeld "energie sparen" "prozessor ausschalten" wegklicken, sonst immer absturz im mobilbetrieb.

    das scheint aber nicht das problem in diesem fall zu sein... ich würde mal OS 9.2.2 versuchen, hat vielleicht bessere USB-treiber. mehr fällt mir auch nicht ein.
     
  8. tobiaswerner

    tobiaswerner New Member

    habe die noname usb2.0 Karte unter macos 10.2 zum Laufen gebracht und zwar wie folgt:
    Karte in unteren slot eingesteckt;wird als usb Karte von unbekanntem Hersteller erkannt.
    Dann habe ich ein sogn. USB2EHCI_v1031.img installiert (war auf einer treiber-cd für ein externes 2,5" HD Gehäuse dabei) und zuerst das externe HD usb Gehäuse mit usb Kabel an einen Port der usb Karte gehängt,da hat sich leider immer noch nichts getan.Erst als ich die externe 5V DC Stromversorgung an die ext. HD angeschlossen habe wurde das usb-device hd Gerät erkannt.
    resumee:anscheinend funktionieren auch noname usb2.0 Karten (meine ist von goodman oder so),jedoch muss dieses usb2ehci.img installiert werden,und ancheinend muss für jedes usb-device ein spezieller Treiber installiert werden,also nichts mit plug and play.
    meinen hp 845c usb-drucker und meinen usb-64mb stick habe ich bis jetzt noch nicht zum Laufen gebracht,bin aber zu versichtlich,wenn ich die Treiber für os x habe.

    Ps. ach ja die energie-option habe ich für alle Einstellungen auf max.Leistung,also kein energy-save,weder beim akku noch netzteil.
    LG
     

Diese Seite empfehlen