Powerbook G4 1,33 12" - wie leistungsfähig?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von HWasow, 8. Februar 2005.

  1. HWasow

    HWasow New Member

    Servus,

    ich habe mal eine Frage zu dem etwas älteren Powerbook G4 1,33 GHz 12". Wie leistungsfähig ist es? Kann ich es mit dem 15" Powerbook der gleichen Bauserie vergleichen? Ich meine, laufen Programme wie Photosho, Flash etc. recht flüssig? Ich meine keine Spiele, nur Anwendungen.

    Wäre über eine Antwort sehr dankbar.

    Gruß Henning
     
  2. RPep

    RPep New Member

    Mit genug Speicher, aber sicher doch!

    Daher auch der Name "Power"book :)
     
  3. HWasow

    HWasow New Member

    okay, aber komm ich denn für den Anfang (als bisheriger SCreendesigner allerdings nur am PC) mit 768 MB RAM aus?
     
  4. HWasow

    HWasow New Member

    okay, aber komm ich denn für den Anfang (als bisheriger SCreendesigner allerdings nur am PC) mit 768 MB RAM aus?

    Und noch eine Frage: Ist beim Kauf ein Kabel von MiniDV auf VGA dabei?
     
  5. jonez

    jonez New Member

    Der Mac mini hat einen normalen DVI-Port für den direkten Anschluss digitaler Flachbildschirme. Ein VGA-Adapter für Röhrenmonitore und analog angesteuerte Flachbildschirme ist dabei!

    768 MB RAM sind für den Anfang vollkommen OK. Ich arbeite damit schon über 1 Jahr und es ist erträglich.

    Das 12"-Powerbook ist im Grunde genauso schnell wie das 15er gleichen Alters (bis auf das beim 12er fehlende Firewire 800).
     
  6. maxoon

    maxoon New Member



    Er meinte Powerbook. Nicht mac mini. Beim PB ist soweit ich weiss kein adapter kabel dabei.

    Corrections, anyone?

    m
     
  7. jonez

    jonez New Member

    Ja was hatte ich denn im Kopf... stimmt natürlich.
    Aber ein MiniDVI-auf-VGA-Adapter ist neben einem MiniDVI-auf-DVI-Adapter beim Powerbook 12" auch dabei!
     
  8. bin mit der Leistung meine PB 12" 1,33 sehr zufrieden. Photshop CS läuft wunderbar. Dreamweaver MX 2004, Flash MX 2004... usw. alles kein Problem. Ich hab seit kurzem 1,25 GB verbaut, vorher hatte ich 512 MB drin. Der große Vorteil von viel Speicher ist, dass man etliche Programme gleichzeitig laufen lassen kann und zwischen ihnen spielend hin- und herswitchen kann, ohne das dabei viel Zeit verloren geht.
     
  9. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Ich würde auch mal sagen, daß Du von der Leistung her gut ausgestattet sein wirst. Aber in mehr RAM würde ich investieren. Der Unterschied von 512 MB und 1,25 GB ist bei meinem 15" Powerbook deutlich spürbar gewesen.
     
  10. morty

    morty New Member

    ... wenn du nicht wirklich aufwendigste 3d renderings oder videoschnitt unter zeitdruck machen willst, dann reicht das völlig aus
    ich zeichne meine ganzen architektursachen daran
    wenn es dann mal etwas dauern sollte, weil perspektiven gerendert werden, dann machste eben was anderes so lange

    wenn es preislich funzen sollte, dann nimm sofort nen 1Gb zusätzlich rein, LOHNT SICH
    siehe suchefunktion vom forum

    feines teil technik und gar nicht mehr so teuer !

    KAUFEN
     
  11. twotothree

    twotothree New Member

    ach, ich habe schon mit einem angespitzten Teelöffel einen Blinddarm operiert - selbst das lief flüssig ...



    (sind wir verwöhnt?)
     
  12. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    Also wirklich!
    Ich kann nur noch mit dem Kopf schütteln.
    Hoffentlich bleibt das nicht als Tic, wenn ich nicht im Forum lese.
     

Diese Seite empfehlen