powerbook g4 1,67 zu laut

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von serioes, 23. Januar 2007.

  1. serioes

    serioes New Member

    guten tag zusammen,

    vor ein paar monaten wurde an meinem pb g4 ein lüfter repariert, da er derart kaputt war, dass kein normales arbeiten möglich war, vergleichbar, und das ist nicht übertrieben, mit einem staubsauger. ich machte seinerzeit eine datensicherung, bevor er in die garantie ging, das gerät stand während der sicherung in einem anderen raum, weil es sonst nicht auszuhalten war.

    aber genug des erzählens. als der mac fertig war, war er eine zeit lang echt leise, nach einigen wochen fingen allerdings wieder diese surrenden geräusche an. ich bin mir nicht sicher, obs jetzt vom lüfter oder von der platte kommt. am lautesten ist es, wenn ich den rechner stark beanspruche, was nicht für einen defekt an der platte sondern doch eher am lüfter spricht, oder?
    noch eine annahme, wieso es nicht die platte ist: vor kurzem habe ich mal ein komplett neues osx installiert und alle daten neu auf die platte gespielt, sie ist also defragmentiert und über 30 % der gesamtkapazität sind frei.

    jetzt frage ich mich, was man denn machen muss, damit der lüfter dauernd kaputt geht. der mac steht üblicherweise auf meinem schreibtisch, manchmal auch auf dem sofa und selten im bett. an wochenenden läuft er auch gerne schonmal 4 - 8 stunden unter belastung durch, steht dann aber auf holz. habe mich gefragt, ob da vielleicht was zu heiß wird und vielleicht was schmilzt, kann das sein?

    ich hatte den rechner auch mal bei apple, aber die sagten mir, dass diese geräusche noch im "normalen" spektrum liegen würden. ich weiß aber selbst ganz genau, dass die kiste, als sie noch neuer war, definitiv fast lautlos war und der aktuelle pegel erst da ist, seit der erste lüfter kaputt war und ausgetauscht wurde.

    das alles würde ich jetzt gerne mal einfach so im raum stehen lassen und zu zur diskussion freigeben. wäre euch sehr dankbar, wenn ihr mir anhand der infos vielleicht schon sagen könnt, was ich machen muss, damit die lautstärke nochmal auf ein minimum kommt, so wie man es von einem rechner der ursprünglich mal zweieinhalb riesen gekostet hat, erwarten darf.

    schonmal besten dank euch allen!
    matthias
     
  2. Florian

    Florian New Member

    Am besten Du besorgst Dir eine Software, die in der Lage ist, die Werte der verschiedenen Temperatursensoren und Lüfterdrehzahlen Deines PowerBooks auszulesen.

    Damit läßt sich sowohl der „Hotspot” als auch der randalierende Lüfter schnell lokalisieren. Dann sehen wir weiter.

    Gruß,
    Florian
     
  3. serioes

    serioes New Member

    alles klar, danke fuer die links!

    werde wohl morgen den rechner nochmal auf touren bringen, die software habe ich, sodass wir dann sehen koennen, wo der pegel herkommt.

    bislang siehts nach den sensoren so aus, dass die luefter aus sind, aber ein dennoch ein deutlich wahrzunehmendes geraeuch zu hoeren ist.

    melde mich morgen, bis dann!
    bestes
    matthias
     
  4. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Hast Du die Platte schon mit dem Festplattendienstprogramm überprüft? Oder vielleicht mit einem anderen Diagnose-Tool? Was sagt der Hardwaretest, der dem Rechner beilag? PMU schon zurückgesetzt?
     
  5. serioes

    serioes New Member

    guten abend zusammen,

    also die platte ist es definitiv nicht, es ist der linke luefter. das geraeuch hat soeben angefangen und laut diagnosetool dreht der luefter im moment mit knapp 1800 rpm, gestartet ist er mit knapp 1400 rpm und war auch dann schon deutlich zu hoeren.

    was meint ihr, ist es normal, dass das recht deutlich zu hoeren ist oder liegt vermutlich ein defekt vor? hatte den rechner waehrend der garantie nochmal im apple store, die jungs meinten allerdings, dass der geraeuchpegel des macs im rahmen des moeglichen liegt. meiner ueberzeugung nach und auch aus erfahrungen der vergangenheit ist diese lautstaerke zwar nicht unbedingt superlaut aber dennoch nicht normal.

    wie sieht eure ferndiagnose aus?

    schonmal besten dank fuer eure antworten!
    matthias
     
  6. serioes

    serioes New Member

    der hardwaretest sagt uebrigens, dass alles ok ist.

    was ist denn die pmu?
     

Diese Seite empfehlen