PowerBook G4 400MHz

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Firefighter, 22. März 2004.

  1. Firefighter

    Firefighter New Member

    Hallo an alle!

    Ich habe die Möglichkeit ein PowerBook G4 400 MHz recht günstig zu kaufen. Gibt es etwas negatives über dieses Gerät zu sagen? Da ich schon längere Zeit Macuser war, beruflich aber auf einen PC umsteigen musste, würde ich mir jetzt wieder einen Apple zulegen. Die Frage ist jetzt dumm, aber wie ich die 400 MHz mit der Geschwndigkeit eines PCs vergleichen?

    Eine weitere Frage ist, wie schnell läuft OS X 10.3 darauf?

    Vielleicht kann mir jemand helfen. Wäre über jede Äußerung dankbar.
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

    was heisst günstig? was willst du machen?
    wieviel Speicher ist eingebaut?
     
  3. Firefighter

    Firefighter New Member

    Also, es ist ein PowerBook G4, 512MB RAM, 10 GB Festplatte, ansonsten alles wie vor 3 Jahren ausgeliefert.

    Einsatzzweck:
    - CDs brennen
    - Office einsetzen
    - Virtual PC mit WIN2000 (für Verein und Beruf)
    - Internet surfen mit DSL
    - vielleicht auch noch ein wenig spielen
     
  4. Macci

    Macci ausgewandert.

    naja, bis auf VirtualPC und Spiele sehe ich da keine Probleme auf dich zukommen, klar gibts mittlerweile was Besseres, also ist der Preis entscheidend...
    10.3 sollte problemlos laufen, Virtual PC - da kommts drauf an, für Bürosoftware sollte es reichen...Performance direkt vergleichen läßt sich da kaum, die Einsatzzwecke sind eben verschieden. Nur kannst du beim PB während des CD-Brennens weiterarbeiten ;)
     
  5. Firefighter

    Firefighter New Member

    Also, ich könnte das Teil für 500 EUR bekommen. Ist doch ein sehr guter Preis, oder?
     
  6. John L.

    John L. Active Member

    Hab n G4 PB Titanium mit 384 MB RAM (siehe Signatur), 10.3.3 drauf, läuft alles in ner annehmbaren Geschwindigkeit. Mit VPC (6) wirst Du allerdings keinen Geschwindigkeitsrausch erleben...

    Neueste Spiele werden Dir wohl auch leider verwehrt bleiben...

    John L.
     
  7. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    Zwar habe ich ein 800er mit 1GB Ram, aber wenn ich mir im Geiste alles halb so schnell vorstelle, wie es bei mir ist, lauten die Antworten:

    1.) Kein Problem, auch DVDs mit externem Brenner nicht.
    2.) Gar kein Problem
    3.) Naja. Nur mit viel Geduld ... das wird in etwa einen 133MHz PC emulieren ...
    4.) Sollte gut gehen mit Safari
    5.) Mit Spielen kenne ich mich net aus, aber meinen geliebten X-Plane Flugsimulator möchte ich unter 800 MHz und vor allem mit der 'kleinen' Grafikkarte im 400er PB nicht benutzen müssen!

    Und mit der 10 GB-Festplatte geht das alles ohnehin nur ganz ganz knapp, wenn überhaupt!

    Wenn dieses PB mitsamt einer Speichererweiterung auf 1 GB für, sagen wir, 800 Euro zu haben wäre, würde ich es kaufen.

    ciao, maximilian
     
  8. Firefighter

    Firefighter New Member

    Ich muss ja auch keinen Rausch bekommen. Muss ja nur ne spezielle Software unter Windows 2000 laufen lassen. Und das braucht nicht viel Systemleistung.
     
  9. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    Da kann man ganz schön reinfallen: Ich habe da auch noch ein altes DOS-Programm das auf einer Datenbank in irgendeinem D-Base Format basiert, welches ich hin und wieder leider (!) noch benötige.
    Das lief vor 10 Jahren ganz flüssig auf 25 MHz-PCs mit 4 MB Ram im DOS-Fenster von Windows 3.1, aber unter VPC ist es so gut wie unbrauchbar, denn das Blättern von einer Bildschirmseite zur nächsten dauert dort fast zwei Minuten. Drucken aus diesem Programm heraus funktioniert unter VPC gar nicht.
    Es gibt offenbar bestimmte Dateiformate/Festplattenzugriffe und Gerätezugriffe, die VPC überhaupt nicht richtig auf die Reihe bekommt.

    Am besten wäre es, diese Applikation erstmal von jemandem auf VPC-Tauglichkeit testen z lassen, falls dieses Kriterium kaufentscheidend sein sollte!

    ciao, maximilian
     
  10. mmetz

    mmetz New Member

    Hallo,
    für 500€ auf jeden Fall kaufen! Probier das Ganze aus und wenn es Dir nicht zusagt, kannst Du das Book bei Ebay für ca. 900€ verkaufen.

    Ich denke das mit VPC sollte kein Problem sein, wenn Du genug Speicher hast.

    Insgesamt ist das Handling vom 400er Tit. nicht ganz so toll wegen der Grafikkarte (8MB) und der Bustaktung (1oomhz)

    Genau das ist es was VPC nicht richtig schnell laufen lassen wird.

    Denke auch daran, dass das 400er PB keinen internen Brenner hat, sondern nur ein DVD.

    Grüße
    Michael
     
  11. Macci

    Macci ausgewandert.

    bei 500€ würde ich es aber nur kaufen, wenn ich den Verkäufer persönlich kenne, also er nicht über eBay per WesternUnion oder Vorauskasse anbietet ;)
     
  12. Firefighter

    Firefighter New Member

    Danke für die Stellungnahme. Ich bekomme zu diesem Preis eh einen Brenner (für USB) dazu. Der Verkäufer kommt aus dem Familienkreis. Habe das Teil auch schon gesehen. Macht einen sehr guten Eindruck. Da der aber 200 km von mir weg wohnt, kann ich leider nicht immer gleich etwas testen.
     
  13. rudkowski

    rudkowski New Member

    kauf dir noch eine größere festplatte (30gb) dazu und rüste das teil mit 1gb ram auf (2x512 für 2x89,- euro).

    dann läuft der panther auch angenehm flott (hatte 3 jahre lang das tibook 400, allerdings mit 768mb ram).

    wie steht es denn so mit dem akku? das gerät ist jetzt über drei jahre auf dem markt, wenn noch der original akku drin ist, musst du einen neukauf (ca. 140,- euro) einplanen.

    rechnen wir mal zusammen:

    festplatte 150,-
    ram 180,-
    akku 140,-
    tibook 500,-

    970,- euro

    hmm, da bist du schon bald in ibooknähe. allerdings musst du auch dort erst noch ram dazu kaufen.

    allerdings ist ein powerbook halt viel schöner, eleganter und hat auch ein größeres display, auf das ich nicht verzichten könnte.

    mein fazit:
    wenn du ein powerbook haben willst, wirst du erstens sowieso nicht günstiger drankommen und zweitens lohnen sich die investitionen (weil du dann 4 stunden stromlos arbeiten kannst).


    gruß martin
     
  14. ihans

    ihans New Member

    Für 500 Euro hört sich das doch anständig an.Habe auf nem 500 ibook auch VPC für die Emulation eines kleinen Genetikprogramms und was soll ich sagen, auf dem PC ist das auch nicht schneller.Die Emulation entspricht tats. ungefähr einem 150mhz Rechner. Spiele?So ein paar alte Schen wirds da wohl geben Age of Empires 2, Myth vielleicht sogar Alien vs. Predator.
     

Diese Seite empfehlen