PowerBook G4 erkennt externe Festplatte nicht

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von sbg1, 31. Dezember 2009.

  1. sbg1

    sbg1 Member

    Ich habe ein MacBook Pro (10.5.8) und ein PowerBook G4 (10.3.9).

    Mit dem MacBook Pro habe eine 1TB- und eine 2TB-Festplatte mit extended (Journaled) formatiert. Alles bestens. Wenn ich nun aber diese Festplatten am PowerBook G4 anschliesse, erkennt dieses die Festplatten nicht (im Festplatten-Dienstprogramm erscheint nur die erste Gerätezeile, nicht aber auf der zweiten Zeile der Volume-Name).

    Warum geht das nicht?

    Danke
    Bruno
     
  2. MacS

    MacS Active Member

    Bin nicht sicher, aber kann das an der Partionstabelle liegen? Intel-Macs fomtieren standardmäßig GUID, PPC-Macs aber brauchen die "Apple-Partionstabelle". Wenn allerdings schon Daten drauf sind, kann man das jetzt nicht mehr ändern, ohne die Daten zu verlieren.
     
  3. sbg1

    sbg1 Member

    Danke, so ist es: GUID! Und damit dürfte der Grund auch gefunden sein.

    Ein gutes neues Jahr
    Bruno
     

Diese Seite empfehlen