Powerbook G4 fährt nicht mehr hoch?!?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Muenki, 3. April 2006.

  1. Muenki

    Muenki New Member

    Liebe Mac-Freunde,
    wir haben im Büro ein großes Problem: Ein Powerbook G4 ist während der Arbeit einfach eingefroren. Erst war der Mouse-Cursor weg, dann blieb das ganze "Bild" stehen. Auch die Tastaur zeigte keine Wirkung mehr. Nach längem Knopf-Drücken, schlaltete sich das Powerbook aus, und bei Wiederhochfahren passiert nun folgendes: Die Festplatte startet, doch aus dem Lautsprecher kommen drei Pieptöne und der Bildschirm bleibt schwarz. Weder der Drehball, noch das Applezeichen sind zu sehen. Wenn man nun irgendeine Taste drückt, blinkt die Diode des "Öffner-Knopfs" auch dreimal - mehr passiert nicht. Habt ihr eine Ahnung, was wir da machen können?

    Tausend Dank und viele Grüße in die Runde.
     
  2. macbike

    macbike ooer eister

  3. Muenki

    Muenki New Member

    Irgendsowas habe ich mir schon gedacht, weil die Festplatte ohne erkennbare Geräusche läuft. Es sind 2 Riegel installiert, ich teste mal durch und melde mich wieder. Danke schonmal!!
     
  4. Muenki

    Muenki New Member

    Nach langem rumprobieren haben wir folgendes festgestellt:
    Nicht der RAM-Riegel, sondern der RAM-Slot ist kaputt.
    - Mal geht er, mal hat er keine Lust -
    Dieses Problem ist beim G4 Powerbook ja bekannt.
    Mit nur einem RAM Riegel im funktionierenden Slot funktioniert alles.
    Reagiert Apple bei diesem Schaden kulant bei bei Kaufdatum von 1 Jahr und 2 Monaten, oder ist dieser Defekt Pech für uns beim Einschicken?
    Danek wie immer für die großartige Hilfe!!
     
  5. macbike

    macbike ooer eister

  6. Muenki

    Muenki New Member

    Ja perfekt!
    Unsere Seriennummer ist betroffen, vielen Dank für die Hilfe!!
     

Diese Seite empfehlen