POWERBOOK G4 geht ein SUPERDRIVE-Einbau?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von wolke, 22. Januar 2004.

  1. wolke

    wolke Gast

    Kann man in ein POWERBOOK G4 400MHZ ein SUPERDRIVE-einbauen?
    Gibt es dafür Geräte?
    Wenn jemand damit Erfahrungen hat ..Bitte schreiben.
    Wolke
     
  2. satzknecht

    satzknecht New Member

    hi wolke...

    schmeiss mal die forum suche an, da wirst
    du einiges finden zu dem thema... - u.a. auch,
    warum es sich eigentlich NICHT lohnt, ein
    superdrive oder was auch immer, nachzurüsten

    oder du guckst gleich hier
    http://www.mcetech.com/sdpbg4.html
    und fängst schon mal an zu sparen oder wartest
    auf das kommende weihnachtsfest...

    :D :D :D

    gruß, s@tzknecht
     
  3. morty

    morty New Member

    verkaufe deines für 1000 € und lege 1500 drauf, hier hat gerade heute einer ein 1,25 in vollausstatung für 2500 angeboten

    wenn du ein internes nachrüsten würdest, dann kostet das auch 500 € und wäre bei der performance deines rechners wohl etwas zu teuer

    manchmal sollte man sich auch trennen können, wenn man andere LW benötigt und ein nachträglicher umbau nicht lohnen würde

    ciao, morty

    das interne ist nur für iDVD notwendig, alles andere geht auch mit einem externen, was dann auch deutlich billiger wäre
     
  4. wolke

    wolke Gast

    Danke morty,
    vielleicht hast Du Recht.
    Aber wenn ich ein Superdrive für das Titanium finde ..so um 200 € ..dann mach ich es.
    Wolke
     
  5. Jonathan

    Jonathan New Member

    Guck mal http://www.fastmac.com das hab ich drin. Haben die mir für 300 Euro (Messepreis) verkauft. Allerdings kommt noch Fracht (30$) und Einfuhrzoll 40 Euro(?) dazu.

    Lief sehr gut bis Panther drauf kam, seit dem machen die Apple eigenen Programme nicht mehr mit und ich kann nur noch per Toast Brennen. Da mein alter Brenner hin war hab ich das gemacht. Auch nicht bereut, aber die Brennfunktionen in den iApps vermisse ich schon.
     
  6. mpb

    mpb New Member

    Frag mal beim Hersteller nach nem update. Schickten die mir per mail und nun gehts wieder mit den iApps unter 10.3.
     
  7. morty

    morty New Member

    es ist aber fast 400€ zusammen und noch alles auseinandernehmen angesagt ... und wenn man das dann gegenrechnet mit der kleinen FP, die man dann in dem Abwasch auch sofort tauschen könnte, gegen größer und schneller und dann noch immer einen relativ lahmen rechnert hat, dann ist die frage der wirtschaftlichkeit einfachkeine frage, denn das lohnt nicht wirklich.

    ICH denke, das man ein internes eben NUR bei iDVD wirklich benötigt und wenn man kein weiteres gerät mit sich herumtragen möchte, ansonsten ist extern einfach geschickter und auch auf DAUER billiger, wenn man mal den rechner wechseln sollte

    ciao, morty
     
  8. Jonathan

    Jonathan New Member

    Das ist auch meine Meinung. Da aber mein interner Brenner hin war mußte ich eh diese Investition vornehmen - was ist ein PB schon ohne CDRom wert? außerdem bin ich nach wie vor hochzufrieden mit der Performance, so dass ich diese Investition mir gegenüber gut rechtfertigen kann. Mal schauen, wann die von fastmac sich mit den Treibern melden. DANKE FÜR DEN TIPP! Ansonsten bin ich viel mit der DigiCam unterwegs, so dass ein DVD-Brenner schon so einen Sinn ergibt (auch wenn das Brennen wirklich viel Zeit braucht)
     
  9. robeson

    robeson Active Member

    Sagte nicht Steve Jobs auf der Keynote, dass das neue iDVD auch mit externen Brennern funktioniert!
    Hat es schon jemand mal ausprobiert????
     
  10. wolke

    wolke Gast

    Kann man in ein POWERBOOK G4 400MHZ ein SUPERDRIVE-einbauen?
    Gibt es dafür Geräte?
    Wenn jemand damit Erfahrungen hat ..Bitte schreiben.
    Wolke
     
  11. satzknecht

    satzknecht New Member

    hi wolke...

    schmeiss mal die forum suche an, da wirst
    du einiges finden zu dem thema... - u.a. auch,
    warum es sich eigentlich NICHT lohnt, ein
    superdrive oder was auch immer, nachzurüsten

    oder du guckst gleich hier
    http://www.mcetech.com/sdpbg4.html
    und fängst schon mal an zu sparen oder wartest
    auf das kommende weihnachtsfest...

    :D :D :D

    gruß, s@tzknecht
     
  12. morty

    morty New Member

    verkaufe deines für 1000 € und lege 1500 drauf, hier hat gerade heute einer ein 1,25 in vollausstatung für 2500 angeboten

    wenn du ein internes nachrüsten würdest, dann kostet das auch 500 € und wäre bei der performance deines rechners wohl etwas zu teuer

    manchmal sollte man sich auch trennen können, wenn man andere LW benötigt und ein nachträglicher umbau nicht lohnen würde

    ciao, morty

    das interne ist nur für iDVD notwendig, alles andere geht auch mit einem externen, was dann auch deutlich billiger wäre
     
  13. wolke

    wolke Gast

    Danke morty,
    vielleicht hast Du Recht.
    Aber wenn ich ein Superdrive für das Titanium finde ..so um 200 € ..dann mach ich es.
    Wolke
     
  14. Jonathan

    Jonathan New Member

    Guck mal http://www.fastmac.com das hab ich drin. Haben die mir für 300 Euro (Messepreis) verkauft. Allerdings kommt noch Fracht (30$) und Einfuhrzoll 40 Euro(?) dazu.

    Lief sehr gut bis Panther drauf kam, seit dem machen die Apple eigenen Programme nicht mehr mit und ich kann nur noch per Toast Brennen. Da mein alter Brenner hin war hab ich das gemacht. Auch nicht bereut, aber die Brennfunktionen in den iApps vermisse ich schon.
     
  15. mpb

    mpb New Member

    Frag mal beim Hersteller nach nem update. Schickten die mir per mail und nun gehts wieder mit den iApps unter 10.3.
     
  16. morty

    morty New Member

    es ist aber fast 400€ zusammen und noch alles auseinandernehmen angesagt ... und wenn man das dann gegenrechnet mit der kleinen FP, die man dann in dem Abwasch auch sofort tauschen könnte, gegen größer und schneller und dann noch immer einen relativ lahmen rechnert hat, dann ist die frage der wirtschaftlichkeit einfachkeine frage, denn das lohnt nicht wirklich.

    ICH denke, das man ein internes eben NUR bei iDVD wirklich benötigt und wenn man kein weiteres gerät mit sich herumtragen möchte, ansonsten ist extern einfach geschickter und auch auf DAUER billiger, wenn man mal den rechner wechseln sollte

    ciao, morty
     
  17. Jonathan

    Jonathan New Member

    Das ist auch meine Meinung. Da aber mein interner Brenner hin war mußte ich eh diese Investition vornehmen - was ist ein PB schon ohne CDRom wert? außerdem bin ich nach wie vor hochzufrieden mit der Performance, so dass ich diese Investition mir gegenüber gut rechtfertigen kann. Mal schauen, wann die von fastmac sich mit den Treibern melden. DANKE FÜR DEN TIPP! Ansonsten bin ich viel mit der DigiCam unterwegs, so dass ein DVD-Brenner schon so einen Sinn ergibt (auch wenn das Brennen wirklich viel Zeit braucht)
     
  18. robeson

    robeson Active Member

    Sagte nicht Steve Jobs auf der Keynote, dass das neue iDVD auch mit externen Brennern funktioniert!
    Hat es schon jemand mal ausprobiert????
     
  19. mpb

    mpb New Member

    Nicht den Vertreiber, sondern den Hersteller (MCE) musst Du kontaktieren.
    Schicke mir mal Deine e-mail - dan bekommst Du es von mir.
    Matz
     
  20. Jonathan

    Jonathan New Member

    Mai ist raus, Danke, ansonsten sagt Toast, ich hätte einen Matshita DVD-Ram UJ-815A.
     

Diese Seite empfehlen