PowerBook G4 oder auf PB G5 warten?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von piwiOSX, 28. April 2005.

  1. piwiOSX

    piwiOSX New Member

    Hallo,

    Ich bin Schüler und gehe in die 10. Klasse.
    Ich habe jetzt lange zeit für ein Notebook gespart und will mir ein Apple PowerBook zulegen.

    Wenn ich mir jetzt ein PowerBook holen würde, da würde ich mir ein PowerBook 15" SuperDrive kaufen.

    Aber ich bin mir nicht sicher ob ich nicht auf ein PowerBokk G5 waren soll.

    Was meint ihr?
    Würdet ihr warten?
    Was würdet ihr kaufen?

    Schreibt unter den Artikel.


    MFG.
    piwiOSX
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

    Brauchst du jetzt ein Notebook?
    Dann kauf es jetzt.
    Kein Mensch (außer Steve Jobs) weiß, wann die G5-Books kommen, aber vor Herbst wird das nichts, denn die PBs sind erst erneuert worden.
     
  3. macmercy

    macmercy New Member

    Na gut. Dann "schreib ich mal unter den Artikel" - drüber gehts ja auch nicht...

    Jetzt kaufen. Ob dieses Jahr überhaupt ein PB 15 mit G5 kommt, weiß nur Apple. Wie teuer das dann wird - weiß auch keiner. Warum also warten?
     
  4. jpschulze

    jpschulze New Member

    Hi

    warte nicht. Ich schreibe von meinem PB G4
    Computermodell: PowerBook5,6
    CPU-Typ: PowerPC G4 (1.2)
    Anzahl der CPUs: 1
    CPU-Geschwindigkeit: 1.5 GHz
    L2-Cache (pro CPU): 512 KB
    Speicher: 1.5 GB
    Busgeschwindigkeit: 167 MHz
    Boot-ROM-Version: 4.9.1f1

    der jetzt 2 Wochen alt ist. Dafür ist ein 1,5 Ghz Toshiba Centrino ins Abseits gegangen. Die Performance ist absolut vergleichbar und das OS ist schlicht ein Traum. Von den Hardware Qualitäten des PB ganz zu schweigen. Wenn Du irgendwann ein PB Dein eigen nennst wirst Du Dich über jeden Tag den Du versäumt hast ärgern.

    Ausserdem glaube ich das G5 aus dem PB einen dicken Desktop Ersatz machen wird. Die elegante Form wird weg sein oder der G5 wird dermassen eingebremst um die Thermik zu kontrollieren, das der Performance Vorsprung unbedeutend wird.

    Jens
     
  5. macmercy

    macmercy New Member

    So - jetzt oute ich mich mal:

    Nach dem Cyberport seit 11 Wochen keinen Mac Mini BTO liefern kann, habe ich vor ein paar Stunden beschlossen ein PB 15 zu kaufen. Morgen wird es abgeholt.

    Reißt zwar ein gewaltiges Loch in die Kasse, das nicht geplant war - aber dann muss eben der Daddel-PC weichen (was angesichts eines nagelneuen PBs wohl kein Verlust ist).

    Morgen Abend bin ich mit einem PB 15 im Forum. :)
     
  6. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Oje, er hat wieder zugeschlagen. Außer mini und Powerbook haste doch schon alle Modellreihen durchgetestet, oder?

    Aber was sag ich hier, nächste Woche dürfte mein neues 15" BTO kommen. Dann kommt der alte Prügel weg :D
     
  7. MacRonalds

    MacRonalds New Member

    Dein wievielter Mac ist das dann in 12 Monaten?

    :sabber:
     
  8. macmercy

    macmercy New Member

    :D

    Stimmt. Aber dafür fahre ich auch ein Auto für 750,- und der letzte Urlaub ins Ausland war 1997.

    Man muss eben Prioritäten setzen...
     
  9. macmercy

    macmercy New Member

    PB ist der 3. - wobei der iMac G5 nicht zählt. Das war das laute, zirpende Teil, das Apple nicht reparieren konnte. Also eigentlich 2...
     
  10. Kate

    Kate New Member

    In den nächsten Monaten wird es kein PB mit G5 geben und auch keines mit irgendeinem anderen Prozessor. Da wird es ein halbes Jahr oder mehr brauchen....kauf das PB jetzt. Ich hab mein neues PB auch erst seit kurzem und bin sehr zufrieden damit.
     
  11. loki777

    loki777 New Member

    An Deiner Stelle würd ich JETZT kaufen.

    Mein 2 Wochen altes PB 12" ist der absolute HAMMER! ECHT!!!

    Wenn ich mich recht erinnere wird der G5 ja WASSERGEKÜHLT.

    d.h. entweder Apple entwickelt bald nen Kühlakku für G5 PB's oder es dauert noch ordentlich lange bis zum Release.

    Lustig würde auch ein PB mit angeschossener Wasserflasche aussehen *fg*
     
  12. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Stimmt, ein Modell aus der Powermac-Serie hat ein Flüssigkühlung. Aber das dürfte kein Wasser sein, und es werden ja nur die CPUs so gekühlt. Die restlichen Komponenten haben ebenfalls Lüfter.
     
  13. Wegmann01

    Wegmann01 New Member

    Alter Prügel???

    Genauere Definition bitte:D :D
     
  14. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Ach, ich möchte mich gerade nicht erinnern, nur soviel:

    Ich bin froh, wenn das Powerbook da ist und anständig läuft...
     
  15. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Damit muss mac_the_mighty sein Powerbook 15" 1,5 GHz 1.25 GB RAM gemeint haben. ;)

    micha
     
  16. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    Ich seit gestern.
    Auch zufrieden.
    ;-))
     
  17. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Ausgezeichnet, Watson, ausgezeichnet! :cool:
     
  18. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    *unterschreib*

    micha
     
  19. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    :rolleyes: Ich hab doch nur mal kurz in dein Profil gesehen. Bin ich deshalb gleich ein Dr. Watson? :confused:

    micha
     
  20. Kate

    Kate New Member

    Nein. Du kannst also lesen und klicken.

    Der Sherlock hat doch immer so herablassend seinen Kumpel Watson behandelt.".....elementar Watson"....neee, das macht doch kein Freund, bloss weil der kein Koks gespritzt hat....

    Bleib beim Kaffee und bleib ein Micha. So ham wir dich lieb.:)
     

Diese Seite empfehlen