POWERBOOK G4 UND AIRPORT ?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von GINGER, 20. Mai 2001.

  1. GINGER

    GINGER New Member

    LAUT VERKÄUFER HAT DAS NEUE POWERBOOK G4 EINE AN DER DER LINKEN SEITE EINGELASSENE KERAMIKANTENNE.HAT JEMAND SCHON ERFAHRUNGEN MIT DER AIRPORTKARTE UND DEM PBG4 GEMACHT ?
    MIT MEINEM I-MAC 400 LÄUFT DIE AIRPORT KARTE +DSL SEHR STABIL UND OHNE
    WEITERES AUCH IN 20 M ENTFERNUNG ( 3 VON 5 LÄMPCHEN).
    GIBT ES GLEICHE ERFAHRUNGEN MIT DEM PBG4?
     
  2. juhapae

    juhapae New Member

    Ich teste gerade diese Kombination. Durch das Titanium des Gehäuse ist der Empfang eher mässig, manchmal richtig schlecht. Von den versprochenen 45 Metern keine Spur. Schon zehn Meter und ein bisschen Wand dazwischen lassen den Empfang auf Null gehen. Schade eigentlich. Ich habe auch keine Lösung, wie man das bessern könnte.
     
  3. EddieRodriguez

    EddieRodriguez New Member

    Entfernung PB Ti zur Base-Station: 7 Meter
    Dazwischen eine Innenwand.
    Empfang: 4 von 5 Lämpchen

    Airport Software 1.3.1

    P.S.: SCHREI' NICHT SO! ;-)
     
  4. mackevin

    mackevin Active Member

  5. Moese

    Moese New Member

    at juhapae

    hast Du die Antnenne an der Airport-Karte reingestöppselt ?

    Gruss Moese
     
  6. GINGER

    GINGER New Member

    Vielen Dank für die Info.

    VERZEIHT, IHR WÄCHTER DES "HEILIGEN SCHREINS"
    Think Different... always !
    Gruss GINGER
     
  7. juhapae

    juhapae New Member

    Klaro habe ich die Antenne reingesteckt.

    Vielleicht liegt es aber auch an den dicken Wänden des Altbaus. Habe neulich mit ins Büro genommen und hatte gleich besseren Empfang. Aber das Problem mit Titanium ist bekannt. In den Foren von www.macworld.com wird ja auch ständig über den beschissenen Empfang geschimpft. Leute, die sowohl iBook als auch TiBook haben, bestätigen, dass das iBook viiieeel besser funkt.

    Gruß,

    Juha
     
  8. juhapae

    juhapae New Member

    Ich teste gerade diese Kombination. Durch das Titanium des Gehäuse ist der Empfang eher mässig, manchmal richtig schlecht. Von den versprochenen 45 Metern keine Spur. Schon zehn Meter und ein bisschen Wand dazwischen lassen den Empfang auf Null gehen. Schade eigentlich. Ich habe auch keine Lösung, wie man das bessern könnte.
     
  9. EddieRodriguez

    EddieRodriguez New Member

    Entfernung PB Ti zur Base-Station: 7 Meter
    Dazwischen eine Innenwand.
    Empfang: 4 von 5 Lämpchen

    Airport Software 1.3.1

    P.S.: SCHREI' NICHT SO! ;-)
     
  10. mackevin

    mackevin Active Member

  11. Moese

    Moese New Member

    at juhapae

    hast Du die Antnenne an der Airport-Karte reingestöppselt ?

    Gruss Moese
     
  12. GINGER

    GINGER New Member

    Vielen Dank für die Info.

    VERZEIHT, IHR WÄCHTER DES "HEILIGEN SCHREINS"
    Think Different... always !
    Gruss GINGER
     
  13. juhapae

    juhapae New Member

    Klaro habe ich die Antenne reingesteckt.

    Vielleicht liegt es aber auch an den dicken Wänden des Altbaus. Habe neulich mit ins Büro genommen und hatte gleich besseren Empfang. Aber das Problem mit Titanium ist bekannt. In den Foren von www.macworld.com wird ja auch ständig über den beschissenen Empfang geschimpft. Leute, die sowohl iBook als auch TiBook haben, bestätigen, dass das iBook viiieeel besser funkt.

    Gruß,

    Juha
     
  14. juhapae

    juhapae New Member

    Ich teste gerade diese Kombination. Durch das Titanium des Gehäuse ist der Empfang eher mässig, manchmal richtig schlecht. Von den versprochenen 45 Metern keine Spur. Schon zehn Meter und ein bisschen Wand dazwischen lassen den Empfang auf Null gehen. Schade eigentlich. Ich habe auch keine Lösung, wie man das bessern könnte.
     
  15. EddieRodriguez

    EddieRodriguez New Member

    Entfernung PB Ti zur Base-Station: 7 Meter
    Dazwischen eine Innenwand.
    Empfang: 4 von 5 Lämpchen

    Airport Software 1.3.1

    P.S.: SCHREI' NICHT SO! ;-)
     
  16. mackevin

    mackevin Active Member

  17. Moese

    Moese New Member

    at juhapae

    hast Du die Antnenne an der Airport-Karte reingestöppselt ?

    Gruss Moese
     
  18. GINGER

    GINGER New Member

    Vielen Dank für die Info.

    VERZEIHT, IHR WÄCHTER DES "HEILIGEN SCHREINS"
    Think Different... always !
    Gruss GINGER
     
  19. juhapae

    juhapae New Member

    Klaro habe ich die Antenne reingesteckt.

    Vielleicht liegt es aber auch an den dicken Wänden des Altbaus. Habe neulich mit ins Büro genommen und hatte gleich besseren Empfang. Aber das Problem mit Titanium ist bekannt. In den Foren von www.macworld.com wird ja auch ständig über den beschissenen Empfang geschimpft. Leute, die sowohl iBook als auch TiBook haben, bestätigen, dass das iBook viiieeel besser funkt.

    Gruß,

    Juha
     

Diese Seite empfehlen