powerbook g4 und bildschirm

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von mordor, 2. Mai 2003.

  1. mordor

    mordor New Member

    ich habe ein powergook titanium der allerersten generation mit der auflösung von 1152 mal 768...irgendwie habe ich das gefühl, dass der bildschirm immer dunkler wird. und wenn ich nun ein neues powerbook danebenstelle, so ist meiner ganz dunkel bei voller helligkeiteinstellung. ist das eine alterserscheinung...oder sind die neuen einfach leuchtkräftiger? oder kann man die absolute helligkeit noch heller machen als mit der f2 taste möglich ist??? oderr habe ich irgend eine einstellung versaut?
     
  2. Crashdummy

    Crashdummy New Member

    Hallo
    Mit der Zeit wird die Hintergrundbeleuchtung schwächer, halt wie bei einer normalen Neonröhre. Die kannst du aber erneuern . Entweder bei Apple (Ich glaube dafür berechnen die einen Pauschalpreis) oder unter http://www.monitor-profis.de kostet dort 150,-Euro . Vielleicht findet sich auch was im Branchenbuch deiner Stadt.
     
  3. teorema67

    teorema67 New Member

    Dazu fällt mir noch ein, dass die Helligkeitseinstellung verschoben sein kann, aber ich weiß jetzt nicht, wie man die resettet bzw. wo diese Einstellung gespeichert ist.

    Außerdem benötigt die Hintergrundbeleuchtung der PB's, alte wie neue, einige Minuten bis zum Erreichen der vollen Leuchtkraft nach dem Einschalten bzw. nach dem Aufwachen aus dem Ruhezustand. Beim Einschalten fällt das wegen der Dauer des Bootens kaum auf. Beim Aufwachen aus dem Ruhezustand dagegen deutlich.
     
  4. mordor

    mordor New Member

    helligkeitseinstellung? gibts da einen terminalbefehl, der das eventuell wieder auf normal stellt?
     
  5. teorema67

    teorema67 New Member

    Nicht dass ich wüsste. Ich kenne *ifconfig*, aber für lokale Hardwareeinstellungen weiß ich via Terminal nix. Vielleicht kann jemand anders besser helfen...
     
  6. Robotnick

    Robotnick New Member

    gelöscht
    Robotnick
     

Diese Seite empfehlen