Powerbook G4 und quitschen bei https...

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von christiane69, 20. Oktober 2003.

  1. christiane69

    christiane69 New Member

    Hi zusammen!

    Hab mal wieder was mit Macke erwischt... ;(

    Habe zur Zeit ein Powerbook G4, 17", 1,33 GHz hier stehen (geiles Teil!), da mein G5 ja schon zum 2. mal in Reparatur ist...

    Wenn ich in Safari eine Seite aufrufe, die mit https beginnt, dann fängt das Book an, an der rechten oberen Seite ein quitschendes Geräusch von sich zu geben...

    Zum einen kann ich mir den Zusammenhang zwischen https und quitschen nicht erklären, zum anderen, die gleiche Seite mit opera quitscht nicht.

    Irgend jemand eine Idee?

    mfg
    chrissi
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

    nee, also daß https am 17er PB rechts oben ein Quietschen verursacht, da bist du sicher weltweit exklusiv...:wink:

    sorry, aber ich kann dir da nicht helfen...
     
  3. Fadl

    Fadl New Member

    Da bist du alles andere als alleine :)
    Das "quitschen" kann man auch mit den Chud tools von Apple abschalten(irgendeine CPU Funktion wird deaktiviert glaube ich).
    Das hat aber jeder PB User.
    Nur der eine merkts eher als der ander. Man muss ja auch wirklich gaaaanz genau hinhören um es zu bemerken.
    Also kein Defekt :)
     
  4. joop6

    joop6 New Member

    du meinst sicher das hochfrequentive pfeifen.
     
  5. Macci

    Macci ausgewandert.

    Häh ??? PBs pfeifen/quietschen bei https ???
    Was soll das denn ? Eine akustische Warnung, oder dreht die CPU dann andersrum, oder ist das die DRM-Funktion, oder was...schade, hab (noch) kein PB um das zu prüfen, gehört oder gelesen hab ichs aber noch nicht...

    :confused:
     
  6. Fadl

    Fadl New Member

    Das liest sich eigentlich überall fröhlich vor sich hin :)
    Schau mal in einigen amerikanisch Foren. Aber auch hier oder bei Macnews habe ich schon davon gelesen.
    Was da genau Geräusche macht weiss ich nicht.
    Geräusche macht das PB ja auch wenn man ein Fenster verschiebt.
    Allerdings sind diese Geräusche soo leise das man sie wirklich nur hört wenn man mit dem Ohr auf dem PB klebt.
     
  7. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    Das Quietschen beim Laden bestimmter Seiten (https könnte sein) hatte ich bei meinem iMac G4 17". Ist also keine Einbildung!!
     
  8. joop6

    joop6 New Member

    hatte das pfeifen schon als der Laserjet nicht an war.hab das mal gecheckt,logischerweise konnte das book den druckjob nicht weiter verarbeiten.
    dabei kam das pfeifen.druckjob gelöscht pfeifen ist weg !!! hab das aber selten.
     
  9. tellme

    tellme New Member

    also ich hatte das problem mal mit meinem alten imac, den jetzt meine freundin hat. das problem besteht darin, dass als mikrophon das interne modem ausgewählt ist. dann gibt das z.b. wenn die fenster verschoben werden so komische sirrende leise geräusche in den lautsprechern.

    wenn man die quelle für das interne mikro umstellt, isses weg.

    schaden kann (zumindest unter 9) auch nicht, die systemklänge auszuschalten. dann werden auch dvds ohne knacksunterbrechungen wiedergegeben. und das modem sollte mann meiner meinung nach auch auf lautlos stellen. ich finde das gequietsche total nervig beim einwählen. drum hab ich ja jetzt auch dsl :D
     
  10. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    Also bei mir kam das tatsächlich nur beim Laden verschlüsselter Seiten. Dachte mir damals, was solls, stört ja nicht. Wäre wohl nur bei meinem Rechner so. Aber nachdem die Christiane das nun auch hat, scheint es wohl öfter der Fall zu sein. Sachen gibts!
     
  11. joop6

    joop6 New Member

    also ich hab mir nun die apple chud tools 3.0.1
    gezogen .mal bei gegebener zeit damit etwas
    experementieren.
     
  12. Olley

    Olley Gast

    der war mal richtig gut!!! :tongue:
     
  13. mac-recycling

    mac-recycling New Member

    Dann schaltet der gute alte G4 den Nachbrenner ein ;-) da gibts schon mal Geräusche.
     
  14. pixel

    pixel New Member

    Ich habe dieses Problem auch, allerdings neben dem auch bei anderen Anwendungen (iChat (Mouseover bei den Smilies), Fireworks MX, Flash MX, System-information). Leise ist das Geräusch bei mir nicht. Es ist deutlich hörbar und verursacht fast schon Zahnschmerzen. Das Geräusch ist sehr hochfrequent, ähnelt dem Geräusch der analogen Modemeinwahl ins Internet. Gerade beim Surfen (auf verschlüsselten Webseiten oder Seiten mit Java Applets) nervt das. Bin ja froh, dass das kein Einzelfall ist. Vielleicht finden wir gemeinsam eine Lösung. Ich vermute, dass das auch mit Quartz Extreme zusammenhängt, denn das Prob. gab`s unter OS 10.1 oder 9 nicht. Vielleicht ist auch der rechte Systemspeaker schuld, da scheint es nämlich ungefähr herzukommen. Hoffentlich ist dieses Problem mit einem Update auf Panther behoben. Für Lösungsvorschläge bin ich sehr dankbar.

    Bye
    pixel
     
  15. pixel

    pixel New Member

    Wo finde ich diese Chud Tools von Apple?
     
  16. Fadl

    Fadl New Member

    Bei älteren PB's tritt das "Problem" genauso auf. Aber wie gesagt: es ist extrem leise(bei mir zumindest). Ich habe es auch nur gehört weil ich davon gelesen hatte und es unbedingt auch mal hören wollte.
    Dazu muss ich mein Ohr aber auch schon direkt über die Tastatur legen. Ansonsten hört man es eigentlich nicht. Übrigens ist das nicht nur bei Apple PB's so sondern auch bei den PC Notebooks.
     
  17. Fadl

    Fadl New Member

  18. StatusQuo

    StatusQuo New Member

    technisch kann ich da nicht mitreden...

    aber an meinem nigelnagelneuen powerbook 17" stelle ich genau dasselbe fest, wie christiane am anfang geschildert hat!

    DAS PROBLEM EXISTIERT ALSO

    gruss aus dem emmental,
    sascha
     
  19. christiane69

    christiane69 New Member

    :D

    Da bin ich ja richtig froh, dass ich nicht alleine bin mit dem Problem... Hatte schon so die Befürchtung, dass ich unter Hallus leide... :confused:

    Leise ist das Geräusch bei mir auch nicht, https, und meine Plomben in den Zähnen fangen an sich bemerkbar zu machen, fast schon unangenehm laut aus dem rechten Lautsprecher.

    Merkwürdig finde ich, dass ich das nur bei Safari hab, Opera funktioniert einwandfrei ohne Geräusch. Kann das vielleicht jemand von euch bestätigen?

    Irgendwie bin ich etwas enttäuscht. Mein G5 dröhnte wie Hund, repariert, dröhnte, repariert, dröhnte, zurückgegeben. Bei dem Preis akzeptiere ich das laute Dröhnen nicht, dass mich nach ner halben Stunde zur Weißglut brachte (war nicht wirklich laut, aber ein dumpfes Brummen).

    Also PB 17". Noch teurer, aber viel leiser. Und jetzt das "quietschen".

    Heute kam mein AppleCare dafür. Morgen rufe ich bei Apple an. Bei einem Book für knapp 8000 DM werde ich das Geräusch auch nicht hinnehmen.

    Wenn ich ne Überweisung mache, will ich danach nicht gleich wieder zum Zahnarzt, weil meine Plomben sich verdünnisieren... :confused:

    Hat denn jemand mal was davon gehört, ob und wie man das abstellen kann?

    mfg
    Chrissi (die hofft, wenn Panter am Wochenende hoffentlich kommt, das Problem los zu sein und glücklich mit dem PB zu werden...)
     
  20. ok-computer

    ok-computer New Member

    ich denke das dieses pfeifen mit der netzwerkverbindung zusammenhängt... egal ob ich über airport oder ethernet verbunden bin...
    wenn ich keinen datentransfer habe gibts auch kein pfeifen...

    am schönsten zu höre ist das wenn ich übers eternetkabel daten auf einen anderen rechner kopiere...

    mich stört das aber weiter nicht... da merk ich wenigstens gleich ob ein datenverkehr vorhanden ist.. ;)

    grüße hm
     

Diese Seite empfehlen