Powerbook G5

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Mavi, 27. Mai 2004.

  1. Mavi

    Mavi New Member

    Salut,
    weis jemand ob und wann ein Powerbook G5 auf den Markt kommt?

    Gruss
     
  2. maiden

    maiden Lever duat us slav

    ja es kommt eins.
    Steve weiß wann.
     
  3. MacS

    MacS Active Member

    Die Diskussion hatten wir schon. Außerdem gibt's indirekt Aussagen von Apple: vielleicht Mitte 2005, früher auf keinen Fall!
     
  4. lemming

    lemming New Member

  5. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    woher soll das jemand wissen? So jemand würde bei Apple arbeiten und hat im Arbeitsvertrag eine Verschwiegenheitsklausel drin, über die er sich keinesfalls hinwegsetzen wird.

    Aber irgendein Superspezi mit unfassbar guten Kontakten wird es schon wissen.

    Ich tippe ebenfalls auf das nächste Jahr, früher nicht. Und die G4-Books sind auch gute Maschinen.
     
  6. maiden

    maiden Lever duat us slav

    inoffizielle Kreise sprechen davon, daß beim G5-Powerbook die Kühleinheit separat, also außerhalb des Books betrieben und mit Schläuchen und Kabel mit dem Book verbunden wird. Dafür ist das Netzteil dann aber eingebaut.
     
  7. T-Rex

    T-Rex Crunchosaurus Rex

    Du kannst sofort eines haben!

    Für 100.000 Euro pro Stück bau ich Dir ein Powerbook G5 mit 1,6Ghz. Alle übrigen Spezifikationen lege ich fest... :cool:

    ..überlegs Dir, ich such inzwischen schon mal Hammer und Buchsäge... (wo hatte ich nur diese große Sperrholz-Platte?)
     
  8. MacELCH

    MacELCH New Member

    Februar 2005, an der Kühlung wird gearbeitet und außerdem gibt es ja den Nachfolger des 970er, wo bleiben eigentlich die Xserves ? Dürfen die als erstes den 975er sehen ? Die Welt wird es von seiner Eminenz erfahren.
     
  9. maiden

    maiden Lever duat us slav

    wie kommst denn Du da drüben so an, als Angehöriger der Achse der Feiglinge?
     
  10. Hans.J

    Hans.J Active Member

    Dienstag
     
  11. Macci

    Macci ausgewandert.

    LOL :party:
     
  12. MacELCH

    MacELCH New Member

    Die Uni Washington in Seattle ist eine Hochburg der AntiBush Bewegung. Alle laufen hier mit irgendwelchen Stickers "impeach Bush" rum. Von den ganzen "Vote for xyz" abgesehen.
     
  13. MacELCH

    MacELCH New Member

    Aber um auf das Ausgangsthema zurückzukommen. In ca. 40 Tagen wird Apple einen 8 Node Xserve Cluster in Cupertino für Entwickler innerhalb der USA frei zur Verfügung stellen (leider nur in den USA, weil das Geld aus dem Education Bereich stammt und von irgendwelchen Sponsoren). Ziel soll es sein Leuten, die keinen G5 rumstehen haben einen Zugang zu geben um ihren Code auszuprobieren und gegebenenfalls auf OSX zu portieren. Nun stellt sich die Frage warum erst in etwa 40 Tagen ?

    Ein Grund für diesen Cluster besteht darin, das Virgina Tech zugespamt wurde von Wissenschaftlern, die ihren Code auf nem G5 ausprobieren wollten. Nun stellt sich aber die Frage warum nur 16 Prioyessoren und nicht mehr immerhin sind beim Big Mac ja 2000 Prozessoren drin, ich glaube diese Frage wird sich sehr bald klären, wenn die ersten Xserves mit den neuen Chips auftauchen.

    Dann gibt es noch einen weiteren Hinweis, daß ich in etwa 2-3 Monaten, wenn ich wollte ein weiteres Testsystem haben kann um meine Software zu testen. Das wäre also etwa 4-8 Wochen nach der WWDC.

    Ich bin gespannt was meine Quelle neulich zwischen den Zeilen andeutete. Ich gebe es hier mal ohne weiteren Kommentar weiter.
     
  14. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Hab auch schon gehört das der POWER5-Ableger diese Jahr kommen soll :cool:

    Und die 3GHz knacken die auch ohne Probleme :sabber:

    Gruss
    Kalle
     

Diese Seite empfehlen