Powerbook geklaut - Seriennummer

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von MacTobbes, 10. Februar 2007.

  1. MacTobbes

    MacTobbes New Member

    Hallo, mein schönes Powerbook ist geklaut worden. Es war ein PB G4 15"/512MB/80GBHD/Combo.

    Gott sei Dank habe ich ein Backup auf externer Platte gemacht. Ich stelle hier auch die Seriennummer rein, falls einer von euch was hört oder angeboten bekommt. S/N W85064PERG3

    Also, vielen Dank jetzt schon für die Beileidbekundungen

    In diesem Sinne

    (Ex-)Mactobbes

    P.S. Wie ist denn das MacBook Pro so?
     
  2. maceddy

    maceddy New Member

    ich habe ein MacBook Pro 17" 2.33 Core 2 Duo, ist bestens.

    maceddy
     
  3. Lila55

    Lila55 New Member

    Du könntest es auch noch in die Diebstahldatenbank bei
    http://www.macnews.de/ stellen. Es besteht zumindest die Chance, dass ein potentieller Käufer da reinguckt.
     
  4. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    Mein Beileid.
     
  5. critical_man

    critical_man New Member

    Unverschämtheit, mein Beileid.

    MacBook Pro C2D 2,33 kann ich wärmstens empfehlen, nutze ich gerade und bin bestens zufrieden...
     
  6. Maccle

    Maccle New Member

    Ich habe auch ein MBP 17´´ Core 2 Duo und bin sehr damit zufrieden. Ist auf jedenfall eine Investition wert
     
  7. USB-Stick

    USB-Stick New Member

    hab mbp 15 zoll, 2,16 GHz, einfach top!!!

    mein beileid!
     
  8. lasseboo

    lasseboo New Member

    mein beileid

    hey, du bist gut ... ! aber leider einsam ;-)

    so lala ... zäh, langsam, umständlich, das aufwachen aus dem ruhezustand ist eine katastrophe, und nach 10 monaten betrieb musste folgendes ausgetauscht werden:

    - mainlogicboard
    - dvd-laufwerk

    ich warte seit etwa 5 wochen auf die rücksendung - aber sonst funktioniert es gut ;-)

    privat habe ich mir - nach sieben jahren guter erfahrungen mit meinem letzten privaten Mac, einem G4 350, der gerade neben mir steht und immer noch läuft (auf OS 9.1!) - noch ein MacBook 2 GHz gekauft - und *das* ist jetzt wirklich die entdeckung der langsamkeit ...

    und bezüglich des ruhezustandes frage ich mich immer, warum Apple nicht serienmässig einen Aufkleber dranpappt:

    "Achtung! statt benutzen des ruhezustands bitte den einschaltknopf 5 sekunden drücken und dann das gerät*neu starten, es geht wesentlich schneller!"

    aber für meine arbeit gibt es keine alternative zu dem gerät - aber viele schnellere, flüssigere, billigere geräte mit Win**OS drauf ...

    ;-)

    .
     
  9. ISO

    ISO New Member

    Bei meinem MBP17 Core 2 duo (Dezember 2006) dauert das Aufwachen aus dem Ruhezustand 2 Sekunden lang.
     

Diese Seite empfehlen