PowerBook geklaut !

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von dotpitch, 20. August 2005.

  1. dotpitch

    dotpitch New Member

    hallo welt !

    böse nachrichten erreichten mich heute morgen !
    einem freund von mir haben sie gestern abend bei einem gig das powerbook geklaut !(in berlin)

    gibt es eine möglichkeit (über apple oder so) das ding ausfindig zu machen sobald es online geht z.b. ?

    hab mal was von einem programm gelesen das nachhause tel. sofern es insatlliert war. aber funktioniert das ? weil der dieb kann doch das sys. neu aufsetzen und dann is ja das prog wech oder nicht ? kann man eine ungewollte installation des sys. durch nicht authorisierte benutzer verhindern ?

    gruß chrischan...
     
  2. kobayjashi

    kobayjashi New Member

    Hi, ein in Berlin geklautes PowerBook kannst du abschreiben, das siehst du nie wieder. Das dingen ist weg von der Bildfläche. Traurig aber wahr.

    gruß
    Kobayjashi

    PS: Hier kannst du oder dein Freund die Seriennummer eintragen und hoffen das dass Gerät mal zur Reperatur muss.
    http://www.card-services.de/ccms.1857.Diebstahldatenbank.html
     
  3. dotpitch

    dotpitch New Member

    hy ...

    ja das hab ich ihm auch gesagt...denke er weiß das auch...aber für die zukunft wollen wir sicher gehen..deswegen so ein kleines proggy...und ein schloß ;)

    aber das mit der seriennummer ist schon mal gut....

    werd ihm das ma schicken...

    greetz...
     
  4. macbike

    macbike ooer eister

    Nein, selbst wenn man ein OpenFirmware Passwort einstellt lässt sich das mit etwas Umstand wieder entfernen…
     
  5. nanoloop

    nanoloop Active Member

  6. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Hoffentlich verbrennt der Dieb sich die langen Finger an dem PowerBook. :teufel:

    micha
     
  7. Pahe

    Pahe New Member

    Danke nano für den Link. Ist schon interessant, wie man so eine Lokalisation aufbaut.
    Der Schutz ist das Eine und den Dieb zu fangen das Andere.
     
  8. iGelb

    iGelb New Member

    Wo in Berlin war das denn? Vielleicht kann ich mal meine Unterwelt-Kontakte spielen lassen.
     
  9. dotpitch

    dotpitch New Member

    hola....

    hab ihm den link ma geschickt...is nur doof ohne lappy ins inet ?!?

    das war bei : 19.08.2005 » Backjumps live Issue opening Party » Club 103 (Berlin)

    sehe aber echt schwarz.....

    werd mir erstmal ein schloss kaufen...da laufen schon echt komische gestalten auf den bühnen rum(nicht nur in berlin)

    greetz von dem der jetzt erstmal alleine los muß ;(
     
  10. filley

    filley New Member

    ahoi,,

    ich hab mir mal sagen lassen, dass jedes applegerät ne einmalige gerätenummer hat. würde es nicht auch was bringen, die gerätenummer an apple zu schicken und bei ner updateprüfung, bei der sich der rechner mit dem appleserver verbindet, speichert apple die uhrzeit un die ip, anhand der geklauten nummer ?!?!
     
  11. macbike

    macbike ooer eister

    Meinst Du dir Seriennummer?
    Wird die denn bei SU mitgeteilt? Grad mal schauen…
     
  12. tob

    tob OS Xmas

    Ich kann den ärger und den frust gut vertehen, jedoch gebe ich zu bedenken, dass eine solche kunden-online-daten verwendung uns nur dem polizeistaat näher bringt.
    Ein programm aufzuspielen, welches die daten preisgibt ist sache des users. Aber ein genereller datenabgleich beim online update halte ich für datenschutztechnisch bedenklich.
     

Diese Seite empfehlen