powerbook: hört man IMMER ein leises rauschen?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von applecare, 6. Juni 2004.

  1. applecare

    applecare New Member

    hi leute, habe wie schwarzkrauser dass problem, dass mein powerbook immmer ein leises rauschen von sich gibt. ist zwar nur ganz leicht hörbar, aber immerhin hörbar. ich meine mir einzubilden, dass das am anfang nicht war ...
    das rauschen ist mit einem piepsen (ähnlich wie tinnitus) verbunden ...

    wie siehts bei euch aus?

    danke
    ac
     
  2. Macowski

    Macowski New Member

    Ich vermute, daß du noch so ein Modell erwischt hast, in dem eine Festplatte eingebaut ist.
     
  3. MacS

    MacS Active Member

    Jo, da tippe ich auch mal drauf! Ist eines der ganz seltenen Exemplare mit eingebauter Festplatte.
    :klimper: :klimper: :klimper: :klimper: :klimper:
     
  4. mausbiber

    mausbiber New Member

    Ja - ich glaub so vor so etwa 12 Jahren hatte ich mich bei meiner Amiga2000 auch für ein 2.Diskettenlaufwerk statt einer Harddisk entschieden.. :party:
     
  5. macKnall

    macKnall Halbtagsphilosoph

    Was seid ihr bloss für Feiglinge!
    Traut euch nicht, dem applecare zu bestätigen, dass das wirklich Tinnitus ist…
     
  6. Macintosch

    Macintosch New Member

    Welch Antworten....

    Mich würde so etwas auch stören !
    Ich hatte das mal in einem iMac und da war es tatsächlich die Festplatte - als ich sie getauscht habe, war´s gut.

    Ob es beim PowerBook die Platte ist...???

    Gruss
     
  7. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Bei meinem PB rauscht die Festplatte auch ganz leise vor sich hin. Ist grob geschätzt nochmal deutlich leiser als der iMac TFT im normalen Betrieb, stört mich also nicht im geringsten.
     
  8. hofmeyer

    hofmeyer New Member

    Ist 100%ig die Festplatte. Die läuft halt immer. Unter 9 konnte man die ja noch über die Kontrollleiste ausschalten, da merkte man dann noch einen Unterschied, dafür war dann aber das Geräusch beim Anfahren der Platte nervig ;)

    Friedhelm
     
  9. morty

    morty New Member

    kannst du jetzt auch, indem du in den einstellungen energiesparen das auch ankreuzt

    so lautlos wie die älteren iBook waren, sind die neuen mobilen wohl nicht mehr

    schade:-(

    ciao
     
  10. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    ich erinnere mich allerdings, daß bei meinem iBookdie Platte auch hörbar war. Die jetzige ist wirklich extrem leise und wird von den Umgebungsgeräuschen locker übertönt. Zum Glück!
     
  11. Steffenlenz@mac.com

    Steffenlenz@mac.com New Member

    Nicht die Mama...äh NICHT die Festplatte!!

    Ich habe das gleiche Geräusch (und keinen Tinitus o.ä.). Im Forum gibt es auch weitere Berichte (mal unter "Piepen", "Fiepsen" suchen). Bei mir ist das Geräusch lauter, wenn das PB am Stromnetz hängt. Es wird sofort leiser (verschwindet jedoch nich ganz) wenn man auf Akku arbeitet. Meines Erachtens kommt es aus den Lautsprechern und kann an einer einer schlechten Isolierung liegen. Ich behalte mir auch noch vor, diesen Mangel an AppleCare zu berichten, wenn ich es genauer untersucht habe. Z.B. ist es auch im ausgeschalteten Zustand hörbar und scheint (laut Forumsberichten) auch von der Displaydarstellung oder anderen Variablen Betriebszuständen abzuhängen. Wenn das tatsächlich so ist, dann ist das ein ziemlich dämlicher und überflüssiger Mangel. Es wäre interessant, ob alle PB Besitzer (Ich: PB15", 1,25GHz) davon beriochten können oder ob es nur an einer Serie liegt!
     
  12. TAOG

    TAOG New Member

    das mit dem phiepsen hab ich wenn mein hp officejet 5110 drucken will. da "hör" ich die daten durch die leitungen fliessen.
     
  13. fruitcompany

    fruitcompany New Member

    Habe das mal in einem Extra-Fred beschrieben: mal nach "PB und QuickTime" suchen.
    Also: Bei meinem PB fiepts NUR, wenn das Netzkabel eingesteckt ist und QT oder EyeTV laufen. Sonst nicht. Daher vermute ich, dass es das Netzteil ist.
     
  14. applecare

    applecare New Member

    hi leute, habe wie schwarzkrauser dass problem, dass mein powerbook immmer ein leises rauschen von sich gibt. ist zwar nur ganz leicht hörbar, aber immerhin hörbar. ich meine mir einzubilden, dass das am anfang nicht war ...
    das rauschen ist mit einem piepsen (ähnlich wie tinnitus) verbunden ...

    wie siehts bei euch aus?

    danke
    ac
     
  15. Macowski

    Macowski New Member

    Ich vermute, daß du noch so ein Modell erwischt hast, in dem eine Festplatte eingebaut ist.
     
  16. MacS

    MacS Active Member

    Jo, da tippe ich auch mal drauf! Ist eines der ganz seltenen Exemplare mit eingebauter Festplatte.
    :klimper: :klimper: :klimper: :klimper: :klimper:
     
  17. mausbiber

    mausbiber New Member

    Ja - ich glaub so vor so etwa 12 Jahren hatte ich mich bei meiner Amiga2000 auch für ein 2.Diskettenlaufwerk statt einer Harddisk entschieden.. :party:
     
  18. macKnall

    macKnall Halbtagsphilosoph

    Was seid ihr bloss für Feiglinge!
    Traut euch nicht, dem applecare zu bestätigen, dass das wirklich Tinnitus ist…
     
  19. Macintosch

    Macintosch New Member

    Welch Antworten....

    Mich würde so etwas auch stören !
    Ich hatte das mal in einem iMac und da war es tatsächlich die Festplatte - als ich sie getauscht habe, war´s gut.

    Ob es beim PowerBook die Platte ist...???

    Gruss
     
  20. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Bei meinem PB rauscht die Festplatte auch ganz leise vor sich hin. Ist grob geschätzt nochmal deutlich leiser als der iMac TFT im normalen Betrieb, stört mich also nicht im geringsten.
     

Diese Seite empfehlen