PowerBook in Australien

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von drummler, 19. August 2003.

  1. drummler

    drummler New Member

    Hallo Leute,

    Ich möchte für ein paar Wochen nach Down Under... genauer auf die kleine Insel Tasmanien. Nun überlege ich mir, ob ich mein PowerBook mitnehmen soll.
    Die Frage die sich mir stellt ist, was man alles für Adapter benötigt, um das PB dort betreiben zu können. Ich denke das die Stromversorgung nicht das Problem ist, aber wie sieht es mit dem Modem aus? Oder ist man in Tasmanien etwa auch so fortgeschritten wie in den USA, wo in jedem Starbucks WLAN zur Verfügung steht? Solche Hotspots wären wahrscheinlich das beste... keine Adapterprobleme ;) Hat jemand von Euch diesbezüglich schon Erfahrungen gesammelt?

    Gruss, Drummler
     
  2. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Zum Strom kann ich Dir folgendes sagen: Australien hat nominell 240V, es können aber auch mal 250V, weil die aufgrund der riesigen Distanzen eher höher fahren, damit auf der anderen Seite mindestens 240V erreicht werden.

    Nun liegen aber 250V oft ausserhalb der Spezifikationen von Computer-Netzteilen. Das kann dann zur Überhitzung des Geräts führen. Das musste mein Rasierapparat und das Ladegerät meines Camcorders beinahe mit dem Leben bezahlen ;)

    Prüfe zu Hause die Temperatur des Netzteils und achte in Down-Under darauf, ob das Ding heisser als normal wird. Wenn ja, einfach nicht zu lange am Netz hängen lassen.

    Bezüglich Telefon kann ich Dir nicht helfen. Aber da gibt es bestimmt Adapter zu kaufen, z.B. im MediaMarkt. Einfach mal fragen.

    Gruss
    Andreas
     
  3. drummler

    drummler New Member

    Hallo Leute,

    Ich möchte für ein paar Wochen nach Down Under... genauer auf die kleine Insel Tasmanien. Nun überlege ich mir, ob ich mein PowerBook mitnehmen soll.
    Die Frage die sich mir stellt ist, was man alles für Adapter benötigt, um das PB dort betreiben zu können. Ich denke das die Stromversorgung nicht das Problem ist, aber wie sieht es mit dem Modem aus? Oder ist man in Tasmanien etwa auch so fortgeschritten wie in den USA, wo in jedem Starbucks WLAN zur Verfügung steht? Solche Hotspots wären wahrscheinlich das beste... keine Adapterprobleme ;) Hat jemand von Euch diesbezüglich schon Erfahrungen gesammelt?

    Gruss, Drummler
     
  4. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Zum Strom kann ich Dir folgendes sagen: Australien hat nominell 240V, es können aber auch mal 250V, weil die aufgrund der riesigen Distanzen eher höher fahren, damit auf der anderen Seite mindestens 240V erreicht werden.

    Nun liegen aber 250V oft ausserhalb der Spezifikationen von Computer-Netzteilen. Das kann dann zur Überhitzung des Geräts führen. Das musste mein Rasierapparat und das Ladegerät meines Camcorders beinahe mit dem Leben bezahlen ;)

    Prüfe zu Hause die Temperatur des Netzteils und achte in Down-Under darauf, ob das Ding heisser als normal wird. Wenn ja, einfach nicht zu lange am Netz hängen lassen.

    Bezüglich Telefon kann ich Dir nicht helfen. Aber da gibt es bestimmt Adapter zu kaufen, z.B. im MediaMarkt. Einfach mal fragen.

    Gruss
    Andreas
     

Diese Seite empfehlen