Powerbook jetzt kaufen?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von santessa, 14. September 2005.

  1. santessa

    santessa New Member

    Hallo, ich habe gehört, dass es bald ein neues Powerbook geben soll und dass das bisherige im Preis fallen wird. Stimmt das?
     
  2. BorDeauX

    BorDeauX Member

    Wenn du es JETZT brauchst, dann kauf es JETZT! Wann was von Apple kommt ist reine Spekulation. Threads wie diesen gibt´s hier massenhaft. Such mal danach, daraus kann man immer das Fazit meines ersten Satzes ziehen. ;)
     
  3. teson

    teson New Member

    Wenn Du den neuen Rechner unbedingt jetzt brauchst, dann kaufen. Ansonsten warten. Wir haben uns gestern bei Gravis Berlin nach der Verfügbarkeit von 15"-Geräten erkundigt. Antwort: kein Lagerbestand, der Verkäufer vermutete, dass sie auch keine Geräte der jetzigen Serie mehr bekommen und meinte, eventuell gäbe es nächsten Mittwoch neue...
    Also entscheide selbst.

    Gruss, teson
     
  4. santessa

    santessa New Member

    Das ist doch schon mal was. Dann warte ich noch ein bisschen.
     
  5. AndroGrün

    AndroGrün New Member

    Ich empfehle auch grundsätzlich dann zu kaufen, wenn man es braucht. Bei uns ist letztens der iMac meiner Frau verschieden (nach 5Jahren, ebenso wie das Aldi PC Laptop), so dass wir wieder einen Computer kaufen mussten.

    Eigentlich wollte ich auf die neuen PB warten, da ich eigentlich nur alle 4-5 Jahre neue Computer kaufen möchte. Wir hatten dann jedoch nur noch mein PB.

    Ich mußte also eine Lösung für meine Frau finden. Habe dann ein refurbished PB 12'' in den USA (Dienstreise) erstanden.

    Wenn es also am nächsten Mittwoch nix wird, mit den neuen, dann kauf dir ein refurbished im Apple Store online (immer Mittwochs glaub ich). ;)

    Ach ja in den USA meinten die Apple Store Mitarbeiter, dass es im Januar wahrscheinlich neues gibt. :moust:
     
  6. BorDeauX

    BorDeauX Member

    Mein Kollege hat sich gestern gegen 18 Uhr bei Gravis ein 15" PB gekauft. Und zwar ab Lager.
    Ansonsten halte ich Gravis für eine eher schlechte Quelle. Die haben meiner Freundin "damals" auch erzählt, dass sie ihren iPod Mini in frühestens zwei Wochen bekommt. Der Online-Store von Apple lieferte aber nach 5 Tagen!
    Ich könnte hier noch an die 10 weitere Informationen von Gravis in Berlin aufzählen, die völliger Schwachsinn waren. Ich kenne hier keinen Mac-User, der dort noch einkauft. Es gibt ständig Probleme mit diesem Laden. Vor allem was die Garantie usw. angeht.
     
  7. macinstyle

    macinstyle New Member

    gravis? nee danke!
     
  8. BorDeauX

    BorDeauX Member

    :nicken: So ist es!

    Wer in Berlin ein Apple-Produkt kaufen will, sollte entweder ins Apple Center (M&M-Trading; nicht der absolute Wahnsinn in Sachen Kompetenz, aber OK) in der Uhlandstr. gehen oder ins KaDeWe... jaaa richtig, ins Kaufhaus! Die Leute dort sind überraschend kompetent und man kann manchmal sogar mit ihnen über den Preis ein wenig verhandeln.

    Oder eben den Apple-Online-Store bzw. Cancom benutzen.
     
  9. santessa

    santessa New Member

    .. wie sieht es denn damit aus? Wollte das Powerbook in einem online shop kaufen. Hat jemand damit positive/negative Erfahrung gemacht?
     
  10. Sluggahs

    Sluggahs Teilzeitschizzo

    Naja, solangs nicht Gravis ist spricht eigentlich nichts gegen Online kaufen. Hab zwar nicht allzuviel Erfahrung, aber Cancom soll ganz gut sein. Hier gibts aber genug Leute, die dir darüber besser Auskunft geben können.

    Ach ja, zur Fragen wann kaufen: wanns neue Modelle gibt, das kann glaub ich keiner genau sagen, also kauf das PB, wenn dus brauchst oder haben willst.
     
  11. BorDeauX

    BorDeauX Member

    Beim Apple-Online-Store fährst du im Grunde auf der sicheren Seite, hast aber nur 1 Jahr Garantie. Allerdings gibt´s den Edu-Store und soweit ich weiß immer noch einen 150 Euro Gutschein, wenn du gleich einen iPod dazu bestellst.

    Anonsten ist Thomann oft sehr preiswert (auf Angebote achten) und natürlich ist Cancom zu empfehlen.
     
  12. Florian

    Florian New Member

    Für eine Preisübersicht stets zu nennen: Mac-Kauf.

    Ich habe vor zwei Wochen ein 12" PB bei enterVisions gekauft und bin zufrieden: schnelle Abwicklung, über die Preise kann man reden (z.B. bei zusätzlichem RAM) und der Kontakt war auch sehr freundlich.

    Gruß,
    Florian
     
  13. teson

    teson New Member

    Wieso? Wenn man weiss, was man will, weiss, wie man mit den Rechnern umzugehen hat, man auf der Stelle eine Kiste braucht und die das Zeug auf Lager haben - warum nicht? Einem Switcher würd´ich natürlich auch nicht raten, seinen ersten Rechner in der Franklinstrasse zu erstehen. Und bei Cancom haben wir hier auch schon seeehr spezielle Erfahrungen gemacht...

    Gruss, teson
     
  14. santessa

    santessa New Member

    Kennt jemand den DLS store?
     
  15. BorDeauX

    BorDeauX Member

    Wenn...
    Wenn...
    Wenn...
    ...das Wörtchen >wenn< nicht wär´...

    Ich kann nur sagen, ich mag diesen Laden nicht. Um sich mal was anzuschauen OK, aber gekauft wird da von mir nix! Jeder, den ich kenne, der Probleme mit seinem Mac hatte, musste ewig diskutieren um seine Garantie in Anspruch nehmen zu können. Manchen wurde sie komplett verweigert. Wie gesagt, wenn man kein Problem mit einer Bestellung (ggf. online) hat, sollte man dies tun und von Gravis Abstand nehmen.
     
  16. teson

    teson New Member

    Wie gesagt, wenn ich in Berlin auf der Stelle einen Rechner brauch´, ist Gravis für mich erste Wahl. Ansonsten die üblichen Verdächtigen unter den OnlineShops.

    Gruss, teson
     
  17. Sluggahs

    Sluggahs Teilzeitschizzo

    ...aber auch nur, wenn ich auf der Stelle einen Rechner brauch und Gravis auch mal einen zum verkaufen da hat. Hab da auch schon andere Sachen erlebt...
     

Diese Seite empfehlen