Powerbook mit Windows XP verbinden!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Prince Adam, 2. Dezember 2002.

  1. Prince Adam

    Prince Adam New Member

    Hallo,

    habe ein Problem bei der Verbindung meines Powerbooks G4´s/ MacOSX 10.2 mit einem WindowsXP-Notebook zwecks Datenaustausch über ein Ethernetkabel. Kann zwar mein Powerbook anpingen, jedoch nicht vom Powerbook das WindowsXP-Notebook. Muss ich denn bei den Windowseinstellungen irgendetwas freigeben, wie windossharing beim Mac? Hoffe auf Hilfe diesbezüglich.
     
  2. kawi

    kawi Revolution 666

    Du solltest auf dem PC ein wenigstens ein verzeichniss freigeben (Ordner anklicken, rechte Maustaste -> Freigabe) um auf Daten am PC zugreifen zu können
     
  3. valle

    valle New Member

    Das WindowsXP Notebook zu finden ist relativ einfach!

    1) du benötigst den Computernamen (der XP Rechner)
    2) du musst irgendein Volumen freischalten! (Es erscheint eine Hand unter dem Volumen!)
    3) jetzt wieder auf dem Mac: im Finder: gehe zu Server auswählen
    ------> dort musst du eingeben smb://computername/freigegebenes Volume
    z.B: nenne deinen PC "server" und gib Laufwerk d: frei!
    --> smb://server/d: und dann verbinden! fertig...

    valle

    und mit windowssharing musst du gar nichts machen...
     
  4. Prince Adam

    Prince Adam New Member

    Danke für die schnelle Hilfe. Jedoch war dies nicht das Problem. Kann ich den vielleicht von meinem PC auf mein Powerbook zugreifen? Weil ich ja das Powerbook vom PC aus anpingen kann, nur halt nicht anders rum?
     
  5. valle

    valle New Member

    es ist doch egal wie herum du die Verbindung aufbaust?! Oder nicht?
    wenn du das freigeschaltete Volumen auf dem Mac-Desktop hast kannst ja alles machen?
    Datein vom PC auf den Mac ziehen oder anderst herum...
     
  6. Prince Adam

    Prince Adam New Member

    Will irgendwie nicht klappen, kriege immer die Fehlermeldung "Fehler aufgetreten (Fehler = -36). Was mich aber wundert ist, dass ich den PC gar nicht anpingen kann.
     
  7. valle

    valle New Member

    hast du ein Volumen des XP Laptops freigeschalten? Erscheint irgendwo eine Hand unter einem Volumen?
     
  8. hakru

    hakru New Member

    ja, das geht vom PC aus mit "netzlaufwerk verbinden" ...

    \IPdesMacusername

    eingeben, ... auf dem Mac musst die unter SystemPref/Benutzer für den account "username" die Anmeldung als Windows-User erlauben, dann 1x ausloggen und wieder anmelden ... hierdurch wird dein Mac-account-Passwort für "windows" umgerechnet ...

    hakru
     
  9. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Hi,

    wenn der Ping nicht geht ist etwas in der TCP Konfiguration schief.
    Achte darauf das die Adressen im selben Subnetz hängen und die IP-Adressen aus der gleichen Range sind.
    Beispiel:
    PC:
    Adresse 192.168.0.1
    Subnetmask 255.255.255.0
    Mac:
    Adresse 192.168.0.2
    Subnetmask 255.255.255.0

    Joern
     

Diese Seite empfehlen