powerbook-netzteil

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von schotti, 11. Januar 2003.

  1. schotti

    schotti Member

    mein powerbook-netzteil lädt eine viertelstunde lang, dann erlischt der leuchtring am stecker, und der rechner bezieht seinen strom wieder aus der batterie. wenn ich den kleinen rechnerseitigen stecker aus- und wieder einstecke, ändert sich nichts. mache ich dasselbe aber mit dem netzstecker, lädt das netzteil wieder (für eine weitere viertelstunde). das ganze tritt nicht immer, aber immer öfter auf.

    mein bruder hat mit seinem netzteil auch schon einmal dasselbe problem gehabt.

    nun nimmt mich wunder: gibt's noch weitere mit der gleichen erfahrung?
     
  2. teorema67

    teorema67 Gast

    Um welches PowerBook handelt es sich denn? Erlischt der Leuchtring ganz, oder wechselt er von orange auf grün? Was sagt denn die Ladeanzeige in der Menüleiste (oder in der Kontrollleiste, falls OS 9)?

    Event. Power Manager zurücksetzen ( http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=14449 ).
     
  3. sebinger18

    sebinger18 New Member

    hi,

    ich habe das selbe problem manchmal und weis auch nicht woran es liegt. aber ich muß sagen wenn ich vorne den kabel adapter draufstecke tritt das problem nicht auf nur bei dem stecker.

    grüße

    sebastian
     
  4. schotti

    schotti Member

    neues g4/1ghz ohne dvd-brenner; der leuchtring erlischt, und die ladeanzeige zeigt eine restlaufzeit unter batteriebetrieb an.
     
  5. teorema67

    teorema67 Gast

    Neues G4/1 GHz? Wenn Power Manager Reset nichts bringt, würde ich zum Händler gehen. Netzteil könnte defekt sein.

    Ach ja, die Batterie bei neuen PBs einmal bis zum Ruhezustand des PowerBooks entladen, um das Power Management zu justieren. Aber das hast du bestimmt schon gemacht.
     

Diese Seite empfehlen