Powerbook Pismo lädt Akku nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von MacJak, 8. März 2003.

  1. MacJak

    MacJak Gast

    Nachdem es auf Grund eines Kabelbruchs um Netztteilstecker am Powerbook einen "Kurzen" gab, lädt die Batterie nicht mehr.
    Apple will für die Reparatur als "Flatrate" 460 EUR + MwSt. haben.
    Ich habe schon vieles probiert:
    1. PRAM gelöscht
    2. PMU (PowerManagementUnit) initialisiert
    3. Batterie ausgetauscht
    4. Netzteil ausgetauscht
    5. PRAM-Batterie abgestöpselt und und wieder angeschlossen
    6. Prozessorkarte herausgenommen und wieder eingebaut

    Interessanterweiser wird die Batterie vom Mac erkannt, eine neue aufgeladene Batterie kann benutzt werden - bis sie leer ist. Dier einzige Alternative ist wohl ein separates Ladegerät. Oder hat jemand von Euch noch eine Idee? Wo kann man sonst noch preiswert reparieren lassen?
     
  2. MacJak

    MacJak Gast

    Nachdem es auf Grund eines Kabelbruchs um Netztteilstecker am Powerbook einen "Kurzen" gab, lädt die Batterie nicht mehr.
    Apple will für die Reparatur als "Flatrate" 460 EUR + MwSt. haben.
    Ich habe schon vieles probiert:
    1. PRAM gelöscht
    2. PMU (PowerManagementUnit) initialisiert
    3. Batterie ausgetauscht
    4. Netzteil ausgetauscht
    5. PRAM-Batterie abgestöpselt und und wieder angeschlossen
    6. Prozessorkarte herausgenommen und wieder eingebaut

    Interessanterweiser wird die Batterie vom Mac erkannt, eine neue aufgeladene Batterie kann benutzt werden - bis sie leer ist. Dier einzige Alternative ist wohl ein separates Ladegerät. Oder hat jemand von Euch noch eine Idee? Wo kann man sonst noch preiswert reparieren lassen?
     

Diese Seite empfehlen