Powerbook Pismo oder Titan??

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Winston, 10. April 2001.

  1. Winston

    Winston New Member

    Kaufe mir jetzt ein Powerbook!

    Aber welches? Das G3 400Mhz Pismo , gibts bei cyberport für 4999,- oder
    das G4 Titan 400Mhz, gibts bei cyberport für 6499,-

    Was spricht gegen das "alte" Pismo, was dafür ( außer dem Preis )?

    Danke für Eure Hilfe!
     
  2. mackevin

    mackevin Active Member

    Hallo Winston,

    egal, was Du kaufst, gib nicht zu viel Geld aus!

    http://www.macpreise.de

    Das G4 gibt es auf jeden Fall bei mindestens einem Händler preiswerter!

    Wenn bei Dir Geld keine Rolle spielt, dann kauf Dir natürlich das G4.

    Gruß
    mackevin
     
  3. XYMOS

    XYMOS New Member

    hi,

    ich würde sagen, das iss ne prestigeFrage und was dein geldsack spricht!
    generell würde ich vielleicht noch warten, denn es gibt mit sicherheit noch ne weile das pismo. das titanium ist auch noch nicht lange auf dem markt
    weisst du was da auf dich zukommt...wie beim cube!!!
    ich will ja nicht den teufel an die wand malen, aber ich glaube du ärgerst dich wenn es einen serienfehler haben könnte der erst später bekannt wird.
    Iausserdem bringt dir der G4 nur bei optimiereten programmen dank der altivec einheit geschwindigkeits vorteile.

    xymos

    ps. die 15,2 zoll TFT und das titandesign sind schon geil....
     
  4. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Sollte sich der Vorteil des G4 nicht schon bei X zeigen? Läuft Aqua nicht mit Altivec-Unterstützung? Zudem haben viele Programme diese Unterstützung doch auch, sogar iTunes, und da merkt man es doch recht deutlich...
    Es kommt eben auch auf den Verwendungszweck an, den das Powerbook erfüllen soll: Wenn Du einfach einen Zweitmac haben willst, dann reicht das Pismo. Wenn Du einen portablen Arbeitsplatz brauchst und keinen stationären Rechner hast, dann würde ich eher zum PB G4 greifen, wenn das Geld keine Rolle spielt.
     
  5. Winston

    Winston New Member

    Angenommen ich entscheide mich für das Titan-Powerbook...

    Mir kommt das 500 Mhz Powerbook ziemlich teuer vor und ich bin mir nicht sicher, ob das Preis-Leistungs-Verhältnis beim 400 Mhz nicht besser ist.
     
  6. Bubu

    Bubu New Member

    ich bin gerade vom prismo 400 auf´s titanium 400 umgestiegen, und bereue es schon fast wieder. ich kann bis heute nicht den mega leistungsschub bemerken! manchmal habe so das gefühl, als wäre das prismo dem titanium, was die geschwindigkeit betrieft völlig überlegen. also, wenn du wie z.b. bei cyberport ein prismo günstig bekommen kannst, dann greife zu!

    rené
     
  7. Maccer

    Maccer Gast

    Ich würde mir das auch "menschlich" überlegen: Das G4 ist halt neuer als das Pismo. G4 ist noch länger aktuell. Das neuere macht warscheinlich mehr Freude (Natürlich der Preis....)
    G4 hat MacOS 9.1 -->Es laufen leider noch nicht alle Programme.

    Gruss
     
  8. wuta1

    wuta1 New Member

    Das größere der beiden G4 TITANIUM Teile soll die 2000 DM auf keinen Fall wert sein , sagne die meisten Tester . G 4 wird wohl erst mit OS X und dazu NETIVEN Programmen seine Vorhandenen Muskeln richtig zeigen können...
     
  9. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Ich würde auch eher zum 400er G4 Powerbook greifen... denn der Aufpreis ist wirklich nicht gerechtfertigt. Schau mal bei macpreise (s.o.) rein, da gibt´s ein Angebot für ein PB G4 mit 20 GB Platte für 6899 glaube ich... immer noch besser als die 10 Gb Platte, die sollte eigentlich grösser sein in einem High-End-Produkt. Und zum entspannten arbeiten unter OS X sollte das RAM aufgerüstet werden... auch so eine Sache. Ansonsten finde ich die Vorteile nicht überragend im Vergleich zum Vorgänger. Der Bildschirm macht ne höhere Auflösung, das PB ist flacher und leichter und sieht eben etwas besser aus. Ist immer die Frage, wieviel Geld Dir ein mobiler Mac wert ist. Wenn Du mit allem drum und dran (Ram, Tasche, Os X...etc) bereit bist, 7000 - 7500 Dm (oder mehr...) auszugeben, dann nimm das PB G4, wenn Du eher auf die Finanzen schauen willst, dann nimm das G3, denn das liefert auch eine gute Leistung für sein Geld und wird auch auf längere Sicht nicht zum alten Eisen gehören.
     
  10. E-MOON

    E-MOON New Member

    Das Pismo hat ca. 11% weniger Leistung als das neue PB G4, wenn man den Benchmarktests der Zeitungen in Deutschland und USA glauben schenken darf. Du musst eben wissen, ob Du die AltiVec Unterstützung zu 100 % brauchst (Videoschnitt und diverse Filter in Photoshop, MP3 Konvertierung). Das Design ist sicher auch ziemlich geil, aber 11% und Design für 1500,- DM Aufpreis.

    P.S. Mac OS X nutz AltiVec nur für die Finderanimationen, soweit ich weiß.
     

Diese Seite empfehlen