powerbook soundkarte manchmal inaktiv?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von chaospage, 29. Februar 2008.

  1. chaospage

    chaospage New Member

    hallo!

    habe leopard, aktuellstes update, seit kurzem tritt öfter mal folgendes problem auf (powerbook 12''. 1,5ghz).

    - es kommt kein sound aus dem speaker
    - wenn ich auf "lauter" oder "leiser" auf der tastatur drücke kommt ein symbol, daß anzeigt, daß keine lautstärke eingestellt werden kann (siehe anhang)
    - in der systemeinstellung ist kein audio ausgabegerät/eingabegerät vorhanden (siehe anhang)
    - nach reboot oder teils nur nach pmu reset ist sie wieder da.
    - ähnliche probleme hatte ich mit inaktivem trackpad, auch hier verdächtige ich die energieverwaltung.

    was kann ich tun?
    bin für jeden tip dankbar!

    m
     

    Anhänge:

  2. chaospage

    chaospage New Member

    kennt sich keiner mit den geheimnissen der energie-verwaltung aus?

    grüße, mm
     
  3. MacS

    MacS Active Member

    Klingt sehr merkwürdig. Tippe da fast schon auf ein Problem mit der Hardware. Hast du schon mal den Hardware-Test durchgeführt? Falls jetzt die Frage kommt, wo der denn zu finden ist, so kann ich nur sagen, schau dir deine System CDs bzw. DVDs, die dem Rechner beilagen, genauer an. Auf der Retail-Version von Leo ist er jedenfalls nicht!
     
  4. chaospage

    chaospage New Member

    Nein, noch nicht.
    Ok, werde mal die System DVD anschauen, wenn Du meinst, daß dort ein Hardware Test Tool drauf ist.

    Grüße, m
     
  5. kimba

    kimba New Member

    Hallo,
    hast Du eine Lösung gefunden? Habe glaube ich das gleiche Problem mit einem MacMini

    Gruß,
    Michael
     
  6. chaospage

    chaospage New Member

    das mit dem trackpad ist bei mir nicht mehr aufgetreten, das sound problem schon noch gelegentlich. das einzige was hilft, ist, den rechner zu rebooten (!).

    ich habe die leise ahnung das es etwas mit usb-hub an/ab-stecken beim booten zu tun hat, konnte das problem aber nie kontrolliert reproduzieren.

    ich vermeide beim hochfahren jetzt einfach immer, bis zum log-in-screen usb-devices an oder abzustecken.

    räudig, oder?

    m
     
  7. chaospage

    chaospage New Member

    den ominösen "hardware-test" habe ich übrigens immer noch nicht gemacht. kennt den jemand?

    m
     
  8. MacS

    MacS Active Member

    Ominös ist da gar nix! Seit etwa 2000 legt Apple jedem Mac einen Programm zum Testen der Hardware bei. Was willst du denn wissen? Ich denke, das beste ist es, du führst den Test durch und dann wissen wir mehr!
     
  9. edwin

    edwin New Member

    Eine kleine Erklärung dazu: Link, oder in Englisch.
     

Diese Seite empfehlen