powerbook unter strom (hilfe)

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von mordor, 21. Januar 2002.

  1. mordor

    mordor New Member

    ich habe folgendes erschreckendes bemerkt:

    sobald ich den netzstecker in mein powerbook 500 stecke, spürt man an der titanoberfache den strom fliessen...

    wenn man mit dem finger über die oberfläche gleitet, scheint es den finger leicht zu bremsen und an sich zu ziehen. sobald man den stecker rauszieht, gleitet der finger auf dem titan wieder normal.

    ist das gefährlich????
    ist das normal????
    braucht da mehr strom???

    hilfe

    mordor
     
  2. McCello

    McCello New Member

    Das ist ganz normal, das haben die Apple Techniker so konstruiert dass die user am Gerät kleben bleiben und so ihre Finger nicht mehr davon lassen können...
     
  3. mordor

    mordor New Member

    das kann ich auch sonst nicht...oder besser gesagt, ich klebe auch an meinem powerbook ohne netzstecker angestöpselt!!!

    :)fluch oder segen?! wer weiss

    mordor
     
  4. Semmelberg

    Semmelberg New Member

    Das Thema gab´s hier schonmal im Forum. Wenn ich mich richtig entsinne, ist dieser Kriechstrom ungefährlich. Allerdings würde ich mein Powerbook (das bis jetzt glücklicherweise verschont blieb) auf jeden Fall sicherheitshalber mal checken lassen und ggf. reklamieren. Wie gesagt, es gibt auch welche ohne dieses Phänomen.

    Semmelberg
     
  5. Napfekarl

    Napfekarl Napfkuchen-Erfinder

    ist bei mir auch so, aber eher selten. Habe nich nicht nachvollziehen können, in welchem Zusammenhang der Kriechstrom entsteht...

    Ich werde es reklamieren, wenn mein laufendes Projekt beendet ist.
     
  6. maiden

    maiden Lever duat us slav

    normal ist das nicht
     
  7. SHeise

    SHeise New Member

    > Das Thema gab´s hier schonmal im Forum

    ja. gab's von mir.

    Ich habe nichts weiter gemacht. mittlerweile fällt es mir nichtmal mehr auf.
    Da mein PB schon älter als 3 Monate war als ich mich drum gekümmert habe, hätte es nur Stress bedeutet.
    Bisher leben wir beide noch.... ;-)
     
  8. apoc7

    apoc7 New Member

    was ist schon normal.

    ich kann den Effekt nicht bestätigen.
    Vielleicht mag mich meins nicht?!?
     
  9. ricoh

    ricoh New Member

    Das selbe Symptom tritt auch bei meiner Nachttischlampe (mit Metallgehäuse) auf. Hat mir aber noch nicht geschadet. Möglicherweise sollte man sich beim Benutzen des Powerbook nicht erden, also keine Heizungsrohre oder Wasserleitungen berühren. Wichtig sind auch sind isolierende Schuhe.
     
  10. lemur

    lemur New Member

    s zulegen. ich hab ihn zu apple-händler geschleppt und, wegen leidvoller erfahrungen mit meinem ibook, das brumm-problem angesprochen.
    "yo, da gibt es probleme. kaufen sie einfach zusätzliche akkus und betreiben das gerät ohne netzteil."
    oh wie professionell. "kurze musikpause leute, ich muss den akku von meinem laptop wechseln, ist halt ein apple."

    nun hat er 'ne dose von gericom für 1400 euro. er findet das design auch scheisse. aber die dose hat eine saubere masse. das ist einem musiker wichtig und apple kann es leider nicht bieten.

    ich sitze nun auf dem brummbook. nichtmal als jukebox für eine party taugt es, ich weiss nie ob die anlage eine verseuchte masse abkann. aber ich kann mir ja die dose von papa leihen ...

    lemur
     
  11. mikrokokkus

    mikrokokkus New Member

    Bei Deiner Nachttischlampe würde ich zügig versuchen, Abhilfe zu schaffen - offensichtlich ist das Metallgehäuse nicht korrekt geerdet. Wäre es das, würde wahrscheinlich die Sicherung fliegen... Auf die leichte Schulter würd ich das nicht nehmen!
     
  12. mikrokokkus

    mikrokokkus New Member

    Das Auftreten von Brummschleifen beim Anschliessen externer Audiohardware hat nicht unbedingt etwas mit der (mangelnden) Qualität der beteiligten Geräte zu tun; es kann nämlich auch bei absolut professionellen Tonanlegen vorkommen und unterschiedlichste Ursachen haben. Es ist auch keineswegs so, dass man dagegen nichts tun könnte.
    Zur vertieften Info einfach mal "Brummschleife" bei google o.Ä. eingeben...
     
  13. lemur

    lemur New Member

    ja - brummSCHLEIFEN kann es immer geben, auch wenn die geräte sauber sind.

    die laptops haben jedoch einen eurostecker, somit kann es keine erdschleife über den schutzleiter geben (wenn das gerät nicht anderweitig geerdet ist). das problem liegt übrigens nicht am rechner, sondern ausschließlich am netzteil. hier ist die masse der sekundärseite nicht sauber von der primärseite getrennt. das laptop ist der störenfried und es ist eine frage der qualität der verstärkeranlage ob sie die störungen abkann.

    bei rechnern dieser preisklasse, die zudem im audio-umfeld zuhause sind, kann man zumindest eine potentialfreie masse erwarten. da kaufe ich ein apple-laptop und brauche noch einen übertrager für eine saubere masse und einen iswitch weil das olle modem die schleife nicht schliesst.
     

Diese Seite empfehlen