Powerbook - Wackelkontakt Ladekabel

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von afassl, 15. März 2006.

  1. afassl

    afassl New Member

    Hallo zusammen,

    bin eigentlich sehr zufrieden mit meinem Powerbook. Leider habe ich jetzt ein Problem mit dem Ladekabel. Vermutlich ist durch seitliche Belastung die Buchse defekt. Habe mal bei der Firma angerufen, bei der ich es gekauft habe und erhielt folgende Info (per Telefon, hat sich das Gerät noch nicht mal anschauen wollen):
    - Das Gerät müsste komplett demontiert werden (kann ich nachvollziehen)
    - Die Systemplatine müsste getauscht werden (Kostenpunkt 500 Euro)

    Insgesamt irgendwas um die 700 - 800 Euro

    Hat jemand auch dieses Problem gehabt? Oder gibt es da die alte Möglichkeit - neue Buchse einlöten? Oder macht das keiner?

    Vielen Dank für Antworten/Tips im voraus

    Andreas
     
  2. apwischatwork

    apwischatwork New Member

    Moin!

    Ich äußere mal die Vermutung, dass es nicht die Buchse, sondern im günstigsten Fall nur die Leitung des Ladegerätes/Netzteils ist.
    Vielleicht ist eine Ader innerhalb der Leitung gebrochen. So passiert es immer und immer wieder bei meinem Apple Netzteil und immer und immer wieder löte ich es neu zusammen.

    Wenn möglich, probiere einfach mal ein anderes Netzteil aus...
     

    Anhänge:

  3. afassl

    afassl New Member

    Hi,

    vielen Dank, ist aber (da mit zwei Netzteilen probiert) nicht das Kabel.
    grüsse

    Andreas
     
  4. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    Ich hatte das Problem am Powerbook bisher (zum Glück!) noch nicht, bei anderen Geräten aber schon.

    Normalerweise geht bei mechanischer Belastung nicht die Buchse selbst kaputt, sondern es reissen die Lötaugen, an denen die Kontakte der Buchse angelötet sind, von der Platine bzw. den weiterführenden Leiterbahnen ab. Mit etwas Geduld und einem spitzen Lötkolben kann man das selbst beheben. Ein neues Motherboard braucht man dafür auf keinen Fall! Wenn ich mich richtig erinnere (ich hatte mein PB erst einmal offen, um eine größere Festplatte einzubauen), ist die Buchse recht gut zugänglich, nachdem das Bodenblech entfernt ist.

    Im Prinzip sollte jeder Radio/Fernseh-Service oder auch PC-Schrauber diese "Operation" ausführen können, wenn Du es Dir selbst nicht zutraust.

    Viele Erfolg, Maximilian
     

Diese Seite empfehlen