PowerBook wegen USA

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von RoCKdaFrogg, 13. Mai 2002.

  1. RoCKdaFrogg

    RoCKdaFrogg New Member

    Hi Leute,

    ich bin ein 16-jähriger Schüler, der das Glück hat, das 11. Schuljahr in Amerika zu verbringen (Houston, TX). Ich möchte allerdings nicht auf (m)einem Mac zu verzichten, und ich such jetzt ein Weg billig an einen tragbaren Mac zu kommen.

    Die billigste Möglichkeit wäre ein TFT Kit mit VGA Ausgang und ein 12V Akku mit genug Leistung zu kaufen, meine jetzige Motherboard (9600/250), meine Festplatte und meine Voodoo 3 zu nehmen, alles in ein Holzkasten mit Durchlüftungslöchern zu packen und das irgendwie annehmbar zu gestalten. So rechne ich mit Kosten von 200 ¬.

    Allerdings ist das auch nicht das Wahre. Ich habe aber nur 300 ¬, die ich für einen tragbaren Mac ausgeben könnte, vielleicht auch 400 ¬ wenn meine Eltern etwas dazugeben. Deshalb mein Ausruf: hat jemand einen PowerBook, den er nicht mehr braucht, und der bereit ist es einem Schüler für weniger Geld als er bei eBay bekommen würde abzugeben?

    Was ich brauche sind mindestens 200 Mhz und wenn es möglich wäre noch irgendein Typ von OpenGL Grafikbeschleunigung, die ich benötige, da ich zur Zeit an einer zugegeben noch primitive Portal 3D Engine arbeite <http://www.outcast-media.de/freeware.php - Virtual World 3D Engine>. Bei eBay finde ich sowas leider nicht für 400¬ und bei mobilen Rechnern ist das Wintel Lager ausnahmsweise mal nicht billiger.

    Thomas
     

Diese Seite empfehlen