Powerbook?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von dsjabi, 2. Dezember 2001.

  1. dsjabi

    dsjabi New Member

    Hallo,

    wollt nur mal so wissen,ob ein großer Leistungsunterschied zwischen dem Powerbook G4 550 und dem Powerbook G4 667 besteht?Der Preisunterschied ist ja schon sehr groß.Ist er euerer Meinung nach auch gerechtfertigt?

    Mfg

    Thomas
     
  2. benz

    benz New Member

  3. GINGER

    GINGER New Member

    Hallo,
    habe seit Freitag ein PB550.Mein erster Eindruck ist,dass Book ist
    schnell , mein zweiter Eindruck (nach dem ich es auf 512 MB Ram aufgerüstet hatte), das Book ist z.Zt für Mac Verhältnisse ein Preis-Leistungs-Hammer.Einige Beispiele:
    Unter osx: I-Tunes(incl Visuell 15fps)+DVD(halbe Grösse)+Explorer(TDSL+Airport) und alles funzt richtig gut. Kein Stottern bei der DVD- Wiedergabe oder bei I-tunes. Surfen über eine Distanz von über 10m mit mehreren Wänden dazwischen ohne Probleme. Downloadraten
    je nach Server bis 90 KB/s , drahtlos!!!
    Und..... nichts hüpft im Dock nun öfters als 5mal .... bei mehreren Anwendungen gleichzeitig
    Einziger Wehrmutstropfen.... man muss spez. auf den TFT achten wie auf ein rohes Ei ....
    Ausserdem wird das Book nicht soooo warm ,wie immer beschrieben.
    Der Lüfter springt manchmal an , was aber nicht weiter stört.Die Lautprecher sind ganz ok. Unter I-tunes sollte man den Eq benutzen , um
    brauchbare Ergebnisse zu erhalten.
    Die Verarbeitung des 550er Books ist ok.Keine Pixelfehler.Fazit osx+PB+viel Ram = Viel Spass !

    Gruss
    Numan
     
  4. dsjabi

    dsjabi New Member

    Aber warum ist das G4 500 Powerbook oftmals(z.b. Photoshop) schneller oder besser als das G4 550 Book.MAcht irgendwie keinen Sinn?
     
  5. benz

    benz New Member

    Da habe ich auch gestaunt. Dies soll vor allem am Cache liegen. Das 500er hat 1MB On-chip Level 2 Cache gegenüber dem 550er, das "nur 256" KB hat. Dafür arbeitet dieser in Prozessorgeschwindigkeit... Ob darin die Lösung liegt... :-/

    Gruss benz
     

Diese Seite empfehlen