'-Powerbook?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von benjii, 29. Januar 2003.

  1. benjii

    benjii New Member

    '-Powerbook dagelassen?

    Wenn ja, wie sind Eure Eindrücke - etwa in punkto Verarbeitung, Geräuschpegel (Lüfter?), Arbeitsgeschwindigkeit und Optik? Sind Eure Erwartungen erfüllt worden? Würde mich wirklich interessieren...

    Vielen Dank für die Antworten,

    benjii
     
  2. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

  3. benjii

    benjii New Member

    Ja, macixus, ich hab's gesehen. Aber außer ein paar netten Bildern (u.a. vom Karton) und von einem scherzhaften Werfen des Books im Macwelt-Flur ist das alles ja nicht sonderlich informativ...

    Mich würde besonders der Geräuschpegel interessieren - für mich ein ziemlich wichtiges Argument für eine Kaufentscheidung. Postet du kurz deine Erfahrungen, wenn du deines WIEDER hast, macixus?

    P.S. Die Jungs schmeißen echt dein Powerbook durch die Gegend? Denen würde ich aber heimleuchten... Und wie ist das mit dir und Marlene? :)
     
  4. curious

    curious New Member

    ...besser das Notebook, als seine Marlene durch den Flur schmeißen...
     
  5. mackevin

    mackevin Active Member

  6. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    benjii, mein Gudster - nun lass sie doch erst mal das PB12 einschalten. Immer diese jugendliche Hast!

    Zunächst erfreut man sich am Karton, dann an den Flugeigenschaften, danach ist man ein wenig erschöpft, hungrig und durstig, dann stösst man das Weißbierglas an und trinkt auf das Wohl dieses Edelteils.

    Und morgen ist auch noch ein Tag für die Fortsetzung der Geschichte als Appetizer für einen Macwelt-Bericht im Heft...

    Selbstverständlich werde ich nach Erhalt meines von der Macwelt abgefangenen PB einen ausführlichen, informativen und reich bebilderten Testbericht hier veröffentlichen, der vorzugsweise die Wirkung des PB auf das Publikum im öffentlichen Nahverkehr schildert.

    @curious
    Wenigstens einer, der um Prioritäten weiß :)
     
  7. benjii

    benjii New Member

    Hmm, mackevin, den Test kannte ich schon - der hat mich auch ein bisschen enttäuscht: Demnach ist das G3-iBook ja sogar in einigen Belangen besser als das G4-Powerbook...

    Eigentlich müsste man demzufolge ein iBook kaufen. Aber mir sind eben so Sachen wie die kleineren Maße, das geringere Gewicht und integriertes Bluetooth wichtig. Doch wenn der Lüfter nervt, hat das alles keinen Zweck...
     
  8. benjii

    benjii New Member

    s" (was Richtiges) sein, sonst taugt alles nichts...

    Die Wirkung des neuen Books im öffentlichen Nahverkehr ist außerdem ganz wichtig, da hast du Recht! Weiterhin würde mich natürlich auch interessieren, wie das Powerbook bei der Damenwelt (Marlene) ankommt. Also - ich bin weiterhin gespannt wie'n Flitzebogen...
     
  9. mackevin

    mackevin Active Member

    Mir wären die Unterschiede zum 800'er iBook 500¬ Mehrpreis (http://www.mac-preise.de) nicht wert.

    Mit dem Firmwaremodifizierung läßt sich ans iBook auch ein großer Moni anhängen + Monitorspanning ermöglichen.

    http://www.rutemoeller.com/mp/ibook/ibook_d.html

    Was will man mehr?

    (Das die Außenhaut des neuen G4-iBooks aus einer "kratzfesten" Alu-Legierung besteht ist ja wohl der größte Witz aller Zeiten. Wenn dem so wäre (kratzfeste Alulegierung), könnte man sich von dem Geld, das beim Chemienobelpreis mit dabei ist, in Cupertino ein schönes Wochenende machen.)
     
  10. anubis

    anubis New Member

    ich habe mir doch lieber das 15" 867 tibook gekauft. habe das 12" wieder abbestellt..
     
  11. benjii

    benjii New Member

    ' geholt hat. Aber deshalb bin ich ja so gespannt auf die Erfahrungsberichte...
     
  12. mikrokokkus

    mikrokokkus New Member

    Also, so wie ich die mich umgebende Damenwelt kenne, schätze ich die Wirkung eines Laptops als eher abschreckend ein, etwa was eine potenzielle Vertiefung einer noch jungen, aber nichtsdestotrotz knospenden Bekanntschaft angeht.
    Der schnöde (und für uns natürlich unzutreffende) Begriff "Laptop" sagt es: Die Damenwelt beliebt hier nicht zu differenzieren. Außerdem ist sie tendenziell der Überzeugung, dass der ein schlechter Liebhaber sei, der auf seinen Computer im ÖPNV nicht verzichten könne.
     
  13. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    >Computer im ÖPNV<

    Kann ich so nicht bestätigen.

    Immer wenn ich in der Straßenbahn die neueste DVD mit Hansi Hinterseher und den Isartaler Hexen abnudele, bin ich von begeisterten Damen geradezu umzingelt.
     
  14. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist



    Jetzt kann's ja mit dem ersten Testbericht nicht mehr lange dauern, wenn die neuen G4s "durch" sind. Schätze mal so zwei Weißbierlängen ;-)
     

Diese Seite empfehlen