PowerbookG4/Toast/Epson-Probleme...

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von aelgen, 25. November 2002.

  1. aelgen

    aelgen New Member

    Hi,
    ich habe für unseren Chef ein Powerbook G4 667 mit OS 9.2.2 angeschafft. Natürlich will er damit auch zu Hause arbeiten. 1. Problem: Er hat dort noch einen Epson Stylus Color 740 USB stehen, welcher aber vom Powerbook nicht erkannt wird. Er hat sich die aktuellen Treiber runtergeladen und installiert. Und trotzdem kommt eine merkwürdige Fehlermeldung, dass der Druckerport schon von einem anderen Gerät besetzt ist oder ahnlich... (zur Info: der Drucker ist nicht defekt, das wurde schon getestet). Wer kann mir da weiterhelfen?
    2. Problem: Er hält das mitgelieferte Disk-Burner für ein Sch...-Programm und möchte lieber mit Toast arbeiten. Deshalb die Fragen: Erkennt Toast überhaupt den eingebauten Brenner und welche Version von Toast braucht er?
    aelgen
     
  2. 1962196

    1962196 New Member

    besitze auch den gleichen Drucker, funktioniert am Powerbook, iMac G3 und G4 Dual, alle unter 9.2.2.
    Ich hatte ähnliche Probleme mit einem HP Drucker in Verbindung mit der Web Shuttle - Software. Der Druckertreiber war da, hat aber überhaupt nicht reagiert. Ich würde mal möglichst viele Systemerweiterungen ausschalten, die Epson Prefs löschen und Treiber neu installieren. Dann wird sich zeigen, ob es einen Konflikt mit anderen Erweiterungen gibt.

    Bzgl. Toast: schon die Vers. 5.0 läuft gut, Updates gibts als Download oder auf den CDs der Mac-Zeitungen. Erkennungsprobleme mit den eingebauten Laufwerken gibt es keine.

    ulik
     

Diese Seite empfehlen