Powerdrop

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von bee, 16. September 2005.

  1. bee

    bee New Member

    tach, uiuiuiui...

    mir ist mein Powerbook in Neoprenkondom in einer "Quertasche" vom Tisch gefallen. Genau mit dem Verschluss auf eine Stuhlkante.
    Jetzt gibt es einen leichten mechanischen Defekt, der evtl. durch biegen wieder verschwindet. Aber die Airportkarte wird nicht mehr erkannt. Stecker wird jawohl nicht abgefallen sein...
    Hat jemand Erfahrungen mit so etwas? Sowohl Selbsthilfe-Tipps als auch Versicherungsmäßig? (Bin nur Hausrat/Haftpflicht versichert und mein Mitbewohner auch)

    Gruss,
    bee
     
  2. petervogel

    petervogel Active Member

    vielleicht ist durch den sturz nur die steckverbindung zur airport karte locker geworden. aufmachen und nachschauen. beim rest weiss ich auch nicht.
     
  3. styler

    styler New Member

    das könnte ich mir gut vorstellen.
    bei meinem ibook ist der stecker nicht unbedingt "bombenfest"..

    ..ich hoffe, es ist nicht mehr als das.

    solche geschichten schockieren mich immer ein bisschen.
    -hoffe, dass mir nie sowas passiert.
     
  4. bee

    bee New Member

    bin noch nicht daheim, dann werd ich den stecker direkt prüfen.
    hab jetzt auch so eine leichte kerbe in der front, der knopf kommt nicht mehr ganz raus und ist damit schwerer zu drücken. ausserdem schliesst es deutlich schlechter und springt manchmal wieder auf. oberes abdeckbleck steht minimal hoch.
    ich denke mal, mit dem ibook gehäuse wär das nicht passiert...

    schonmal danke für die antworten.
    gruss,
    bee
     
  5. bee

    bee New Member

    wahrscheinlich direkt auf den reissverschluss gefallen.
     
  6. bee

    bee New Member

    yesss!

    also airport geht wieder, stecker war drin aber die klappe nicht ganz zu.
    also hab ich nur noch das problem mit dem verschluss.

    danke und gruss,
    bee
     

Diese Seite empfehlen