powerlogix-upgrades wo kaufen?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Marks., 10. Oktober 2003.

  1. Marks.

    Marks. New Member

    Hallo allerseits,

    welcher Händler bietet Upgrades von Powerlogix gut und günstig an?
    Habe bisher nur Sonnet-Anbieter gefunden, aber ein bisschen Scheu, den Kühlkörper zu wechseln.
     
  2. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Die Powerlogix-Karten sind aber zum Teil nicht so gut weggekommen in den Erfahrungsberichten der User bei xlr8yourmac.com wegen einiger Probleme. Nimm doch alternativ eine Karte von Giga Designs.

    Und entfernen musst Du den Kühlkörper sowieso.
     
  3. rtrogemann

    rtrogemann New Member

    Hi,
    ich habe damals mein Upgrade bei http://www.dsp-memory.de bestellt. Schnelle Lieferung, transparenter Service. Ich war sehr zufrieden.

    Ciao
    Ralf
     
  4. rtrogemann

    rtrogemann New Member

    Jo, das hatte ich mir auch überlegt. Aber bekomme erst einmal ein Upgrade von Giga Designs hier irgendwo. Wenn man auf den Sleepmode verzichten kann, dann sollte ein Upgrade von Poewrlogix auch zufriedenstellend seinen Dienst verrichten. Auch ich habe dieses viel zitierte Problem mit dem Aufwachen aus dem Schlafmodus. Irgendwie kann die Grafikkarte danach den TFT-Bildschirm nicht mehr korrekt ansprechen - das Bild bleibt dunkel. Da ich aber auch gut ohne Schlafmodus auskomme, verrichtet die Powerlogix mit einem 1GHZ G4 ihren Dienst sehr gut. Es war ein absolut spürbarer Performancegewinn, von 466Mhz-G4 auf 1GHz upzugraden.

    Ciao
    Ralf

    Was in dem 1. Beitrag wohl mit den Sonnets gemeint war, dass der Betrieb nur mit dem original Kühlgitter ohne Lüfter doch recht zweifelhaft ist. Das nehme ich mal an. :D
     
  5. Marks.

    Marks. New Member

    ... meines Wissens werden die Sonnet-Karten ohne Kühlkörper geliefert, die von Powerlogix dagegen mit. Giga Design würde ich auch nehmen, vorausgesetzt sie sind irgendwo in der EU zu bestellen, damit ich nicht noch die Einfuhrverzollung vornehmen muss oder so...

    Bei DSP habe ich nur Sonnet-Karten gefunden, keine von Powerlogix.
     
  6. Marks.

    Marks. New Member

    Habe zumindest mal einen Macwelt-Test dazu gelesen.
     
  7. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Giga Designs wird von MacPower Opengate verkauft, hier der Link:

    http://www.opengate.de/

    Dort geht ihr auf Produkte und schaut dann unter spare parts.

    Ich persönlich würde für 479 Euro das 1 Ghz Upgrade nehmen, welches sich laut Hersteller problemlos (mit Jumpereinstellung vermute ich) auf 1,2 Ghz hochtakten lässt.
     
  8. Marks.

    Marks. New Member

    ... muss nur noch überlegen, ob ich mir'n GHz. leisten kann oder erstmal bei 800 MHz. lande...


    Gruß,

    Marks
     
  9. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    800 Mhz würde ich mir gut überlegen, denn wie oben beschrieben läuft die 1Ghz-Karte auch mit 1,2 Ghz - und diese 400 Mhz mehr machen sich mit Sicherheit gut bemerkbar.
     
  10. Marks.

    Marks. New Member

    der AGP-Mac ist schon so ein Notbehelf, bis ich mir wieder einen iMac 17" leisten kann. Und die 800 bekomme ich evtl. auf 900 Mhz, dafür kostet sie auch nur 2/3.

    Aber mal schauen, was noch über ist. Muss noch die Woody-Allen-Collection 1+2 sowie Geschenke zum Geburtstag meiner Frau erbeuten... und dann ist erst wieder der Mac an der Reihe.:wink:
     
  11. Marks.

    Marks. New Member

    Hallo allerseits,

    welcher Händler bietet Upgrades von Powerlogix gut und günstig an?
    Habe bisher nur Sonnet-Anbieter gefunden, aber ein bisschen Scheu, den Kühlkörper zu wechseln.
     
  12. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Die Powerlogix-Karten sind aber zum Teil nicht so gut weggekommen in den Erfahrungsberichten der User bei xlr8yourmac.com wegen einiger Probleme. Nimm doch alternativ eine Karte von Giga Designs.

    Und entfernen musst Du den Kühlkörper sowieso.
     
  13. rtrogemann

    rtrogemann New Member

    Hi,
    ich habe damals mein Upgrade bei http://www.dsp-memory.de bestellt. Schnelle Lieferung, transparenter Service. Ich war sehr zufrieden.

    Ciao
    Ralf
     
  14. rtrogemann

    rtrogemann New Member

    Jo, das hatte ich mir auch überlegt. Aber bekomme erst einmal ein Upgrade von Giga Designs hier irgendwo. Wenn man auf den Sleepmode verzichten kann, dann sollte ein Upgrade von Poewrlogix auch zufriedenstellend seinen Dienst verrichten. Auch ich habe dieses viel zitierte Problem mit dem Aufwachen aus dem Schlafmodus. Irgendwie kann die Grafikkarte danach den TFT-Bildschirm nicht mehr korrekt ansprechen - das Bild bleibt dunkel. Da ich aber auch gut ohne Schlafmodus auskomme, verrichtet die Powerlogix mit einem 1GHZ G4 ihren Dienst sehr gut. Es war ein absolut spürbarer Performancegewinn, von 466Mhz-G4 auf 1GHz upzugraden.

    Ciao
    Ralf

    Was in dem 1. Beitrag wohl mit den Sonnets gemeint war, dass der Betrieb nur mit dem original Kühlgitter ohne Lüfter doch recht zweifelhaft ist. Das nehme ich mal an. :D
     
  15. Marks.

    Marks. New Member

    ... meines Wissens werden die Sonnet-Karten ohne Kühlkörper geliefert, die von Powerlogix dagegen mit. Giga Design würde ich auch nehmen, vorausgesetzt sie sind irgendwo in der EU zu bestellen, damit ich nicht noch die Einfuhrverzollung vornehmen muss oder so...

    Bei DSP habe ich nur Sonnet-Karten gefunden, keine von Powerlogix.
     
  16. Marks.

    Marks. New Member

    Habe zumindest mal einen Macwelt-Test dazu gelesen.
     
  17. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Giga Designs wird von MacPower Opengate verkauft, hier der Link:

    http://www.opengate.de/

    Dort geht ihr auf Produkte und schaut dann unter spare parts.

    Ich persönlich würde für 479 Euro das 1 Ghz Upgrade nehmen, welches sich laut Hersteller problemlos (mit Jumpereinstellung vermute ich) auf 1,2 Ghz hochtakten lässt.
     
  18. Marks.

    Marks. New Member

    ... muss nur noch überlegen, ob ich mir'n GHz. leisten kann oder erstmal bei 800 MHz. lande...


    Gruß,

    Marks
     
  19. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    800 Mhz würde ich mir gut überlegen, denn wie oben beschrieben läuft die 1Ghz-Karte auch mit 1,2 Ghz - und diese 400 Mhz mehr machen sich mit Sicherheit gut bemerkbar.
     
  20. Marks.

    Marks. New Member

    der AGP-Mac ist schon so ein Notbehelf, bis ich mir wieder einen iMac 17" leisten kann. Und die 800 bekomme ich evtl. auf 900 Mhz, dafür kostet sie auch nur 2/3.

    Aber mal schauen, was noch über ist. Muss noch die Woody-Allen-Collection 1+2 sowie Geschenke zum Geburtstag meiner Frau erbeuten... und dann ist erst wieder der Mac an der Reihe.:wink:
     

Diese Seite empfehlen