PowerMac 6500 / 2 Monitore

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Macsimum, 20. September 2001.

  1. Macsimum

    Macsimum New Member

    Hallo Forum,
    ich habe hier einen leicht defekten 14"-VGA-Monitor rumstehen, den ich gerne als Zweit-Monitor an meinen PowerMac 6500 anschließen würde. Er soll gelegentlich aktiviert werden, um Paletten u. ä. aufzunehmen, also ein anderes Bild zeigen als mein Großer. Ich werde ja wohl auf jeden Fall eine zweite Grafikkarte brauchen. Ist diese Funktion mit allen Karten möglich? Was für eine empfehlt Ihr einem Hobby-Grafiker/Layouter/Musiker? Der 14"-Monitor sollte möglichst an den installierten Ausgang (2 MB SGRAM), ich werde aber wohl keine High-End-Karte brauchen, denn im Großen und Ganzen läuft der Bildschirm auch mit den 2 MB zufriedenastellend.
    Also, Mac-Profis, macht Euch ans Werk ;-)
    Danke im Voraus, Macsimum
     
  2. mackevin

    mackevin Active Member

    Hallo Macsimum,

    habe gerade mit einem Kumpel telefoniert. Der hat einen Performa 6500 und zwei Monitoren sowie zwei Grafikkarten.

    Eingebaut sind die mitgelieferte, vermutlich "Ati" mit 2 MB(?) und eine zusätzliche, eine "MacPicasso 450" mit 4 MB (?).

    Die Karten erfüllen ihren Zweck, obwohl die "Picasso" angeblich einen schlechten Ruf hatte.

    Gruß
    mackevin
     
  3. petervogel

    petervogel Active Member

    wenn der performa pci steckplätze hat würde ich versuchen eine gebrauchte ati oder formac pro formance II 80 zu ergattern. die werden ab und zu bei ebay versteigert. neulich ging so eine pro formance für circa 100,- mark weg. mehr wirst du wohl auch nicht ausgeben wollen und die grafik leistung müsste dir völlig ausreichen.
    grüße
    peter
     

Diese Seite empfehlen