Powermac bald ProMac?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von chieferson, 13. Januar 2006.

  1. chieferson

    chieferson New Member

    Ich denke mir gerade, wo Steve vom Power des Powerbooks abgerückt ist, wie die anderen Rechner bald benannt werden.

    Der Powermac müste dann ja auch anders heisen?

    ProMac oder MacPro?

    Das iBook denke ich bleibt beim iBook wegen dem Pärchen iBook & iMac oder doch vielleich MacBook -> ohne Pro

    Was meint ihr?

    Gruß CHIEFerson
     
  2. sahomuzi

    sahomuzi New Member

    MacBook und MacBook Pro... die Namen würden eindeutig nur zu Verwirrungen führen. Und warum den erfolgreichen Namen iBook abschaffen?
    Es muss ja nur das Power weg, auch wenn es das PowerBook schon vor dem PowerPC gegeben hat.
     
  3. Getamac

    Getamac New Member

    Wenn Du Dir die Keynote von Steve ansiehst nennt er als einen Grund für den neuen Namen des Powerbooks, dass sie gerne 'Mac' im Namen haben wollten.
    Ich denke dass sie das bei der gesamten Profilinie machen werden, einfach um den Leuten klar zu machen, dass sie vor einem Mac mit Intel sitzen und nicht vor einem Wintel.

    Macht aus Marketingsicht wahrscheinlich sehr viel Sinn, 'Powerbook' finde ich persönlich als Namen aber deutlich besser.

    Getamac.
     
  4. sahomuzi

    sahomuzi New Member

    Na ja, vielleicht kommt dann iMacBook oder MacBook Mini. Mir gefällt die Umbenennung nicht, sie hätten ja auch einfach "PowerBook Duo" sagen können, hätte auch jeder gewusst was gespielt wird.
     
  5. Apple IIGS User

    Apple IIGS User Und Mac-Anwender ;-)

    Dieses gab's schon mal. Geht also nicht.
    Aber vielleicht, ganz Apple-typisch (auch wenn's jetzt Jahre später ist):
    PowerBook Duo II :cool:
     
  6. speedy

    speedy New Member

    Hi, hier schon wieder eine Doofyfrage?
    Für was steht eigentlich das i?

    Gruß

    S.
     
  7. Pahe

    Pahe New Member

    i steht für Internet oder für intellent. ;)
     
  8. chieferson

    chieferson New Member

    das "i" war beim ersten iMac glaube ich wie Pahe sagte ein Hinweis auf die Internetfähigkeit des Macs. Heute steht das "i" ja auch vorm iPod und der is nisch im Netz unterwegs. Obwohl... er kriegt ja sein Futter aus dem Internet.

    Ich betrachtete bisher das "i" immer als Hinweis auf die Consumer Linie bei Apple. Bei der Pro Linie war ja immer das "Power" davor. Daran ändert sich aber ja grad was...
     

Diese Seite empfehlen