powermac dual g4 1,25 ghz lautstärke

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von aidualch, 7. Juni 2004.

  1. aidualch

    aidualch New Member

    hat jemand einen tipp wie ich den powermac dual g4 1,25 ghz zum schweigen bringe ? das teil ist tierisch laut (ist das normal?)
     
  2. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

  3. aidualch

    aidualch New Member

    hm,.. welches meinst du denn ? hab da nur für mac Die Silent-Komplettlösung für Ihren MAC G4 MDD/Firewire mit Single-Prozessor. gefunden für 250 euro :-((
    und da steht für single prozessor
     
  4. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    Hast Du jetzt den aktuellen Single-G4 1,25 GHz oder den Dual (also das ältere Modell)??

    Für den alten Dual paßt das Verax-Lüfterkit.

    Ich habe den Single und habe das Verax-Kit für das Netzteil gekauft (110 Euro). Paßt leider nicht richtig, da das Netzteil hier schon modifiziert ist. Geht trotzdem, ist aber ne ziemliche Pfrimelei...wenn Du den Single hast, kann ich Dir Tipps dazu geben. Das Prozessorkit habe ich nicht, sondern habe einen einstellbaren Enermax-Lüfter eingebaut (25 Euro) und diesen ganz runtergeregelt. Die Lärmquelle Netzteil wie gesagt dann per Verax ruhig gekriegt.

    Beim Dual, wenn Du den hast, sollte alles problemlos passen. Sicherheitshalber aber trotzdem mal die Verax-Jungs fragen.
     
  5. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    Prozessorkühlung
    für Dual: M10
    für Single: M10S

    Netzteil
    für Dual: M11
    für Single: M11 mit eigenhändiger Modifikation ;-)
     
  6. aidualch

    aidualch New Member

    es ist der dual....
    gut, ich werde da einfach mal anfragen,.. kenn mich bei solch sachen bisher nur beim pc aus, ,... beim mac ist mir das noch etwas neu,..
    dieses kit sind mehrere lüfter ?
     
  7. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    Das M10-Kit ist eine Haube mit 2 Lüftern. Wird anstelle des Original-Kühlkörpers installiert. Außerdem ist noch ein 80 mm-Gehäusekühler dabei, der anstelle des Original-120 mm reinkommt.

    Beim M11 für das Netzteil sind es 2 kleine 60 mm-Lüfter, die anstelle der Originallüfter in das Netzteil reinkommen.

    Ich würde an Deiner Stelle erstmal nur das günstigere M11 nehmen, das Netzteil ist nämlich der größte Krachmacher. Dann sollte es schon erträglich sein und Du kannst Dir die Investition in das M10-Kit eventuell sparen.
     
  8. sandretto

    sandretto Gast

    Nöö, das ist sicher im allgemeinem nicht der Fall. Der 120er Hauptlüfter macht am meisten Lärm. Schon deswegen, weil er nicht vom Gehäuse abgekoppelt ist !
     
  9. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    Da habe ich aber andere Erfahrungen gemacht. Der Tausch des Hauptlüfters brachte nur etwas Geräuschreduzierung, erst mit dem Netzteilkit ist er jetzt wirklich angenehm leise.
     
  10. sandretto

    sandretto Gast

    Tja, jeder macht so seine eigenen Erfahrungen, ist auch gut so. Bei meinen Tests, war es eindeutig der Hauptlüfter. Vielleicht haben wir verschiedene Baureihen ?!
     
  11. aidualch

    aidualch New Member

    hat jemand einen tipp wie ich den powermac dual g4 1,25 ghz zum schweigen bringe ? das teil ist tierisch laut (ist das normal?)
     
  12. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

  13. aidualch

    aidualch New Member

    hm,.. welches meinst du denn ? hab da nur für mac Die Silent-Komplettlösung für Ihren MAC G4 MDD/Firewire mit Single-Prozessor. gefunden für 250 euro :-((
    und da steht für single prozessor
     
  14. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    Hast Du jetzt den aktuellen Single-G4 1,25 GHz oder den Dual (also das ältere Modell)??

    Für den alten Dual paßt das Verax-Lüfterkit.

    Ich habe den Single und habe das Verax-Kit für das Netzteil gekauft (110 Euro). Paßt leider nicht richtig, da das Netzteil hier schon modifiziert ist. Geht trotzdem, ist aber ne ziemliche Pfrimelei...wenn Du den Single hast, kann ich Dir Tipps dazu geben. Das Prozessorkit habe ich nicht, sondern habe einen einstellbaren Enermax-Lüfter eingebaut (25 Euro) und diesen ganz runtergeregelt. Die Lärmquelle Netzteil wie gesagt dann per Verax ruhig gekriegt.

    Beim Dual, wenn Du den hast, sollte alles problemlos passen. Sicherheitshalber aber trotzdem mal die Verax-Jungs fragen.
     
  15. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    Prozessorkühlung
    für Dual: M10
    für Single: M10S

    Netzteil
    für Dual: M11
    für Single: M11 mit eigenhändiger Modifikation ;-)
     
  16. aidualch

    aidualch New Member

    es ist der dual....
    gut, ich werde da einfach mal anfragen,.. kenn mich bei solch sachen bisher nur beim pc aus, ,... beim mac ist mir das noch etwas neu,..
    dieses kit sind mehrere lüfter ?
     
  17. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    Das M10-Kit ist eine Haube mit 2 Lüftern. Wird anstelle des Original-Kühlkörpers installiert. Außerdem ist noch ein 80 mm-Gehäusekühler dabei, der anstelle des Original-120 mm reinkommt.

    Beim M11 für das Netzteil sind es 2 kleine 60 mm-Lüfter, die anstelle der Originallüfter in das Netzteil reinkommen.

    Ich würde an Deiner Stelle erstmal nur das günstigere M11 nehmen, das Netzteil ist nämlich der größte Krachmacher. Dann sollte es schon erträglich sein und Du kannst Dir die Investition in das M10-Kit eventuell sparen.
     
  18. sandretto

    sandretto Gast

    Nöö, das ist sicher im allgemeinem nicht der Fall. Der 120er Hauptlüfter macht am meisten Lärm. Schon deswegen, weil er nicht vom Gehäuse abgekoppelt ist !
     
  19. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    Da habe ich aber andere Erfahrungen gemacht. Der Tausch des Hauptlüfters brachte nur etwas Geräuschreduzierung, erst mit dem Netzteilkit ist er jetzt wirklich angenehm leise.
     
  20. sandretto

    sandretto Gast

    Tja, jeder macht so seine eigenen Erfahrungen, ist auch gut so. Bei meinen Tests, war es eindeutig der Hauptlüfter. Vielleicht haben wir verschiedene Baureihen ?!
     

Diese Seite empfehlen