Powermac G3/266Mhz mit DIMM, SDRAM oder .. ???

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Mindcracker, 22. September 2005.

  1. Mindcracker

    Mindcracker Decoder @ Work

    Hallo und Hilfe an die "Old-School-Experten",

    ich hab hier einen alten G3/266 Mhz (desktop/beige). dem würde ich gerne ein bisschen RAM spendieren (die frage ob es sich überhaupt lohnt oder nicht sei mal dahingestellt).

    Leider bin ich im Thema Spezifikationen kein Profi und hab null Ahnung welche Art von RAM der gute schluckt!

    bei dsp-memory hab ich folgenden gefunden: SDRAM 3.3Volt, 168pol

    http://www.dsp-memory.de/v1/catalog/product_info.php?products_id=1010

    bei apple-history steht "SDRAM slots, allowing for 384 MB of RAM"

    Da mir aber die 43,- Euro für 256MB zu teuer sind würde ich gerne bei ebay schauen, ob sich da nicht etwas billigeres finden lässt!

    allerdings hab ich da keinen blassen auf was ich schauen müsste!???

    könnte mir da vielleicht jemand von euch netterweise weiterhelfen?

    PS: kann man wirklich nur maximal 384 MB RAM in den G3 verbauen?
     
  2. w8ing4xs

    w8ing4xs Insasse

    Jeder bessere PC-Riegel nach dem PC66, PC100 oder PC133 Standard sollte es tun...
     
  3. w8ing4xs

    w8ing4xs Insasse

    Lt. Mactracker müsste der Rechner 3 Riegel à 256 MB vertragen, sprich 768 MB
     
  4. w8ing4xs

    w8ing4xs Insasse

    Bei DSP weißt du wenigstens, dass es die Dinger auch tun, bei Ebay nicht. Dafür sind die DIMMs dort aber meistens günstiger zu haben.

    Du musst also selbst entscheiden, ob "no risk, no fun" oder "safety first"

    BTW: ich habe bis dato immer die Risiko-Methode genommen und wurde selten enttäuscht. Zur Not habe ich den nicht laufenden Speicher einfach wieder weiter verkauft. Grundsätzlich waren die ja auch in Ordnung, nur die Macs möchten ihn nicht so sehr...
     
  5. Mindcracker

    Mindcracker Decoder @ Work

  6. w8ing4xs

    w8ing4xs Insasse

    Lt. Spezifikation sollten die es tun, da du aber nicht weißt, ob du tatsächlich Marken- oder Billigware erhältst, wäre ich da etwas vorsichtig (abgesehen von den typischerweise überzogenen Versandkosten). Meine Erfahrung ist, dass solcherlei Verkäufer die Markenware nur vorschieben und Billigware liefern (die aber auch im Mac funzen kann).

    Ich würde wohl eher versuchen, private Riegel zu erwerben, bei denen die Marke angegeben ist (z.B. Samsung) - so oder so bleibt das ein Risiko...

    Just my two cents...
     
  7. macbike

    macbike ooer eister

    Hi, ich hab auch so nen Desktop!

    Du musst auf jeden Fall aufpassen, low-profile (1,15 Inch) Riegel zu bekommen, in den mittleren Slot geht noch ein normaler rein, aber in die zwei äußeren würde ich nur niedrige rein tun. Andernfalls stößt das Lüftergitter auf die Riegel und das ist nicht gut (beim mittleren kann man das Gitter wegschneiden, deshalb würde es dort mit einem normalen gehen, hab ich so gemacht :rolleyes: ).

    Deshalb, nimm die DSP oder warte bis solche bei den Kleinanzeigen mal verkauft werden, bei eBay wirst Du weniger fündig werden…
     
  8. w8ing4xs

    w8ing4xs Insasse

    Aha, wieder etwas dazu gelernt. Also speichertechnisch würden es die "high-profile" also tun, raumtechnisch jedoch nicht... Man lernt nie aus :cool:
     
  9. w8ing4xs

    w8ing4xs Insasse

  10. macbike

    macbike ooer eister

  11. macbike

    macbike ooer eister

  12. Macci

    Macci ausgewandert.

  13. Udo-OG

    Udo-OG New Member

    also ich hab in meinem g3 b+w markenriegel vom peezee drinnen...
    4 mal 256er sdram,168pin 133mhz. funzen prima..nachdem ich einen austauschen musste weil der nicht lief und abstürze produzierte...der geht im peezee aber bestens.

    in meinem alten beigen dt hatte ich 3mal 128er sdram ,168pin pc100 drinnen.. auch die billigen aus dem pc bereich...laufen heute noch beim kumpel im dt !

    udo
     

Diese Seite empfehlen