1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Wir danken allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben.

PowerMac G4/1.25 geht nicht in den stand by Modus

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von macrooky, 28. Januar 2004.

  1. macrooky

    macrooky New Member

    Hat jemand einen Rat? Es sind keine weiteren Teile installiert oder irgendwelche externen Geräte angeschlossen. System OS 10.3.2
    Auch die Tastenkombi funktioniert nicht.

    Freue mich über jeden Tip.
    Michael
     
  2. disdoph

    disdoph New Member

    Evtl. neuer Monitor dran? Kann auch Probleme machen.
     
  3. macrooky

    macrooky New Member

    Es ist in der Tat ein anderer Bildschirm dran.
    Obwohl ich den Bildschirm erst ausschalte und dann 'stand by' gehen will, springt der Rechner immer wieder an.
    Schade, dass sonst niemand eine Lösung hat.
    Michael
     
  4. MacS

    MacS Active Member

    Du sprichst nur von externen Geräten, aber hast du etwa eine PCI-Karte im Rechner? Die sind häufig auch Ursache für den fehlenden vollkommenden Ruhezustand!

    Das rauszubekommen ist einfach: einfach den SystemProfiler starten! Dort steht, welcher Slot den Ruhezustand verhindert.
     
  5. macrooky

    macrooky New Member

    Nein, keine extra Karten. Ist nur die Grafikkarte drin.
    Haben eben festgestellt, dass der 'stand by' Modus unter 10.2. einwandfrei funzt.
    Wird wohl doch an Panther liegen.

    Wo sieht man das (wenn) im Systemprofiler? Unter Protokolldateien?
    Gruss
    Michael
     

Diese Seite empfehlen