Powermac g4 1,25 OS9

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von tc-one, 24. Juli 2003.

  1. tc-one

    tc-one New Member

    Mich würd zum "neuen" Powermac g4 1,25 OS9folgendes interessieren:
    -wie laut ist der?
    -ein G5 1,6 combo kostet 1.800€ der g4 1300€, ist der G5 den Aufpries wert?
     
  2. kawi

    kawi Revolution 666

    > ein G5 1,6 combo kostet 1.800€ der g4 1300€, ist
    > der G5 den Aufpries wert?

    Das wird dir keiner hier im Forum zuverlässig sagen können da der G5 noch nicht erhältlich ist und somit keiner ihn persönlich getestet hat.
     
  3. unterwurzacher

    unterwurzacher New Member

    Nun ja,
    ich hab den G4 1,25 Single gekauft. Kann mit keinen Benchmarks aufwarten, interessiert mich auch nicht sonderlich.
    Der Ausschlag für den Kauf war die Bootfähigkeit unter OS9, aber ich habe (seit ich ihn habe) erst dreimal unter diesem Sys gestartet (und das war ganz am Anfang). XPress starte ich in der Classic-Umgebung, und alles andere ist inzwischen Carbon (nennt man das so?).
    Für diesen Preis: ein tolles Gerät :) finde ich!

    Reinhard
     
  4. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

  5. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Ich denke mal, daß sich die 350 Mhz Mehrleistung alleine beim Prozessor schon bemerkbar machen. Dazu muß man noch bedenken, daß ja die komplette Architektur beim G5 neu und schneller ist als beim G4.
    Aber das sind nur meine Vermutungen, mehr wissen wir erst, wenn die Magazine mal die ersten Benchmarks bringen.
     
  6. morty

    morty New Member

    der Mehrpreis ist auch noch der Speicher, der ein vielfaches kostet, also das bitte auch einrechnen beim Kauf, denn mit 256 MB kommt man bei keinem der beiden rechner weit.
     
  7. mikropu

    mikropu New Member

    ich habe mir vor genau 2 wochen den 1,25dual bestellt.
    (den single + dazugewählten 2.Prozessor)

    Bin gespannt wann das ding hier auftaucht ....

    putte
     
  8. tc-one

    tc-one New Member

    G5 combo 1880€ + min. 100€ für 2*256MB macht rund 2000€ oho...

    Der G4 mit ebenfalls 768MB kommt nur auf 1300€

    Dann wirds wohl doch der g4...
     
  9. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    Na ja, 512 MB RAM kosten 100 Euronen, dann kostet Dich der Single G4 ca. 1400 Euro insgesamt. Ist aber trotzdem ne Stange weniger als der G5. So habe ich auch entschieden. Und bin mit diesem G4 nun richtig zufrieden. Das erste Mal, daß ich wirklich sagen kann: Die Kiste ist für alles, was ich mache (Bildbearbeitung, Internet, Websites, DVD) schnell genug! OS X rennt richtig. Und ein Superdrive kann man im 2. Laufwerksschacht immer noch nachrüsten (da warte ich, bis die 6- oder 8-fach DVD-Brenner rauskommen).
     
  10. tc-one

    tc-one New Member

    > Na ja, 512 MB RAM kosten 100 Euronen, dann kostet Dich der Single G4 ca. 1400 Euro insgesamt.


    Beim G4 krieg ich bei gravis 100€ Einkaufsgutschein (Student)

    Die 1880€ (mit combolaufwerk) des G5 entspingen dem Apple Bildungs-store
     
  11. pearljam

    pearljam New Member

    G 4, 1,25 GH: viel Rechner fürs Geld aber leider deutlich lauter als mein alter G4 mit 700nochwas GHZ. Wenn der Rechner ackert fährt das Gebläse hoch ... für empfindliche Ohren bzw. in einer relativ ruhigen Umgebung ist das durchaus nervig.
     
  12. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    Bei meinem fährt NIE das Gebläse hoch. Ich nehme an, Du hast gar keinen der neuen G4, richtig?

    Der Lautstärkepegel ist IMMER derselbe, egal, was der Rechner zu ackern hat. Also, wie kommst Du zu Deiner Aussage???
     
  13. mikropu

    mikropu New Member

    Los!! Sag schon, wie kommst du zu deiner aussage, häh? grrr .... :D und ;)
     
  14. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    Grrrr....;)
     
  15. mikropu

    mikropu New Member

    zerwi ... ich werde bald auch was zu den dingen hier sagen können, und bin gespannt inwiefern sich mein 1,25dual dann unterscheiden wird vom single.
    (lautstärke etc.)

    liebe grüße
    putte
     
  16. p.i.t.

    p.i.t. Ural-Silber

    Im aktuellen Macwelt-Test hier auf dieser Webseite ist genau die Rede von den neuen Maschinen und ihrer Lautstärke:

    «Beruhigen können wir diejenigen, die wegen zu hoher Betriebsgeräusche vergangener Macs vor einem Kauf zurückschrecken. Wie beim letzten G4-Mac sitzt auf dem Prozessor des 1,25 GHz schnellen Testrechners ein Kühlkörper, der aus dünnen Blechen besteht. Die mit 3,3 Sone sehr lauten G4-Macs mit verspiegelten Laufwerksblenden dagegen erkennt man an einem Kühlkörper aus Aluminiumguss. Die Betriebsgeräusche unseres Testgerätes, das wir von Cancom zu Verfügung gestellt bekommen haben, sind mit 2,2 Sone moderat.»

    Hört sich gut an...
     
  17. p.i.t.

    p.i.t. Ural-Silber

    Ich hab ein ähnliches Problem wie tc-one. Würd meinen G4/533 auch gern eintauschen gegen was neues.
    Ich bräuchte aber OS 9 für:
    - Scanner (hängt an ner SCSI-Karte, die nur unter OS 9 erkannt wird!)
    - ISDN über Leonardo

    Nun könnte ich stattdessen einen G5 kaufen, müsste aber einen neuen Scanner haben und das Upgrade der Leonardo-Software (kostet nur etwa 300 Ero!!).

    Drum die Frage: doch lieber einen «aktuellen» Dual-1,25? Oder evtl eine 1,4 GHz G4-CPU-Karte von Sonnet für 600 Dollar?

    Was würdet Ihr mir raten?
     
  18. tc-one

    tc-one New Member

    Ich hab das ding jetzt. Lauter wie der G3 350 is er schon aber bei weitem nicht so laut wie befürchtet.

    600€ für nen Prozi sind zuviel, verkauf lieber den alten und hol die nen "neuen"
     
  19. p.i.t.

    p.i.t. Ural-Silber

    ja, das werd ich wohl tun... (was kann man denn für so einen noch verlangen?)
     
  20. pearljam

    pearljam New Member

    Schö
     

Diese Seite empfehlen