PowerMac G4 1Ghz Single vs. iMac G4 1,25 Ghz

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von neuer-imac-fan, 9. September 2003.

  1. neuer-imac-fan

    neuer-imac-fan New Member

    Hi!

    ich hab nen PowerMac G4 mit einem 1 Ghz Single drin....der neue iMac hat 1,25 Ghz ABER ja keinen L3 - is meiner eigentlich dennoch schneller oder hat mich der consumer mac überholt..... :)

    *amkopfkratz*
     
  2. QNX

    QNX New Member

    Ich denke dein Rechner ist total veraltet! Leider!!!

    Da du ja eh nix mehr bekommst für so eine Kiste biete ich dir eine kostenlose Entsorgung an.


    :wink: :D :wink:

    :cool: QNX
     
  3. Kevin

    Kevin New Member

    Mach mich nicht schwach (noch schwächer?)

    Ich liebäugle gerade mit dem iMac ;)
     
  4. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Kann durchaus passieren, daß der iMac schneller ist als Deine Kiste. Das hängt aber auch von der Menge Arbeitsspeicher ab, vom Takt des Systembus und der Geschwindigkeit von Festplatte und Grafikkarte.

    Aber zum Glück kannst Du ja einen G5 bestellen, am besten als Duak 2Ghz mit zwei fetten Displays. Dann hast Du hoffentlich wieder Ruhe.
     
  5. Ganimed

    Ganimed New Member

    Der Level 3 cache ist nicht zu unterschätzen!
     
  6. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Das ist mir auch klar, aber 250 Mhz reine Taktung machen unter OS X auch deutlich was aus. Auch bei Programmen, die nicht auf den G4 optimiert sind - und das sind auch einige.

    Aber man muss halt beides mal ausprobieren, um zu wissen, welcher Rechner der richtige für einen selber ist.
     
  7. Macci

    Macci ausgewandert.

    trotzdem ist der neue iMac schnell wie der alte, Level 3 kostet nunmal, und für Kevin ist der iMac genau das Richtige...!
    Der neue hat dafür mehr (voreingebauten) RAM, einen schnelleren RAM und mehr MHz...
    Der Vergleich iMac-G5 geht einfach auch preislich in Ordnung, und mit dem iMac kann man ohne weiteres arbeiten, solange nicht Filme in Profiqualität von 2 Std. Länge in 4 Std geript werden sollen...;)
     
  8. neuer-imac-fan

    neuer-imac-fan New Member

    Hi!

    ich hab nen PowerMac G4 mit einem 1 Ghz Single drin....der neue iMac hat 1,25 Ghz ABER ja keinen L3 - is meiner eigentlich dennoch schneller oder hat mich der consumer mac überholt..... :)

    *amkopfkratz*
     
  9. QNX

    QNX New Member

    Ich denke dein Rechner ist total veraltet! Leider!!!

    Da du ja eh nix mehr bekommst für so eine Kiste biete ich dir eine kostenlose Entsorgung an.


    :wink: :D :wink:

    :cool: QNX
     
  10. Kevin

    Kevin New Member

    Mach mich nicht schwach (noch schwächer?)

    Ich liebäugle gerade mit dem iMac ;)
     
  11. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Kann durchaus passieren, daß der iMac schneller ist als Deine Kiste. Das hängt aber auch von der Menge Arbeitsspeicher ab, vom Takt des Systembus und der Geschwindigkeit von Festplatte und Grafikkarte.

    Aber zum Glück kannst Du ja einen G5 bestellen, am besten als Duak 2Ghz mit zwei fetten Displays. Dann hast Du hoffentlich wieder Ruhe.
     
  12. Ganimed

    Ganimed New Member

    Der Level 3 cache ist nicht zu unterschätzen!
     
  13. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Das ist mir auch klar, aber 250 Mhz reine Taktung machen unter OS X auch deutlich was aus. Auch bei Programmen, die nicht auf den G4 optimiert sind - und das sind auch einige.

    Aber man muss halt beides mal ausprobieren, um zu wissen, welcher Rechner der richtige für einen selber ist.
     
  14. Macci

    Macci ausgewandert.

    trotzdem ist der neue iMac schnell wie der alte, Level 3 kostet nunmal, und für Kevin ist der iMac genau das Richtige...!
    Der neue hat dafür mehr (voreingebauten) RAM, einen schnelleren RAM und mehr MHz...
    Der Vergleich iMac-G5 geht einfach auch preislich in Ordnung, und mit dem iMac kann man ohne weiteres arbeiten, solange nicht Filme in Profiqualität von 2 Std. Länge in 4 Std geript werden sollen...;)
     

Diese Seite empfehlen