Powermac G4 Und TV-Karte

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von mopped6, 15. Juni 2006.

  1. mopped6

    mopped6 New Member

    Ich besitze einen Powermac G4 Dual 1250 mit den ich günstig über digitalen Kabelanschluss fernsehen möchte. Welche Lösungen gibt es da zur Zeit bzw. was könnt ihr empfehlen.
     
  2. MacS

    MacS Active Member

    Hier werden Sie geholfen! :klimper:
     
  3. mopped6

    mopped6 New Member

    Gibt es keine internen Lösungen?
     
  4. MacS

    MacS Active Member

    Aber ist das empfehlenswert??? Ich sage nein, denn dein G4 mit seinen PCI-Slots ist nicht mehr zeitgemäß! Wenn du dir einen neunen Mac zulegen solltest, dann haben die neuen Macs auf alle Fälle PCIe, und der ist vollkommen inkompatibel zu PCI bzw. PCI-X! Dann hast du Geld für eine Karte ausgegeben, die du dann nicht mehr nutzen kannst. Also besser gleich extern!!!
     
  5. mopped6

    mopped6 New Member

    Es mag ja sein,dass mein G4 veraltet ist, aber ich habe nicht vor ihn in absehbarer Zeit zu verkaufen. Deshalb würde ich eine interne Lösung favorisieren.
     
  6. Florian

    Florian New Member

    Meines Wissens ist für den Mac und DVB-C (digitales Kabel) die einzige Lösung überhaupt der (das?) Elgato eyetv 610.

    Insofern stellt sich die Frage nach der Schnittstelle nicht wirklich. . .

    Gruß,
    Florian
     
  7. lightworker

    lightworker New Member

    Hallo!

    Du könntest es mit Itele und den Mminput Treibern versuchen. Da scheint es ein Pci Karte zu geben, mit der das funktionieren soll.
    Schau mal da nach:
    http://www.defyne.org/dvb/driver.html
    Ansonsten suche bei versiontracker.com nach itele und mminput!

    Gruß
     

Diese Seite empfehlen