Powermac G5 Dual 2 GHZ mit 9600er 256 MB Grafik?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von SusiaFLY, 26. September 2003.

  1. SusiaFLY

    SusiaFLY TussiMac

    ja schön wärst.

    habe heise-forum geschaut ....und auch pc-online es gibt tatsächlich viel bessere grafikkarte die haben 256 MB viel stärker und besser

    ATI Radeon 9600 Pro 64 MB kostet 125 EURO

    Frage mich warum macht Apple nicht das beste zu beste Hardware bauen ????


    hier kopie von andere posting, aber egal bin sehr zufrieden mit alte powermac g4 dual 1,25.
    Achja was sagt ihr dazu, hat heise-forum-poster recht was er so schreiben????


    von heise-forum:::::::

    LOL, was sind das für Mondpreise?

    BlackComb_(25. September 2003 16:32)


    ??????????



    _3.246,84_€__!!!

    -_Zwei_2GHz_PowerPC_G5 <--_naja_die_CPUs_sind_ja_OKAY

    -_1GHz_Frontside-Bus_<--_Naja,_wenn_die_so_wie_Intel_rechnen_ist_das
    sicher_100MHz_Dezi-Speed_LOL

    -_512KB_L2_Cache_pro_Prozessor_<--_naja,_für_den_Preis_sollte_jede
    CPU_2-4MB_Cache_haben

    -_512MB_DDR400_128Bit_SDRAM_<--_lol,_also_für_über_3000_Eier_müsste
    der_schon_4GB_RAM_minimum_haben

    -Serial_ATA-Festplatte,_160GB_<--_nix_besonderes,_in_jedem_0815_PC
    drin

    -Drei_PCI-X-Steckplätze_<--_gibts_schon_karten_die_kompatibel_sind?
    Und_kann_man_später_auf_PCI-xPress_umrüsten_wenn_es_sich_durchgesetzt
    hat?

    -ATI_Radeon_9600_Pro_64MB_DDR_Videospeicher<<--_OOberLOOOOOOl_!!_so
    eine_Budget_billig_125,-€_Karte_in_einem_3.000er_Rechner?_boooohaha
    64MB_VRAM_ist_ja_echt_ein_Witz,_die_9600er_Pro_gibts_mit_256MB_!

    -Internes_56K_Modem_<<-_M_E_G_A_ROTFL_!!!_und_720KB-FDD?_und_8Bit
    mono_Soundkarte?
     
  2. Ganimed

    Ganimed New Member

    Moin Susia!
    Hast schon recht, Apple geht gerade mit den Grafik-Karten recht sparsam um. Warumweshalb weiss ich auch nicht.
    Fällt mir als Nicht-Spieler allerdings auch nicht besonders auf. Hab nur den Jazz-Jackrabbit Jump and Run von anno Tobak auf der Platte.
    Grundsätzlich könnte aber zumindest die ATI-Graka in allen neuen Rechnern verbaut sein!
     
  3. Fadl

    Fadl New Member

    Ich verstehe schon ein wenig warum Apple die 9800er Karte nicht sofort als Standard Ausstattung mitliefert.
    Diese Karten sind eigentlich nur für Spiele geeignet. Nur: wer spielt schon mit einem Mac? Das sind bestimmt nicht gerade viele.
    Und wenn man nun eine 9800er ATI Karte mitkaufen "muss" obwohl man kein Gamer ist, dann hat man einfach so mal wieder 300€ mehr ausgegeben...
     
  4. MacELCH

    MacELCH New Member

    Zudem, wenn man die Performance der ATI9600er in Ganimeds G5 sieht reicht das vollkommen aus. Was bringt es einem wenn UT mit 100 fps oder 300 fps angezeigt wird ? Der gewöhnliche Fernseh zeigt doch auch nur 100 fps ?

    Ich bin jetzt über das menschliche Auge nicht ganz so auf dem laufenden, würde aber erwarten, daß man bereits am 25fps keinen Untershcied sieht.

    Meiner Ansicht nach sind solche GraKas rausgeschmissenes Geld, außer man arbeitet wirklich ernsthaft mit Grafiken/Video und die Software nutz den Ram der GraKa auch - was ja viele gar nicht machen !
     
  5. Fadl

    Fadl New Member

    256MB Ram bei einer Grafikkarte werden heutzutage noch kaum genutzt. Und wenn dann nur bei extrem hohen Auflösungen und einem Geschwindigkeitszuwachs von vielleicht 1-3%.
    Die ATI 9600PRO hätte Apple ruhig mit 128MB verkaufen können.Das ist richtig! Aber wer ernsthaft Spielen will auf dem Mac wird sich vermutlich eh die ATI 9800PRO zulegen.
     
  6. Macci

    Macci ausgewandert.

    @MacElch: extrem zustimm!
    Ab 25 fps nimmt das Auge keine "Stotterer" mehr wahr. Alles darüber ist nur für Meßgeräte...
    @SusiaFly: schau nochmal in die Heise-Kommentare, da hat jemand sehr schön aufgelistet, was ein wirklich vergleichbares PC-System kosten würde. Da ist nämlich mehr drin, als nur eine Grafikkarte. Und der ganze Grafikkarten-Hype kommt nur aus der Gamerszene...die meisten Funktionen, die soviel Speicher brauchen sind Renderprozesse, die vom Grafikchip geleistet werden und diese Funktionen hast du nur unter Windoof verfügbar, da sie auf M$ DirectX basieren. Die meisten Mac-Spiele basieren auf OpenGL, so daß du von einer Superduperhypergrafikkarte nichts hast, außer unnütz Geld ausgegeben.
     
  7. thiesbert

    thiesbert New Member

    Ich kann dazu nur sagen, dass meine Grafikkarte im
    G5 1,6 fuer mich vollkommen ausreicht. Ichh habe vorher nie mit Spielen rumhandtiert und werde es auch weiterhin nicht tun. Ausser Schach das bei OSX ja zum glueck drauf ist.

    Und ch denke mal, das die meisten Macs nicht zum spielen da sind. In meinem Mackreis haben sich Leute die Bock auf spielen haben ne Playstation gekauft und das wars dann.

    Ausserdem darf man nnicht vergessen, dass die Rechner von Apple in den letzten Jahren echt hart an der Grenze kalkuliert sind.
    Sicher kosten sie einen Haufen Schotter, aber das sind dann auch wert.
    Die Gewinnmargen sind ja nun eher ein Graus fuer Aktionaere.
    Also muesste Apple wirklch die kleinste Schraube mehr an den Kunden weiterreichen. Und dann wuerden sich sicher Leute melden die sagen " wat soll ich mit solcher Graka, viel zu gross!"""

    Also lieber anderssrum. Jeder kann seinen Rechner ja weiter gestralten wie erwill. Der Umbau ist ja zum Glueck jedem selbst ueberlassen.

    thies
     
  8. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    Eine ATI 9600 ist sicher für den Durchschnittsuser OK. Ich spiele ab und an auch gerne mal auf dem Mac. Mich nervt umso mehr, dass die Grafikkarten zum Nachkaufen so übel teuer sind.
    Für ein Doom3 und Half-Life2 wird halt schon was Besseres an Hardware verlangt werden.

    @ Macci und MacElch
    Bei Spielen nimmt man schon einen Unterschied war ob es jetzt mit 25 oder 50 Wiederholungen läuft. Vielleicht nicht direkt als Ruckler, aber 50 Hz laufen einfach ruhiger und weicher.
    Sonst würde es ja auch nur Fernsehgeräte und Monitore mit 25 (50) Hz geben.
     
  9. TomRadfahrer

    TomRadfahrer New Member

    Man muss auch den verwendeten Bildschirm in Betracht ziehen. Wenn man das große Display von Apple nimmt, will man sicher nicht in der Auflösung 640x480 spielen.
    Im Moment scheint es so zu sein, dass Apple leider keine Grafikkarte anbietet, die Spielen mit dem 23" Display erlaubt. Die 128 MB der 9800pro sollen da erheblich zuwenig sein. Hier muss Apple nachbessern.
    Die mit der 9800pro getestete Framerate bei dem 23" Display ist leider nicht im 100 fps-bereich, sondern eher bei 20 fps in kritischen Spielsituationen. Die 9600 mit 64 MB stürzt angeblich einfach ab, wenn man die volle Auflösung versucht.

    TomRadfahrer
     
  10. hekarl

    hekarl frisch nanophil

    ........was mich dann auch mal interessiert hat. Aber:
    @Macci: Du kannst ihr (gehe ich mal von aus) doch nicht im ernst noch mehr von dieser Gülle zumuten? Ich war -zugegeben- vorher noch nie in diesem (Heise-) Forum. Und dann stolpert man (o.k., ich musste ´ne Weile suchen) gleich über sowas?? Ich vergleich´s mal damit:
    Du betrittst eine Dir fremde Bar. Schummerlicht; nichts zu sehen. Da steht plötzlich ein Typ mit ganz schlechtem Atem vor Dir, pöbelt Dich übelst rülpsend voll und läßt darauf noch ´nen Riesenfurz. Da denk´ ich doch: Komm, Schatz, wir gehen lieber!
    Diesen Thread zu Ende zu lesen war fast wie Klärgrube ausschöpfen (nicht pumpen), falls das noch einer kennt.
    Dieser BlackComb (oder so ähnlich) ist ja wohl die Härte! Habe schon überlegt, ob ich mich da anmelden soll, um den schmalen Grat jenseits der Nettiquette zu bestreifen. Zum Glück habens andere ja dann schon getan; ich dachte zunächst, es wären dort nur solche Leute wie ER zugange.
    Allein die Sprache! (Ich meine damit nicht die von jemandem, der zugezogen ist -oder sie gerade lernt, sondern von einem, der sie offensichtlich nicht besser KANN.) DER hat garantiert nie irgendeine "Arbeit" verfasst; nicht auf ´nem PC, schon gar nicht auf´m Mac und vermutlich auch nicht auf ´ner Schreibmaschine. Ich will mich selbst auch nicht besser machen durch diese Bemerkung.....aber ich fand es- wie die anderen, die tapfer gegengehalten haben- schon ziemlich hart.
    @SusiaFly: Der gab ein ganz schlechtes Beispiel ab! Nicht nachmachen!!!
    ....Am Ende habe ich die Kostenaufstellung für den fiktiven Super-PC dann doch noch gefunden:wuerg:
     
  11. hekarl

    hekarl frisch nanophil

    O.K.
    ich gebe zu, dass das oben Geschriebene besser im Small Talk aufgehoben wäre, und nicht im Tech-Brett. Aber
    1. mußte ich das gleich absondern und
    2. kann mir ja mal ein "Schreiber Euer Ehren" (macixus oder Rotweinfreund ?) aufhelfen, wie man das im Bedarfsfall ---> rüberlinkt - oder ähnlich.
    Nebenbei bemerkt finde ich das mit der Umfrage von suj (G5--welcher) schon sehr interessant !? Was muß man sein, um sowas hinzukriegen?
     
  12. Fadl

    Fadl New Member

    Ich habe auch gelesen was BlackComp so verfasst hat.
    Das Schmunzeln konnte ich mir dabei nicht verkneifen :)
    Aber lasst solchen Kindern doch ihren Spass wenn sie sonst nichts im Leben haben.
     
  13. tabi

    tabi New Member

    Aber eines muss man doch anmerken: umso weniger eine Grafikkarte heute rausholt, umso weniger zukunftssicher ist sie, will sagen: für heutige Anwendungen kein Problem, das war aber vor ein paar Jahren mit einer Rage Pro 128 auch so.

    Grüße,

    tabi
     
  14. macfux

    macfux New Member

    Ich suchte jetzt mal im Heise-Forum, fand aber den Artikel nicht. Kann mir jemand mal einen Link schicken ??

    Danke
    Gruß
    macfux
     
  15. Bathelt

    Bathelt New Member

    Ein Punkt der in dieser Diskusion noch fehlt, ist die Tatsache, das der G5 nur einen AGB Steckplatz hat. Will ich also mit 3D Anwendungen 2 Monitore betreiben, müssen diese mit einer Graka auskommen und da wird es mit 64 MB einfach eng. Eine PCI Karte ist derzeit keine Alternative - keine Unterstützung von Quarz Extrem. SGI Anwender die mit Maya arbeiten kaufen ja auch eine Wildcat Graka mit 256 MB...

    ciao Jörg
     
  16. SusiaFLY

    SusiaFLY TussiMac

    danke für meinung finde sehr interessant, muß mal umschauen was vorteil oder was kein vorteil ist aber denke apple kann viel besser machen so schwer nicht.
     
  17. Macci

    Macci ausgewandert.

    zu 1.: der Hinweis kam von ihr...:wink:
    zu 2.: dann hats ja doch geholfen :D

    @all: ja, Grafikkarten gibts bessere, als im G5 verbaut werden. Aber wer kauft einen G5 und ein 23" Cinema-Display und will dann damit spielen? Wer das macht, kann sich natürlich auch die paar Hunderter für ne größere Grafikkarte leisten und Apple ist jahrelang dafür gerügt worden, zu teure Komponenten zu verbauen...also seid so gut und stellt euch selber euer System zusammen und schimpft nicht...;)

    P.S.: Susia, woher hast du eigentlich die wunderschönen Fotos von dir? (Benutzericon) ...
     
  18. SusiaFLY

    SusiaFLY TussiMac

    welche Foto-Icon die kann man nix malen, ist Foto von mir :) vorher war kurz drin mit Comic-Bild die habe ich gezeichnet.
     

Diese Seite empfehlen