Powermac g5 (late 2005) und airport express - ich verzweifle

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von harald, 21. Oktober 2011.

  1. harald

    harald New Member

    eine frage an die wissenden: ich habe einen powermac g5, ein modem und ein wlan-kästchen, das das das haus mit wlan versorgt. jetzt will ich noch ein airport-express dazuschalten um damit itunes auf die hifi-anlage zu bekommen. die konfiguration mit dem airport-dienstprogramm funktioniert aber nicht, das airport express blinkt immer nur gelb. liegt das daran, dass der g5 kein airport eingebaut hat, oder mache ich was falsch? die "normale"wlan-station wird im dienstprogramm auch nicht erkannt
     
  2. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Genau so ist es. Der PowerMac G5 hatte die Airport-Expresskarte nur optional. Wenn du keine Karte geordert oder nachträglich eingebaut hat dann ist auch keine drin.
    Ansonsten ist die Einbindung einer Airport Express in ein bestehendes WiFi-Netzwerk relativ einfach, siehe hier:
    http://www.affility.de/mac-airport-express-in-wlan-einbinden/

    MACaerer
     
  3. TomPo

    TomPo Active Member

    Dann hätte der Systemprofiler das auch angezeigt, wäre was installiert gewesen.
     
  4. MacS

    MacS Active Member

    Bevor hier was durcheinander kommt. Man kann auch vom Mac ohne Airport Musik auf die AP Express streamen, bedingt aber natürlich, dass der Mac per Ethernet am Router hängt, und dass der Router WLAN hat, mit dem der APE verbunden ist. Hat der Router kein WLAN, dann kannst du die Express nur per Ethernet mit dem Router verbinden.
     
  5. harald

    harald New Member

    naja, router und wlan habe ich ja am g5, aber die ape findet mein wlan nicht. habs auch mit dem powerbook mit eingebautem airport probiert, funzt auch nicht
     
  6. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Du kannst doch sicher das Powerbook per Ethernetkabel mit dem Router verbinden. Da gibt es auf jeden Fall eine Adresse, mit welcher der Router immer erreichbar ist (steht im Handbuch). Dann hebe in der Router-Konfigurationsseite sämtliche voreingestellten Schutzmaßnahmen ím WLAN auf, wie MAC-Filter oder WEP/WPA-Verschlüsselung. Dann solltest du eigentlich mit den Airport-fähigen Macs über WLAN auf den Router zugreifen können. Wenn das funktioniert kannst die WPA-Verschlüsselung wieder einrichten.

    MACaerer
     

Diese Seite empfehlen