PowerMac G5 Laufwerk ersetzen

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von butega, 24. Januar 2007.

  1. butega

    butega New Member

    Hallo!
    Ich möchte an meinem PowerMac G5 (1,8 Single Prozessor Jahr 2004) mein CD-DVD Laufwerk gegen ein neues ersetzen.
    Das vorhandene Laufwerk, ein Pioneer DVR-106D, funktioniert nicht mehr so ordnungsgemäß (manchmal liest es keine DVDs, nur weil sie einen Kratzer haben, manchmal erkennt es die eine oder die andere CD nicht, mal Brennprobleme).

    Kann ich es bedenkenlos gegen ein herkömmliches Laufwerk meiner Wahl ersetzen oder braucht man da unbedingt bestimmte Modelle? Kann mir jemand eines empfehlen?
    Danke im voraus.
     
  2. TomPo

    TomPo Active Member

    In der Regel funktioniert jedes Laufwerk. Nur die von Apple verbauten haben meist eine eigene Firmware. Das erkennt man daran, dass im Systemprofiler "Von Apple geliefert" beim Laufwerk zu lesen ist.
    Bei Fremd-Laufwerken (gepatched mit PachtBurn) steht dann stattdessen "... von Apple unterstützt". Sollte also ein getauschtes fremdes LW nicht erkannt werden oder richtig funktionieren, ist das Patchen nötig.
    Einzig zu Probleme mit iApps kann es kommen, z.B. iDVD. Mit iTunes, Toast usw gibt es gar keine Probleme, da werden die LW stets erkannt. Toast hat sowieso seine eigene Bibliothek, aus der die unterstützten LW heraus gelesen werden.
     
  3. kakue888

    kakue888 New Member


    muss das sein?

    Du riskierst, dann von diesem Laufwerk nicht mehr starten zu können.
    Ein externer DVD-Brenner mit USB 2.0-Anschluss kostet weniger als 100 Euro.
    Meines Erachtens läufst Du damit besser.
     
  4. Wolfgang1956

    Wolfgang1956 New Member

    Hab' ich vor 2 1/2 Jahren auch gemacht wie die ersten DL-Laufwerke kamen. Hatte da noch einen iMac mit „Einfach-“Drive und den so ergänzt. Die DL-Rohlinge sind mir allerdings zu teuer.
     

Diese Seite empfehlen