Powermac heruntertakten

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Mathias, 24. November 2002.

  1. Mathias

    Mathias New Member

    Hallo zusammen

    Ich habe vor kurzem für ein paar Euro einen Powermac 7600 gekauft. Das Gerät funktioniert ganz gut, nur scheint etwas mit der Taktrate des Prozessors nicht zu stimmen. Die Maschine läuft mit 170 Mhz, doch sowie ich weiss, sollte sie mit 120/132/200 Mzh laufen.

    Könnte es sein, dass jemand den Prozessor hochgetaktet hat und weiss jemand, wie ich den Prozessor wieder heruntertakten kann?

    Nicht dass die Maschine noch zu brutzeln anfängt...

    Gruss

    Mathias
     
  2. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Übertakten geht nur, wenn eine Prozessorkarte eines Fremdherstellers installiert ist. Wenn das der Fall ist, dürften spezielle Systemerweiterungen geladen sein. Schau mal beim Aufstarten genau hin, was so alles geladen wird.

    Findest Du Systemerweiterungen von Formac, XLR8 oder wie sie alle heissen, kannst Du Deinen Mac mal öffnen und Dir den Prozessor (vermutlich vom Kühlkörper verdeckt) ansehen: Auf der Karte sind wahrscheinlich einige winzige Schalterchen, sog. DIP-Switches zu finden. Nun musst Du im Internet nach Informationen über die entsprechende Prozessorkarte suchen, um die Grundeinstellung der Schalter zu finden.

    Gruss
    Andreas
     
  3. Mathias

    Mathias New Member

    Danke für die Antwort! Ich werde die Maschine gleich heute Abend aufschrauben und nachschauen, was auf der Prozessorkarte steht.

    Mathias
     
  4. Florian

    Florian New Member

  5. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Wusste ich nicht. Danke für die Info. Braucht aber schon Mut, auf der Prozessorplatine SMD-Widerstände umzulöten ;-)

    Gruss
    Andreas
     
  6. applewein

    applewein New Member

    Laß es doch so, wie es ist und trink zwischendurch eine Tasse Kaffee (so machen das die MacUser für Gewöhnlich).
     
  7. walta

    walta New Member

    find ich auch
    ich würd mich freun wenn meine alten macs (7100, 8100) etwas schneller laufen würden. und dass ein mac durch höhertakten durchbrennt hab ich bis jetzt noch sehr selten bis gar nicht gehört.

    gibst so eine minni-wiederstands-umlötseite auch in deutsch oder zumindest in english? - ich heitz inzwischen schon mal meinen lötkolben an ;-)

    gruss walta

    ps: kaffee ist bereits gekocht - wer will vorbeikommen
     
  8. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Mathias' Problem ist doch aber, dass sein Mac zu schnell läuft ;-)
     
  9. walta

    walta New Member

    ach so - er solls so machen wie ich: 1 Liter cafe in der früh kochen und ab in die Thermoskanne - so schnell kann kein mac sein das sich das kaffee eingiessen nicht ausgehen würde ;-)

    gruss walta
     

Diese Seite empfehlen