1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Wir danken allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben.

PowerMac mit offener Tür betreiben

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Taipan, 10. Oktober 2003.

  1. Taipan

    Taipan New Member

    Hi!

    Ich habe seit einigen Wochen einen PowerMac G4 MDD 1,25GHz, und mir ist aufgefallen, dass der Rechner sich bei ganz geöffneter Tür einfach ausschaltet bzw. nicht einschalten lässt. Bei halb bis dreiviertel geöffneter Tür geht er noch. Nicht, dass es nötig wäre, den Rechner bei geöffneter Tür zu betreiben, aber ich glaube, dass das anfangs nicht so war (bin mir aber nicht ganz sicher)und frage mich deshalb, ob ich vielleicht irgendwo einen Wackler habe. Oder ist das normal? Danke!
     
  2. WoSoft

    WoSoft Debugger

    Hallo,
    such mal nach dem Schalter.
    Ansonsten: Tür geschlossen halten, sonst stömt die Luft nicht so durch das Gehäuse, wie es die Kühlexperten in Cupertino geplant haben.
    cu
    Peter
     
  3. Apfelbaum

    Apfelbaum New Member

    Bei geöffneter Tür bekommt der Prozessorkühler keinen ordentlichen Luftaustausch und er schaltet zum Schutz der Proz. ab. Wenn du ihn nicht belastest müßte er angeschaltet bleiben.
     
  4. Taipan

    Taipan New Member

    Hi!

    Ich habe seit einigen Wochen einen PowerMac G4 MDD 1,25GHz, und mir ist aufgefallen, dass der Rechner sich bei ganz geöffneter Tür einfach ausschaltet bzw. nicht einschalten lässt. Bei halb bis dreiviertel geöffneter Tür geht er noch. Nicht, dass es nötig wäre, den Rechner bei geöffneter Tür zu betreiben, aber ich glaube, dass das anfangs nicht so war (bin mir aber nicht ganz sicher)und frage mich deshalb, ob ich vielleicht irgendwo einen Wackler habe. Oder ist das normal? Danke!
     
  5. WoSoft

    WoSoft Debugger

    Hallo,
    such mal nach dem Schalter.
    Ansonsten: Tür geschlossen halten, sonst stömt die Luft nicht so durch das Gehäuse, wie es die Kühlexperten in Cupertino geplant haben.
    cu
    Peter
     
  6. Apfelbaum

    Apfelbaum New Member

    Bei geöffneter Tür bekommt der Prozessorkühler keinen ordentlichen Luftaustausch und er schaltet zum Schutz der Proz. ab. Wenn du ihn nicht belastest müßte er angeschaltet bleiben.
     

Diese Seite empfehlen