PowerPoint auf Mac ansehen?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von freerider, 1. September 2004.

  1. freerider

    freerider New Member

    Servus und Hallo !

    Dies ist mein erster eigener Thread in einem Mac-Forum !
    Seit einer Woche bin ich stolzer Besitzer eines iBook 14" G4 und bin als Switcher echt beeindruckt vom Mac ;-)

    So, jetzt zum eigentlichen Thema:

    Ich erhalte desöfteren e-mails mit PowerPoint-Anhängen. Leider kann ich diese nicht mehr mit dem Mac ansehen.
    Mittlerweile weiss ich auch schon, dass es die Windows-Programme für den Mac gibt. Aber ich möchte mir diese nicht extra kaufen um nur manchmal ppt`s anzusehen.

    Eine Demo-Version von Win-Office gibt es leider auch nicht.
    Habe bereits im Forum gesucht, leider nicht sofort was gefunden.

    Ich brauche eigentlich nur so einen Viewer (gibt es für windows).

    Vielleicht kann mir jemand von euch helfen. Wäre sehr nett.
    Danke im Voraus!

    -der neue freerider-:confused:
     
  2. rudkowski

    rudkowski New Member

    hallo!

    erst einmal willkommen im besten macforum in deutschland!

    zu deinem problem:
    es gibt ein testdrive für ms office, das findest du unter

    http://www.microsoft.com/mac/default.aspx?pid=office2004td

    allerdings funktioniert das nur 30 tage, vielleicht stellst du vor der installation dein datum auf 2005...

    ob es einen viewer für powerpoint gibt, weiß ich nicht. vielleicht findest du etwas unter

    www.versiontracker.com



    gruß martin
     
  3. WoSoft

    WoSoft Debugger

    Hallo,
    auch willkommen und Gratulation.
    Falls die VersionTracker noch nicht so viel sagt:

    http://www.versiontracker.com/macosx/

    und dann in "Search for Software" einfach Powerpoint eingeben.
     
  4. mausbiber

    mausbiber New Member

    Versuch mal icWord 3.1
    http://macupdate.com/info.php/id/4810

    Na ja - es läuft zwar nicht so wie im richtigen Powerpoint - aber um die Folien zu sehrn dürfte es reichen.
    Kannst die Demo ja mal ansehen - ansonsten soll es 20$ kosten.
     
  5. thosiw

    thosiw New Member

    Die Demo Version von Powerpoint sollte auch nach 30 Tagen zum Betrachten der Dateien funktionieren. Nur anschauen und sonst nichts.

    Thosi
     
  6. iArne

    iArne New Member

    Moin moin,

    das OpenOffice müsste das können.

    Arne
     
  7. broadway

    broadway New Member

    Keynote wäre evtl. eine Alternative zu einem akzeptablen Preis.

    Gruß Broadway
     
  8. arte

    arte New Member

    Doch, es gibt einen Power-Point-Viewer, den man sich kostenfrei auf der Webseite bei M$ herunterladen kann. Ist leider etwas schwierig zu finden (die Mac-Ecke ist recht gut verborgen), daher hier auch kein Link von mir, aber mit der Suche auf der Website solltest Du es finden (sonst schreib hier nochmal oder schick eine mail).
    Der einzige Nachteil ist, daß das Programm lediglich im Classic-Modus funktioniert. Aber für nur gelegentliches Benutzen sollte das nicht so tragisch sein.
     
  9. macuta

    macuta New Member

    ist einfacher zu installieren als open office (kein X11 nötig) und soll alle office dokumente automatisch erkennen und öffnen, als open source wie open office kosstenlos
    Findest Du auch bei Versiontracker
    Liebe Grüße

    Uta
     
  10. ThoBlue

    ThoBlue New Member

    Guter Tipp!
    Merci.

    Nach dem Download völlig problemlose Installation. (Wie, bei Apple, auch nicht anders zu erwarten war.)

    Der Funktionstest ist positiv. In Mail den .pps bzw. .doc Anhang doppelgeklickt, NeoOffice startet prompt und zeigt wunderbar an.

    Mehr M$ Kompatibilität brauch ICH nicht.:)

    T.


    Nachtrag: Größe = 353,7 MB!! (entpackt )
     
  11. freerider

    freerider New Member

    vielen Dank an Alle, die ganzen infos und tips haben mir echt weitergeholfen.!

    hoffe ich kann auch irgendwann mal jemanden helfen - aber bis dahin muss ich den mac noch richtig kennenlernen.

    servus und auf wiedersehen

    :cool:
     

Diese Seite empfehlen