Powerpoint ist doof!!!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Hawkeye, 3. Juli 2001.

  1. Hawkeye

    Hawkeye New Member

    Seit längerem ärgere ich mich über Powerpoint, leider beruflich und leider wissen die wenigsten bei mir in der Agentur das Powerpoint total für´n Ars... ist!!! ( Microsoft Produkt!!!) Es ist eben kein Profi-Programm, aber vielleicht weiß jemand´ne Alternative? Oder vielleicht gibt es weitere Leidensgenossen, die mit PPT gequält werden.
     
  2. gizmo

    gizmo New Member

    eine alternative könnte acrobat sein. damit lassen sich auch präsentation erstellen, d.h. pdf's können nachträglich "interaktiviert" werden.
    vorteil: das layout lässt sich in professionellen programmen erstellen, dann pdf generieren.
    nachteil: acrobat hat ganz bestimmt weniger (effekt-)möglichkeiten.
     
  3. airwalk

    airwalk New Member

    guten morgen ...

    ... weiss garnicht was du hast ... powerpoint vom office 2001:mac packet ist ja wohl das ideale präsentations-tool, mit quicktime und flash-einbindungen usw.
    ich arbeite nun seit über 4 jahren mit powerpoint und erstelle einige präsentationen in monat damit ... ruck-zuck, ratz-fatz ist eine mehr als gut präsentation damit fertiggestellt! klar, ist ein prog. von microschrott ... aber erfüllt alle bedürfnisse, man muss nur damit umgehen können :) und das ist ja wohl zum glück nicht so schwer.

    cu.
     
  4. gizmo

    gizmo New Member

    ich denke, für präsentationen ist powerpoint ein gutes programm. aber ich kann euch sagen, es gibt wohl kaum was schlimmeres, als leute, die ihre DRUCKsachen in powerpoint (oder anderen office-programmen) zusammenbasteln und uns so in die druckvorstufe liefern...!
     
  5. Soundbwoy

    Soundbwoy New Member

    hallo akiem,
    ich glaube, dass weis gizmo selber.
    das problem liegt vielmehr daran, das es wirklich leute gibt die Powerpoint als "dtp-software benutzen", und dann auch noch erwarten, dass gute Druckqualität dabei rauskommt.
     
  6. DonRene

    DonRene New Member

    nur nebebei aufm mac ist pm seit jahren tot.
     
  7. DonRene

    DonRene New Member

    wenn du pp dateien für die vorstufe nutzen willst gibt es ein paar tricks über ein pdf mit acrobat.

    geh mal über suchen pp, die frage wurde schon mehrfach besprochen

    rene
     
  8. gizmo

    gizmo New Member

    genau das meinte ich, soundbwoy. danke für die übersetzung... ;-)
     
  9. Soundbwoy

    Soundbwoy New Member

    meinst du mit pm - pagemaker?
    von wegen tot --> adobe hat gerade die version 7 angekündigt :)))
     
  10. DonRene

    DonRene New Member

    seit jahren ist quark standard auf dem mac. auf pc werden noch einige dinge mit pm laufen im semiprofessionellen.

    da konnte bis jetzt auch indesign nichts ändern.

    wenn ich richtig gelesen habe, kommt pm 7 nicht für den mac nur für pc ,was nicht schlimm ist weil es keiner braucht
     
  11. Hawkeye

    Hawkeye New Member

    Seit längerem ärgere ich mich über Powerpoint, leider beruflich und leider wissen die wenigsten bei mir in der Agentur das Powerpoint total für´n Ars... ist!!! ( Microsoft Produkt!!!) Es ist eben kein Profi-Programm, aber vielleicht weiß jemand´ne Alternative? Oder vielleicht gibt es weitere Leidensgenossen, die mit PPT gequält werden.
     
  12. gizmo

    gizmo New Member

    eine alternative könnte acrobat sein. damit lassen sich auch präsentation erstellen, d.h. pdf's können nachträglich "interaktiviert" werden.
    vorteil: das layout lässt sich in professionellen programmen erstellen, dann pdf generieren.
    nachteil: acrobat hat ganz bestimmt weniger (effekt-)möglichkeiten.
     
  13. airwalk

    airwalk New Member

    guten morgen ...

    ... weiss garnicht was du hast ... powerpoint vom office 2001:mac packet ist ja wohl das ideale präsentations-tool, mit quicktime und flash-einbindungen usw.
    ich arbeite nun seit über 4 jahren mit powerpoint und erstelle einige präsentationen in monat damit ... ruck-zuck, ratz-fatz ist eine mehr als gut präsentation damit fertiggestellt! klar, ist ein prog. von microschrott ... aber erfüllt alle bedürfnisse, man muss nur damit umgehen können :) und das ist ja wohl zum glück nicht so schwer.

    cu.
     
  14. gizmo

    gizmo New Member

    ich denke, für präsentationen ist powerpoint ein gutes programm. aber ich kann euch sagen, es gibt wohl kaum was schlimmeres, als leute, die ihre DRUCKsachen in powerpoint (oder anderen office-programmen) zusammenbasteln und uns so in die druckvorstufe liefern...!
     
  15. Soundbwoy

    Soundbwoy New Member

    hallo akiem,
    ich glaube, dass weis gizmo selber.
    das problem liegt vielmehr daran, das es wirklich leute gibt die Powerpoint als "dtp-software benutzen", und dann auch noch erwarten, dass gute Druckqualität dabei rauskommt.
     
  16. DonRene

    DonRene New Member

    nur nebebei aufm mac ist pm seit jahren tot.
     
  17. DonRene

    DonRene New Member

    wenn du pp dateien für die vorstufe nutzen willst gibt es ein paar tricks über ein pdf mit acrobat.

    geh mal über suchen pp, die frage wurde schon mehrfach besprochen

    rene
     
  18. gizmo

    gizmo New Member

    genau das meinte ich, soundbwoy. danke für die übersetzung... ;-)
     
  19. Soundbwoy

    Soundbwoy New Member

    meinst du mit pm - pagemaker?
    von wegen tot --> adobe hat gerade die version 7 angekündigt :)))
     
  20. DonRene

    DonRene New Member

    seit jahren ist quark standard auf dem mac. auf pc werden noch einige dinge mit pm laufen im semiprofessionellen.

    da konnte bis jetzt auch indesign nichts ändern.

    wenn ich richtig gelesen habe, kommt pm 7 nicht für den mac nur für pc ,was nicht schlimm ist weil es keiner braucht
     

Diese Seite empfehlen