Powerpoint

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Sabine Schindler, 12. August 2005.

  1. Sabine Schindler

    Sabine Schindler New Member

    Hallo zusammen,
    ist mir fast schon peinlich zu fragen, aber ich muss es wissen: weiß jemand, wie bzw. ob ich in einer Powerpoint-Präsentation eine Musik laufen lassen kann? Es handelt sich um das Microsoft Office 98.
    Danke schonmal vorab!

    LG
    Sabine
     
  2. w8ing4xs

    w8ing4xs Insasse

    Sollte über den Menüpunkt "Einfügen->Film und Sound" klappen...
     
  3. Sabine Schindler

    Sabine Schindler New Member

    Ja, dachte ich auch, aber ich verfüge da wohl nicht über das richtige Dateiformat. Welche Dateien braucht man denn dafür, bzw. wie kann ich die von einer Musik-CD erstellen?
     
  4. w8ing4xs

    w8ing4xs Insasse

    Powerpoint sollte mit den gängigen Formaten wie z.B. AIF oder WAV (ist eben doch ein Windows-Program :boese:) zurecht kommen und in AIF konnte man schon zu OS8- und Vor-MP3-Zeiten Tracks von CD kopieren (da gab es auch seltener einen Kopierschutz :cool:)

    Kannst du bei Powerpoint nicht auch eine Audiospur einer CD wählen. Habe leider keine 98er Version mehr im Einsatz, so dass ich nur vermuten kann...
     
  5. Sabine Schindler

    Sabine Schindler New Member

    Also, irgendwie bin ich entweder zu blöd, oder es liegt ganz einfach an Microsoft!! Das mit der Audiospur scheint mir schon der richtige Weg zu sein. Kann mir jemand sagen, was ich mit dem blöden CD-Symbol auf meiner ersten Folie anstellen muss, damit das Ding abspielt? Im Menü "Benutzerdefinierte Animation - Wiedergabeoptionen" kann ich zwar die gewünschte Spur einstellen. Aber ich krieg das Ding nicht zum Laufen ;-(
     
  6. hannibal

    hannibal New Member

    also, ich habe zwar schon eine Menge PP machen müssen, aber noch nicht mit Sound.
    Ich habs mal ausprobiert, auch mit einer 98iger Version.
    Über Einfügen Musik aus Datei.... , werden nur wmf und aif Dateien angezeigt, wo bei PP offenbar ein Problem hat die aif abzuspielen. Bei den wmf hat es aber funktioniert.

    Einfach die Präsentation starten und auf der entsprechenden Folie auf das Soundsymbol klicken, dann wird der Sound abgespielt.

    Mit eigenen Aktionen kann man das bestimmt auch anders steuern, aber da hab ich jetzt keine Lust zu kucken.

    Vielleicht hilfts
     
  7. Sabine Schindler

    Sabine Schindler New Member

    Hallo Hannibal,
    danke schonmal für Deine Ausführungen. Weißt Du, ob man "normale" Dateien von einer Musik-CD in dieses wmf-Format umwandeln kann?
     
  8. hannibal

    hannibal New Member

    klar, mit dem richtigen Programm kannst du alles umwandeln.
     
  9. hannibal

    hannibal New Member

    PS: ich seh grad, mit iTunes geht das auch schon. Einfach unter Einstellungen, Importieren auf wav stellen und dann die entsprechenden Titel über Erweitert, Auswahl konvertieren umwandeln.
     
  10. Sabine Schindler

    Sabine Schindler New Member

    hmm... dann konvertiert er kurz, die Datei in der Liste sieht aber noch genau gleich aus und beim Speichern auf Desktop ist sie immer noch mit .mp3 benannt. Ich kapier das nicht, sorry, stell ich mich wirklich so doof an?!!
     
  11. hannibal

    hannibal New Member

    ja klar, weil es immer noch die selbe ist wie vorher. Die konvertierte Datei liegt jetzt irgendwo in Deinem iTunesordner.
    Wenn Du unter Tiger intelligente Ordner hast, dann gibt es links in der Seitenleiste einen Ordner "letzter Import". Dort siehst Du dann die Datei ganz oben irgendwo.
    Dann ein Rechtsklick drauf und "Original anzeigen" auswählen.
    Ansonsten gibts auch noch ein Suchfenster oben rechts.

    iTunes ist bei solchen Sachen genau so blöd wie iPhoto. Aber was will man machen?
     
  12. Sabine Schindler

    Sabine Schindler New Member

    okay, ich bin jetzt so weit, dass ich das kann: 'ne wav-Datei erstellen, und über "Folienübergang" klappt das sogar, bei "Klang" die Datei anzuwählen. Und dann steigt er aus, nimmt die Datei einfach nicht in die Liste auf und es passiert gar nix. Versteh ich nicht!
    LG
    Biene
     
  13. hannibal

    hannibal New Member

    Bei solchen Programmen gehts auch nicht ums Verstehen, dafür sind die einfach zu schlecht gemacht, sonder nur darum, zu wissen, wie man die Untiefen umschiffen kann.

    Was für Listen meinst Du?
     
  14. Sabine Schindler

    Sabine Schindler New Member

    da bin ich beruhigt!


    Im Menü Folienübergang kann ich unten rechts bei Klang einen Klang auswählen. Dort stehen dann Klänge wie Klatschen oder so, und ich kann einen neuen Klang hinzufügen. Meine wav-Datei lässt sich da auch auswählen. Dann rödelt er, nimmt sie aber letztendlich nicht auf. Fazit: kein Klang! Dafür hab ich heute morgen einige Powerpoint-Temp-Dateien im Papierkorb gehabt. Doof!
     
  15. hannibal

    hannibal New Member

    wie gesagt ich habe Sounds in PP noch nicht verwendet, aber wenn es sich um einen Sound für einen Folienübergang handelt, gibt es mit Sicherheit eine Zeitbegrenzung, denn was willst Du 10 Minuten lang eine Seite umblättern?

    Mach mal eine kurzen Klang und versuchs nochmal.

    Ansonsten, was willst Du eigentlch erreichen, wo ist das Ziel der ganzen Geschichte?
     
  16. Sabine Schindler

    Sabine Schindler New Member

    ist für eine ca. 5minütige Präsentation, die auf einer Messe mit einem Beamer kontinuierlich laufen soll mit einer Hintergrundmusik
     
  17. w8ing4xs

    w8ing4xs Insasse

    Lass' doch einfach die Hintergrundmusik in iTunes laufen und starte die Powerpoint-Präsentation separat...
     
  18. hannibal

    hannibal New Member

    Ich habs jetzt selber noch einmal ausprobiert.
    Du kannst zwar ein Audioobjekt auf eine Masterfolie setzten und es auch automatisch abspielen lassen und ihm auch sagen, es soll ewig weiterspielen und auch die Animation nicht stoppen, aber dennoch wird der Song nach jedem dritten Mausklick von neuem gestartet.

    Vergiß es also einfach und verschwende Deine Zeit nicht.
    Das Programm ist einfach Mist und bietet auch keine irgendwie zeitgemäßen visuellen Möglichkeiten.

    Mach, wenn es denn sein muß die Animation in PP und schließe einen CD-Player oder iTunes oder was auch immer an den Beamer an.
     
  19. Sabine Schindler

    Sabine Schindler New Member

    Hallo zusammen,

    so, wollte nur mal - nach langer Zeit - berichten: es hat tatsächlich geklappt mit dem Befehl "Folienübergang": da kann man die wav-Datei einfügen und endlos abspielen. Mein Speicher hat etwas gemotzt, deswegen hat's zuerst nicht geklappt.

    Danke für Eure geduldige Hilfe.

    LG
    Sabine
     

Diese Seite empfehlen