PPP Monitor

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von amrei, 4. November 2001.

  1. amrei

    amrei New Member

    Hallo,
    arbeite unter OSX 10.1 und bekomme meinen Papierkorb (darin liegt ein Ordner PPP Monitor - kein Inhalt ((o kb)) nicht geleert. Habe es auch als root-Benutzer schon probiert - außerdem auch über das Terminal-Programm mit einem Scrpt als su. Komme einfach an diese unsichtbare Datei nicht ran. Beim Verschieben auf den Desktop wird sie einfach geklont (sie ist dann 2x da). Den Kon kann ich wieder löschen. Das Original bleibt aber nach wie vor im Trash.
    Wer kennt das Problem-bzw. hat eine Lösung?
     
  2. hakru

    hakru New Member

    das muesste eigentlich im Terminal klappen:

    - öffne Terminal und wechsle in den Papierkorb mit "cd .Trash".

    - pruefe mit "pwd" (muesste was liefern wie "Users/deinHomeOrdner/.Trash"), daß du wirklich dort gelandet bist.

    -"ls -l" zeigt dir nun den Papierkorb-Inhalt an, z.B.:
    drw-r--r-- 1 hans staff 311 Nov 4 12:52 meinMuellOrdner

    - "sudo rm -iR meinMuellOrdner" fragt nach deinem admin passwort und löscht dann rekursiv den Inhalt des Ordners, fragt aber jeden file nach, ob gelöscht werden soll. Mit "y (yes)" oder "n (no)" beantworten...

    falls das nicht klappt, poste doch mal die Zeile mit den "permissions" fuer deinen "MuellOrdner" ("ls -al")

    noch ein weiterer tip "deleting locked files"
    http://www.macosxhints.com/article.php?story=20010503191639382

    hakru
     
  3. amrei

    amrei New Member

    Sorry,
    hat auch nicht geklappt!
    mfg
    wer hat einen Rat?
     
  4. hakru

    hakru New Member

    hartnäckige Files' zu löschen ...

    Hast du dich mal neu angemeldet, und es dann nochmal versucht?

    hakru
     
  5. user

    user New Member

    hallo,
    in der letzten CT stand ein ausfürlicher bericht über die verwendung des terminals drin. habe es zwar selber nicht probiert - noch kein 10.1 :-(( - aber danach sollten genau solche probleme wie du sie hast damit zu lösen sein.

    wir werden uns noch alle zu unix profis verwandeln :)
     
  6. amrei

    amrei New Member

    Danke für den Tipp!
    Werde wahrscheinlich gleich zum nächsten Kiosk laufen und mir die Zeitschrift besorgen. In der neuen Macwelt 12/01 ist das gleiche Problem angesprochen - leider aber keine wirkliche Lösung der Frage dargestellt!

    Nein Danke: Um Unix Profie zu werden bin ich zu alt. Ich bin Macindianer und meine Kinder wollen das auch weiterhin bleiben:)

    amrei
     

Diese Seite empfehlen