PPP over Ethernet? Keine Freeware?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von marco.forster, 14. April 2003.

  1. marco.forster

    marco.forster New Member

    Hallo zusammen
    Ich habe Gestern bei einem iMac mit OS 9.2.1, bei dem ich auf keinen Fall OSX installieren kann (dort wäre ja PPPoE standardmässig im System), ADSL installiert und habe vorgängig im Internet auch tatsächlich PPPoE-Tools gefunden. Doch leider sind diese nur käuflich zu erwerben, was ich ehrlich gesagt ein bisschen eine Schweinerei finde.

    Gibt es tatsächlich nichts kostenloses, z.B. von Apple selber, was diese PPPoE-Verbindung möglich macht?

    Danke und Gruss
    Soulfly
     
  2. Usires

    Usires New Member

  3. marco.forster

    marco.forster New Member

    Ups... hab vergessen zu schreiben, dass ich aus der Schweiz bin und dass es hier ein bisschen anders aussieht mit der ADSL-Technik. Mein Provider bietet leider keinerlei Tools, um die PPPoE-Verbindung herzustellen. Also brauche ich eine Software wie Enternet300 o.ä.

    Gruss Marco
     
  4. Singer

    Singer Active Member

    Für lau gibt es da, glaube ich, keine Lösung. "Access Manager" wird gerne herangezogen.
     
  5. Florian

    Florian New Member

    Usires hat die Lösung doch schon geschrieben: T-Online Software runterladen, installieren, danach alles außer dem Treiber wieder deinstallieren - fertig!
    Auf diese Art und Weise hast Du den bekannt zuverlässigen Engel-Treiber (PPPoE) zur Verfügung.

    Gruß,
    Florian
     

Diese Seite empfehlen